Die 15 erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten

Jedes Jahr versuchen langjährige Stars und Newcomer die Musik-Charts zu erobern, doch nur den wenigsten gelingt es über mehreren Jahren erfolgreich Musik zu machen. Die Sängerinnen die solch eine außergewöhnliche Leistung vollbracht haben und gleich mehrere Jahrzehnte im Musikbusiness Erfolg haben sind an einer Hand abzuzählen. In unserer Liste der erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten finden sich Sängerinnen wieder, die mit ihren Songs die ganze Welt bewegt haben.

Als Grundlage für unsere Liste der 15 erfolgreichsten weiblichen Musikstars aller Zeiten wurde die weltweit verkauften Tonträger als Maßstab verwendet.

Tipp: Lese unseren Artikel: Die 15 erfolgreichsten Musiker aller Zeiten.

1. Madonna

Verkaufte Tonträger: 300 Millionen
(c) Universal Music

(c) Universal Music

In der Liste der beliebtesten Musik-Stars aller Zeiten landet Madonna auf Platz 1. Die US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin und Autorin verkaufte weltweit mehr als 300 Millionen Tonträger und ist damit die kommerziell erfolgreichste Sängerin auf unserem Planeten. Sie wurde mit 10 Grammys und zwei Golden Globes ausgezeichnet. 2008 wurde sie in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Mit ihrem Hit „Like A Virgin*“ gelang ihr 1984 der Durchbruch. In den folgenden drei Jahrzehnten konnte sie sich immer wieder in die Charts singen und wurde zur unbestreitbaren Pop-Ikone unserer Zeit.

2. Nana Mouskouri

Verkaufte Tonträger: 300 Millionen
(c) Universal Music

(c) Universal Music

Für viele überraschend in der Liste der erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten ist die griechische Sängerin Nana Mouskouri vertreten. In Deutschland bekannt wurde die Sängerin mit ihrem Hit „Weiße Rosen aus Athen*“ aus dem Jahr 1961. Der enorme Erfolg der Sängerin verdankt sie ihrem Sprachtalent. Sie singt in sieben verschiedenen Sprachen und kann so viele regionale Märkte bedienen. Mit über 300 Millionen verkauften Tonträgern ist sie nach Madonna die erfolgreichste Sängerin aller Zeiten. Darüberhinaus wurde sie mit mehr als 300 Goldene-, Platin- und Diamantene Schallplatten ausgezeichnet.

3. Barbra Streisand

Verkaufte Tonträger: 245 Millionen
(c) lifescript

(c) lifescript

Die Sänger, Schauspielerin und Produzentin Barbra Streisand kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Nicht nur im Musikgeschäft gehört Streisand mit weltweit über 140 Mio. verkauften Alben zu den erfolgreichsten Personen. Auch im Filmgeschäft konnte sich die New Yorkerin etablieren. So gewann sie gleich zwei Oscars. Einmal als beste Hauptdarstellerin in dem Film „Funny Girl“ und als Sängerin für den besten Filmsong (A Star Is Born). Barbra Streisand ist die einzige Künstlerin, die in jedem Jahrzehnt ihrer 60-jährigen Karriere mit mindestens einem Album auf Platz 1 der US-Billboardcharts landete.

4. Céline Dion

Verkaufte Tonträger: 230 Millionen
Celine Dion

Celine Dion

Die kanadische Sängerin Céline Dion hatte Ende der 1980er Jahre im Alter von gerade einmal 20 Jahren bereits 14 Alben produziert. Da sie zur damaligen Zeit in Französisch sang, war sie in Deutschland und den USA kaum bekannt. Dies änderte sich 1994 mit ihrem ersten Nummer-eins-Hit „The Power of Love*„. Die Ballade war eine Coverversion der Sängerin „Jennifer Rush“.

Ihr größter Single-Erfolg gelang ihr mit „My Heart Will Go On*„. Das Lied, welches 1997 in dem Film Titanic zu hören war, hielt sich in Deutschland 21 Wochen in den Top 10. Hierzulande wurde die Single über 2 Millionen mal verkauft und wurde mit Vierfachplatin ausgezeichnet.

Bis heute verkaufte Dion über 230 Millionen Tonträger.

5. Mariah Carey

Verkaufte Tonträger: 200 Millionen
(c) Universal Music

(c) Universal Music

Der US-Sängerin Mariah Carey gelang mit ihrem Song „Vision Of Love*“ den internationalen Durchbruch. Mit ihrem Debüt-Album „Mariah Carey*“ gelang ihr auf Anhieb der Durchmarsch in den US-Charts. Allein vier ihrer Songs schafften es an die Spitze der Charts, welches in den 90er Jahren einmalig blieb. Insgesamt gelang es Carey 18 Nummer-eins-Hits in den US-Charts zu platzieren.

