Was gehört zu einer richtigen Gangsta-Party? So oder so ähnlich musste sich der Nachwuchs-Rapper Lil Twist das gedacht haben. Dabei kam er auf die glorreiche Idee mit viel Alkohol und Drogen eine Party in Justin Biebers Villa zu veranstalten, während dieser auf Tour in Europa ist.

Laut der Internetseite TMZ.com war auf der Party nicht nur viel Alkohol im Spiel sondern auch Marijuana am Start. Der 20-jährige Twist veröffentlichte auf Instagram selbst die pikanten Bilder, die nun exklusiv auf TMZ zu finden sind. Schön blöd…

Auf der Party sollen über 40 Mädels und ein paar Jungs gefeiert haben. Laut einigen Gästen, die die Feier schon früher verlassen haben, soll sich der Marijuana-Duft im kompletten Haus verteilt haben.

Doch wer ist eigentlich Lil Twist? Nun, er ist scheinbar einer der engsten Freunden von Bieber. Am 1. Januar wurde er mit den Ferrari von Justin von den Cops angehalten, da er zu schnell unterwegs war. Ein Fotograf der dabei war bei der Verkehrskontrolle ein paar Fotos zu schießen wurde von einem fahrendem Auto erfasst und starb. Vor rund einem Monat fuhr er mit einem weiteren Auto von Bieber in einen Getränkeladen und begann Fahrerflucht.

Justin Bieber war wohlgemerkt bei all diesen Eskapaden nicht dabei! Da er, wie eingangs erwähnt, durch Europa tourt.