Zur Zeit macht der taiwanische Hersteller für Mobiltelefonen und Tablet-Computern HTC Corporation in Deutschland Werbung für sein neues Smartphone HTC One. Das neue Modell gibt es seit März 2013 zu kaufen und kostet ca. 679 € (UVP).

Das Display ist 4,7 Zoll (~11,9 cm) groß und liefert eine Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln. Natürlich ist das Handy auch mit zwei HD-Kameras ausgestattet und für eine ordentliche Leistung sorgt der 1,7 Ghz starke Qualcomm Snapdragon 600 (APQ8064T) Quad-Core-Prozessor.

Doch wie heißt das Lied, welches in dem TV-Spot zu hören ist?

Turn Up The Love von Far East Movement
Amazon MP3: reinhören/downloaden
iTunes: herunterladen

Far East Movement (deutsch: Fernost-Bewegung) ist ein amerikanisches Hip-Hop-Quartett. Da alle Bandmitglieder aus dem Fernen Osten stammen (China, Japan, Korea und Philippinen) haben sich die vier auf diesen Namen geeinigt. 2006 hatte die Band mit der Single Round Round ihren ersten großen Erfolg. Nachdem das Lied in dem Actionfilm The Fast and the Furious: Tokyo Drift zu hören war, folgten weitere Auftritte in CSI: Miami, CSI: NY und Entourage.

2010 gelang dann endlich auch der kommerzielle Erfolg mit ihrem Nummer-eins-Hit „Like a G6“.

Ihr neustes Album „Dirty Bass“ erschien 2012 und beinhaltet unter anderem Songs mit Stars wie Justin Bieber, Bill Kaulitz, Pitbull, Flo Rida und viele mehr.

TV-Spot: