wm2014
Alle vier Jahre dürfen sich Fußballfreunde auf eine spannende Fußballweltmeisterschaft freuen. Dieses Jahr wird in Brasilien um den Pokal gekämpft. Um in die richtige Stimmung für die WM 2014 zu kommen, veröffentlichen viele Musiker und solche die es gerne sein möchten, ihre WM Songs. Neben dem offiziellen WM Lied, präsentieren wir euch eine Liste vieler weiterer „Sänger“ – angefangen von Stefan Raab bis hin zu Melanie Müller.

Das offizielle 2014 FIFA World Cup Album umfasst 17 Lieder und hat eine Gesamtlänge von über 50 Minuten. Neben dem offiziellen WM-Lied „We Are One (Ole Ola)“ von „Pitbull Feat. Jennifer Lopez & Claudia Leitte“ sind überwiegend unbekannte Künstler auf dem Album vertreten. Wer gerne in das Album kostenlos reinhören möchte, kann dies gerne auf amazon.de machen.

Offizieller WM-Song 2014

Der Anfang macht natürlich der offizielle WM-Song, der von der FIFA veröffentlicht wurde. Gesungen wird der Titel „We Are One (Ole Ola)“ von Jennifer Lopez mit Claudia Leitte und Pitbull.

Offizielle WM Hymne 2014

Neben dem offiziellem Fußball-Weltmeisterschaft-Lied, entschied sich die FIFA auch eine WM Hymne zu veröffentlichen. Das Musiker-Quartett Carlos Santana, Wyclef, Avicii und Alexandre Pires wollen mit dem Titel „Dar um Jeito (We Will Find A Way)“ für gute Fußballstimmung sorgen.

Neben dem offiziellen WM-Song steuern auch viele andere Sänger ihre Lieder zur WM bei.

Dare (La La La) von Shakira

Shakiras Song „Waka Waka“ war 2010 der offizielle musikalische Begleiter der Fußball-WM in Südafrika. Der Song „Dare (La La La)“ ist ein Remake ihres Liedes „Dare“, welches auf dem aktuellen Album der Sängerin zu hören ist. Am Ende des dazugehörigem Musikvideo ist ihr Sohn „Milan Pique Mebarak“ zu sehen. Ehemann und Vater von Shakiras Kind ist übrigens der spanische Fußballspieler „Pique“.

The World Is Ours von David Correy

Der Getränkehersteller Coca Cola bringt im Rahmen eines Wettbewerbs mit „The World Is Ours“ einen eigenen WM-Song unter die Leute. Sänger ist der Brasilianer „David Correy“, der in ärmlichen Verhältnissen aufwuchs und im Alter von eineinhalb Jahren von einem amerikanischen Ehepaar adoptiert wurde.

Todo Mundo von Gaby Amarantos & Monobloco

Gaby Amarantos & Monobloco sind ebenfalls Gewinner des Coca Colas Wettbewerbs und haben von dem Getränkehersteller die Chance bekommen, ihren eigenen ganz speziellen WM-Song zu komponieren und aufzunehmen.

Das dicke, dicke Ding von Mister Santos

Sänger Mister Santos kann in seinem Musikvideo jede Menge deutsche Prominenz aufweisen. Von Tedros Teclebrhan, Joko Winterscheidt über Uschi Glas und Max Herre bis hin zu Franz Beckenbauer, viele deutsche Prominente lassen es sich nicht nehmen in dem Musikvideo zu „Das dicke, dicke Ding“ mitzumachen.

Vida von Ricky Martin

Der puerto-ricanischer Popsänger Ricky Martin singt im Grunde genommen sein WM-Welthit von 1998 „La Copa de la Vida“, nur dieses Mal unter dem Namen „Vida“. Sein Song schaffte es auf die offiziellen Musikauswahl der FIFA.

Wir kommen, um ihn zu holen von Stefan Raab

Der deutsche Entertainer und die Allzweckwaffe von ProSieben Stefan Raab, darf natürlich nicht auf der Liste der WM-Songs 2014 fehlen. Der Fußball-Fan des 1. FC Kölns kann dieses Jahr evtl. endlich wieder mal auf Weltniveau mitjubeln.

Das WM-Lied von Komödiant Buddy Ogün

Deutschland schießt ein Tor von Melanie Müller

Melanie Müller ist den meisten wohl aus den beiden RTL-Shows „Der Bachelor“ und „Dschungelcamp“ bekannt. Die Dschungel-Königin trällert ihren WM-Hit immerhin auf einem Fußballfeld ins Mikrofon.

Unsere Liste ist natürlich noch lange nicht vollständig. Wer noch weitere WM Lieder kennt, kann dies gerne in die Kommentare schreiben. Wäre super!