Das Adventure-Spiel „Life is Strange“ erzählt eine Geschichte, die in fünf Episoden unterteilt ist. Darin geht es um die Fotografie-Studentin „Maxine Caulfield“, die eines Tages plötzlich feststellt, dass sie die Zeit zurückdrehen kann. Mit ihrer besten Freundin Chloe untersucht sie das verschwinden einer beliebten Mitstudentin.

Neben der packenden Story bietet „Life is Strange“ auch einen tollen Soundtrack, der mit einigen Indie-Perlen aufwarten kann. In „Life is Strange – Episode 1“ sind insgesamt 13 Songs zu hören, die die Entwickler „Dontnod Entertainment“ und Publisher „Square Enix“ lizenzieren konnten.

Playlist der 1 Episode von Life is Strange:

Songtitel:Interpret:AmazoniTunes
Santa Monica DreamAngus & Julie Stonedownloaden
---
Mt. WashingtonLocal Nativesdownloaden
herunterladen
To All of YouSyd Mattersdownloaden
herunterladen
Obstacles Syd Mattersdownloaden
herunterladen
Something Good alt-J downloaden
herunterladen
Got Well Soon Bretondownloaden
herunterladen
Lua Bright Eyesdownloaden
herunterladen
Piano Fire Sparklehorsedownloaden
herunterladen
The Sense of Me Mud Flowdownloaden
herunterladen
Mountains Message to Bearsdownloaden
herunterladen
Crosses José Gonzalezdownloaden
herunterladen
In my Mind Amanda Palver & Brian Viglionedownloaden
---

Playlist der 2 Episode von Life is Strange:

Songtitel:Interpret:Amazon:iTunes:
Somethig Goodalt-Jdownloaden
herunterladen
CrossesJosé Gonzálezdownloaden
herunterladen
Mt. WashingtonLocal Nativesdownloaden
herunterladen

Alternativ könnt ihr euch die Songs auch direkt auf Spotify anhören:

Einen Einblick in die Entstehung des Original-Soundtrack und der Songauswahl kommerzieller Lieder liefert das 3. Entwicklervideo „Creating Arcadia Bay“, welches auf YouTube veröffentlicht wurde: