30 interessante Fakten die du als Fans von Taylor Swift wissen musst!

© 2014 Universal Music/Sarah Barlow

© 2014 Universal Music/Sarah Barlow

Die US-amerikanische Singer-Songwriterin und mehrfache Grammy-Preisträgerin „Taylor Swift“ ist musikalisch auf dem Höhepunkt ihrer Karriere angelangt. Grund genug für uns einen Blick hinter die Person „Taylor Swift“ zu werfen und 30 interessante Fakten zusammenzutragen, die bisher vielen Fans verborgen geblieben sind. Oder bist du schon ein waschechter Swiftie?

1. Ihre Eltern nannten Taylor nachdem Singer-Songwriter James Taylor in der Hoffnung, dass sie die gleichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt bekommen würde wie Männer. In Amerika ist Taylor ein Name für beide Geschlechter.

2. Ihre ersten Song „Lucky You“ schrieb sie im Alter von 12 Jahren.

3. Swift ist mit 14 Jahren die jüngste Musikerin, die jemals von Sony/ATV unter Vertrag genommen wurde.

4. Ihr Record Label „Big Machine“ hatte zu Anfang ihrer ersten Single keine Möbel und gerade einmal 10 Mitarbeiter. Wenn ein Radiosender ihre Single verwenden wollte, brachten Taylor und ihre Mutter die CD persönlich zur Post.

5. Taylor beherrscht die verschiedensten Instrumente, darunter unter anderem Gitarre, Banjo, Ukulele und Klavier.

6. Sie war die ersten ‚Saturday Night Live‘ Moderatorin, die ihren Monolog selbst geschrieben hat. Sie nannte ihr Lied „My Monologue Song“.

7. Ihre größten musikalischen Vorbilder sind „Shania Twain“ und „Britney Spears“.

8. Sie schreibt alle ihre Songs selbst. (Was nur die wenigsten Künstler machen.)

9. Musik-Superstar war nicht ihre erste Berufswahl – sie wollte zunächst Finanzberater werden.

10. Taylors Lieblingsserien sind neben „Grey’s Anatomy“ auch „Law and Order: SVU” und „CSI“. Sie selbst bezeichnet sich ein als Experte für diese Serien.

11. 2009 spielte sie eine Gastrolle in „CSI“:

12. Ihr erstes Kind soll den Namen „Izzie“ tragen. Der Name stammt aus TV-Serie Grey’s Anatomy und wurde von „Katherine Heigl“ gespielt.

13. Selbst Auto zu fahren macht ihr Angst. Bisher war sie in drei Autounfälle beteiligt.

14. Im Alter von gerade einmal 12 Jahren schrieb sie ein eigenes Buch mit einem Umfang von 350 Seiten. Das Buch wurde allerdings bisher noch nicht veröffentlicht.

15. Sie schrieb das Weihnachtslied „The Best Day„* für ihre Mutter. Nachdem sie ihre Mutter jedes Mal weinen hörte, wenn sie die Single auf ihren Konzerten spielte, entschloss sie sich „The Best Day“ nicht mehr zu spielen.

16. Taylor hat zwar einige Berater um sich gescharrt, ist aber bis zum heutigen Tage ihr eigener Manager und fällt wichtige Entscheidungen selbst.

17. Ihre Spitznamen sind u. a. Tay, T-Swift, Swifty, T-Swizzle und T-Sweezy.

18. Im Alter von 11 Jahren gewann sie den Musikwettbewerb „Big Deal“.

19. Ihre Familie besaß ein Shetlandpony und einige Pferde. Als Kind nahm sie an einigen Pferdeshows teil.

20. Swift hat im Staffelfinale der zweiten Staffel von „New Girl“ einen Gastauftritt.

21. Ihr Lieblings-Dessert ist Käsekuchen.

22. Ihr jüngere Bruder Austin studiert an der Vanderbilt University und ist in seiner Freizeit Fotograf.

23. Sie ist sehr gut mit Selena Gomez befreundet.

24. Liebesbeziehungen: Swift war von Juli bis Oktober 2008 mit dem Sänger Joe Jonas zusammen. Mit Taylor Lautner war sie ab Oktober bis Dezember 2009 liiert. Mit Musiker John Mayer führte sie ebenfalls eine kurze Beziehung (Ende 2009 bis Anfang 2010). Das Liebesglück mit Schauspieler Jake Gyllenhaal hielt auch nur von Oktober bis Dezember 2010 an. Mit dem politischen Erben Conor Kennedy führte sie eine Beziehung zwischen den Monaten Juli und September 2012. Mit dem One Direction Sänger Harry Styles war sie ab Oktober 2012 bis Januar 2013 zusammen.

25. Sie besitzt ein Acht-Zimmer-Sommerhaus an der Küste von Watch Hill, Rhode Island. (Bild)

26. Bisher verkaufte sie über 20 Millionen Alben.

27. Mit ihrer Highschool Freundin „Abigail Anderson“ ist Swift immer noch befreundet.

Happy New Year from two high school BFFs. A look at 2008 vs 2014. @abiander

A photo posted by Taylor Swift (@taylorswift) on

28. Sie ist die jüngste Künstlerin die ein Grammy für „Das Album des Jahres“ gewonnen hat. Sie bekam den Grammy im Alter von 20 Jahren für ihr Album „Fearless„*.

29. Ihr Vorbild für Romantik sind ihre Großeltern, die nach 51 Jahren Ehe endete. Das Ehepaar starb im Abstand von einer Woche.

30. Ihr neustes Album „1989“ verkaufte sich innerhalb einer Woche über 1,287 Millionen Mal. Es ist damit das schnellstverkaufte Album des Jahres.

Kennst du weitere interessante Fakten über Taylor Swift? Schreib es in die Kommentare!

* = Link führt auf Amazon.de