Der Getränkehersteller Eckes-Granini schickt ihre Getränkemarke „Hohes C“ in Form eines Werbespots ins deutsche Fernsehn.

In dem Spot schaut ein junges Mädchen verträumt aus dem verregneten Fenster. Im Pyjama und mit einem Spielzeug-Kinderwagen macht sie sich im Regen auf den Weg zum Gartenhaus. Als das Mädchen mit dem Kinderwagen ins Haus zurückkehrt, wird sie von ihrer Mutter abgetrocknet. Im Kinderwagen sitzen die geretteten Hasen. Als Stärkung gibt es dann erstmal ein Hohes C.

Doch wie heißt das Lied, welches in dem TV-Spot zu hören ist?

At Home von Marcus Loeber Feat. Caroline Keating
Amazon MP3: reinhören/downloaden
iTunes: herunterladen

Hinter dem Song „At Home“ steckt der deutsche Musikproduzent „Marcus Loeber“ und die kanadische Sängerin „Caroline Keating“. „Loeber“ arbeitet seit den 90er Jahren als Komponist für Werbefilm-Musiken. Er vertonte über 900 Werbespots. Seine Arbeit zeichnet sich besonders durch die Melodik seiner Werke und der Mischung verschiedenster Musikstile aus. Seit einigen Jahren schreibt er auch Solostücke für das Klavier, die er selbst aufnimmt und veröffentlicht. Bisher sind 3 Alben mit Eigenkompositionen erschienen.

„Caroline Keating“ lebt derzeit in Kanada und steht bei dem deutschen Plattenlabel „Glitterhouse“ unter Vertrag. Ihr Stil geht in Richtung Indie-Pop. Mit ihrer fragilen, aber selbstsicheren und zielgerichteten Stimme zieht sie ihre Fans in den Bann. Ihr Debüt-Album „Silver Heart“ wird in Kritikerkreisen gefeiert. Vielleicht gelingt der 25-jährigen schon bald der Durchbruch und tritt die Nachfolge von „Joanna Newsom“ oder „Regina Spektor“ an.

TV-Spot: