Hier klicken!
Connect with us

Das Lied aus der Nissan Note Werbung

Werbung

Das Lied aus der Nissan Note Werbung

In dem TV-Spot zum neuen Nissan Note sehen wir ein junges Paar im Auto sitzen die in Richtung einer Geisterbahn fahren. In der Geisterbahn versucht ein Pirat, ein Clown, ein Geist und vier Kreaturen auf Motorrädern die beiden zu erschrecken. Doch der Mann ist sichtlich unbeeindruckt, da er durch die Safety Shield 360 Grad Technologie alle Gefahren auf sich zukommen sieht.

Doch wie heißt das Lied, welches in dem TV-Spot zu hören ist?

Evil Eye von Franz Ferdinand
Amazon MP3: reinhören/downloaden
iTunes: herunterladen

Wurde das Lied etwa vom österreichischen Erzherzog Franz Ferdinand gespielt? Nein natürlich nicht. Doch wie kam die gleichnamige britische Indie-Rockband auf ihren Namen? Die Gruppe stand vor ihrem fünften Auftritt. Zu dieser Zeit hatte die Band immer noch keinen offiziellen Bandnamen. Durch einen Zufall sprachen die Jungs kurz vor ihrem Auftritt über Erzherzöge und dann schließlich auch über den österreichisch-ungarischen Erzherzog Franz Ferdinand, dessen Ermordung den Ersten Weltkrieg auslöste. Sie wollen wie er die Welt verändern und der Klang des Namen gefiel ihnen. Ab diesem Zeitpunkt nannten sie sich „Franz Ferdinand“.

Musikalisch konzentiert sich die Band hauptsächlich auf Britpop, Indie-Rock, Post-Punk und New Wave.

TV-Spot:

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. reklamefernsehen

    13. Oktober 2013 um 18:20

    was zur Nissan Note Einführung unbedingt dazugehört http://nissanwedding.com/ (unticipate the unexpected). Mehr Infos unter http://www.reklamefernsehen.com/2013/04/aktuelle-auto-werbespots-2013.html

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel: Werbung

Anzeige

Song nicht gefunden?

Besuche unsere Songsuche-Seite um eine Suchanfrage zu verfassen. Lasse dir von unzähligen Musikfans helfen!

Musiktipps

Musiktipp

20 Popstars, die zu Filmstars wurden

Von 18. August 2017

80er Jahre

1980: Die 100 besten Songs

Von 17. August 2017
(c) Universal Music

Musiktipp

Adel Tawil: Seine 10 besten Songs

Von 11. August 2017
Anzeige
Zum Anfang