Zu dem Film Der Große Gatsby ist ein neuer Trailer erschienen. Das besondere an dem Drama: Jede Menge bekannte Musiker werden im fertigen Film zu hören sein. Der Trailer gibt ums einen kleinen Vorgeschmack! Zu hören sind u. a. Beyoncé, Andre 3000, Lana Del Rey und Florence and The Machine.

Der erste Song im Trailer ist eine Coverversion von Amy Winehouses „Back to Black“ und wird von Beyoncé und Andre 3000 interpretiert. Fans bekommen auch einen kleinen Vorgeschmack von Lana Del Rey neuste Single „Young and Beautiful“. Das Lied hat sie übrigens mit Regisseur Baz Luhrmann erarbeitet und erscheint am 6. Mai. Zu guter Letzt ist auch Florence and the Machine mit „Over the Love“ zu hören.

Für den Soundtrack zeigt sich kein geringere als Beyoncés Ehemann Jay-Z verantwortlich. Der offizielle Soundtrack zum Film beinhaltet auch Stars wie will.i.am, Bryan Ferry, Gotye, Fergie, The xx, Jack White oder Jay-Z.

Kinostart ist der 16. Mai 2013. Schauspieler sind u. a. Leonardo DiCaprio, Carey Mulligan, Tobey Maguire, Joel Edgerton und Isla Fisher.

Hier die offizielle Tracklist zum Drama „Der Große Gatsby„:

Jay-Z: „100$ Bill“
Beyoncé and André 3000: Back to Black“ (Amy Winehouse cover)
will.i.am: „Bang Bang“
Fergie, Q-Tip and GoonRock: „A Little Party Never Killed Nobody (All We Got)“
Lana Del Rey: „Young and Beautiful“
Bryan Ferry and the Bryan Ferry Orchestra: „Love Is the Drug“
Florence and the Machine: „Over the Love“
Coco O of Quadron: „Where The Wind Blows“
Emeli Sandé and the Bryan Ferry Orchestra: „Crazy in Love“ (Beyoncé cover)
The xx: „Together“
Gotye: „Hearts a Mess“
Jack White: „Love Is Blindness“ (U2 cover)
Nero: „Into the Past“
Sia: „Kill and Run“