Sie gewann fünf Grammys und verkaufte weltweit mehr als 200 Millionen Alben. Sie zählt daher natürlich zu den erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit. Ihr Vermögen wird mit über 500 Millionen Dollar angegeben.

6. Beyonce Knowles

Verkaufte Tonträger: 200 Millionen
(c) Tony Duran / Parkwood Pictures Entertainment LLC

(c) Tony Duran / Parkwood Pictures Entertainment LLC

Beyonce Knowles startete ihre Musik-Karriere in der populären Girl-Band „Destiny’s Child“. Die Gruppe hatte mehrere Hits wie etwa „Say My Name*„, „Survivor*“ und „Independent Women, Pt. I*„. Nachdem sich die Gruppe aufgelöst hat, startete sie 2006 ihre Solo-Karriere. In ihrer 17-jährigen Karriere als Sängerin verkaufte sie weltweit über 200 Millionen Tonträger. Alle ihre sechs Alben erreichten Platz 1 der US-Charts. Beyonce wurde mit 20 Grammys ausgezeichnet und hat ein Vermögen von 440 Millionen US-Dollar angehäuft. Allein 2014 erwirtschaftete sie 115 Millionen US-Dollar.

7. Whitney Houston

Verkaufte Tonträger: 200 Millionen
(c) Sony Music

(c) Sony Music

Whitney Houston wurde 1963 in New Jersey geboren. Die amerikanische Sängerin, Schauspielerin, Model und Musikproduzentin verkaufte weltweit zwischen 170 und 200 Millionen Alben. Insgesamt produzierte Houston sieben Alben, von denen drei als offizielle Soundtrack-Alben für Filme erschienen sind. Ihr Soundtrack zu dem Film „The Bodyguard*„, in dem sie auch ihr Schauspieldebüt feierte, wurde mit 17-fach Platin ausgezeichnet. Ihr Song „I Will Always Love You*“ wurde ihr weltweit erfolgreichstes Lied.

2012 wurde Houston leblos in einer Badewanne im „Beverly Hilton“-Hotel in Beverly Hills aufgefunden. Als Todesursache wurde Ertrinken festgestellt. Auch ihre chronische Drogensucht wird als Grund aufgeführt.

8. Cher

Verkaufte Tonträger: 200 Millionen
(c) David Carroll

(c) David Carroll

Die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin Cher gehört zu den einflussreichsten Personen unserer Zeit. 1965 startete sie ihre Karriere mit dem Duo Sonny and Cher und wurde mit dem Hit „I Got You Babe*“ bekannt. Im Laufe ihrer Karriere versuchte sie sich in verschiedenen Musikgenre aus. So prägte sie zum Teil den Musikstil von Folk, Disco, Rockmusik und Electropop mit.

In den 80er Jahren startete sie ihre zweite Karriere als Schauspielerin. 1988 erhielt sie den Oscar für ihre Performance als beste Hauptdarstellerin in dem Film Mondsüchtig. Nebenbei war sie auch in der Mode aktiv und zierte sechsmal das Cover der Vogue.

Mit über 200 Millionen verkauften Tonträgern und weiteren 80 Millionen verkauften Alben zusammen mit ihrem früheren Ehemann Sonny Bono, gehört sie verdient in die Liste der erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten.

9. Rihanna

Verkaufte Tonträger: 191 Millionen
(c) Ellen von Unwerth

(c) Ellen von Unwerth

Rihanna nahm 2003 mit Hilfe von Produzent Evan Rogers ihre Demotapes auf. Wenig später wurde sie von Def Jam Recordings unter Vertrag genommen. Doch zuerst musste sie vor dem Hip-Hop Produzenten und Rapper Jay Z vorsingen, der das Plattenlabel zur damaligen Zeit leitete.

Rihanna ist ein Dauerbrenner in den weltweiten Musikcharts. Doch ganz besonders beliebt ist sie in Deutschland. Hierzulande ist sie die kommerziell erfolgreichste Sängerin aller Zeiten. Auf dem Musikstreaming-Dienst Spotify war sie 2012, 2013 und 2015 die meist gehörte Sängerin mit einer monatlichen Hörerzahl von 31,3 Millionen weltweit. Rihanna hat bisher weltweit mehr als 191 Millionen Alben verkauft. Auf Platz 1 der US-Single-Charts war sie mit 14 ihrer Songs vertreten. Sie ist damit die jüngste Sängerin, die solch ein Erfolg zu teil wurde. Das einflussreiche US-Magazin Billboard kürte sie im Dezember 2012 zur Künstlerin des Jahrzehnts.

10. Tina Turner

Verkaufte Tonträger: 180 Millionen
(c) Tina Tuner

(c) Tina Tuner

Die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin Tina Turner hält sich bereits seit mehr als einem halben Jahrzehnt im Musikgeschäft. Alles angefangen hat 1958 mit dem kennen lernen von Ike Turner, ihrem späteren Mann. Gemeinsam tourten sie als Ike und Tina Turner um die Welt. 1991 wurde das Duo in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Ihre Solokarriere startete Turner nach der Scheidung von ihrem Mann im Jahr 1976. Sie konnte allerdings erst Mitte der 80er Jahre mit ihrem Album „Private Dancer*“ an ihre früheren Erfolge anknüpfen. Tina Turner gehört mit 180 Millionen verkauften Tonträgern zu den weltweit erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten.

11. Taylor Swift

Verkaufte Tonträger: 170 Millionen
(c) Universal Music

(c) Universal Music

Die US-amerikanische Sänger-Songwriterin und 10-fache Grammy-Preisträgerin „Taylor Swift“ ist musikalisch auf dem Höhepunkt ihrer Karriere angelangt. Das erste Mal war sie 2006 in den Country-Charts vertreten. Ihr fünftes Album „1989*“ ist das erste Pop-Album der Sängerin und wurde 2014 in nur zwei Monaten zum meistverkauften Album des Jahres. Mittlerweile verkaufte sich 1989 weltweit mehr als 9.5 Millionen Mal.

Bis zum heutigen Tag konnte die Sängerin mehr als 170 Millionen Alben verkaufen und gehört damit zu den erfolgreichsten Künstlern aller Zeiten.

12. Donna Summer

Verkaufte Tonträger: 163 Millionen
(c) Universal Music

(c) Universal Music

Die US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin Donna Summer gilt als die unbestrittene Disco-Queen. Mitte der 70er Jahre gelang ihr mit Songs wie Love To Love You Baby*, I Feel Love*, Hot Stuff* und On The Radio* der internationale Durchbruch. 1977 und 1979 war Summer die erfolgreichste Sängerin in Deutschland. Von 1968 bis 976 lebte sie in Deutschland und Österreich.

Summer wurde mit fünf Grammys in vier verschiedenen Musikrichtungen (R’n’B, Rock, Gospel, Dance-Pop) ausgezeichnet. Ihr Song Last Dance erhielt 1978 einen Oscar. Mit über 163 Millionen verkauften Tonträgern zählt sie zu den erfolgreichsten Sängerinnen. 2013 wurde sie in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

13. Lady Gaga

Verkaufte Tonträger: 150 Millionen
(c) David La Chappelle

(c) David La Chappelle

“Lady Gaga” ist der Künstlername der US-Popsängerin, Songschreiberin und Schauspielerin “Stefani Joanne Angelina Germanotta”. Bereits in ihrer Jugend experimentierte sie viel mit Instrumenten. Der Klang des Klaviers gefiel ihr am besten. Sie erlernte daraufhin das Klavierspielen. Auch das Schreiben eigener Songtexte war für sie immer wichtig. Ihr Debüt-Album “Fame” erschien 2008 und verkaufte sich mehr als 15 Millionen mal. Bisher hat “Gaga” über 150 Millionen Tonträger verkauft und mit ihren sechs Grammy Auszeichnungen zählt sie zu den erfolgreichsten Künstlern der Gegenwart.

14. Britney Spears

Verkaufte Tonträger: 140 Millionen
(c) Glenn Francis

(c) Glenn Francis

Britney Spears trat bereits als Kind in Fernsehshows und Bühnenproduktionen auf. 1999 veröffentlichte sie ihr erstes Album „Baby One More Time*“ welches sich in den USA über 14 Millionen Mal verkaufte. Kein anderer Künstler schaffte es mit einem Debüt-Album zu ähnlich hohen Verkaufszahlen. Spears wurde praktisch über Nacht zum Superstar. Mittlerweile gehört das Album mit über 30 Millionen verkauften Exemplaren zu den 25 erfolgreichsten Alben aller Zeiten.

Bis heute verkaufte Spears mehr als 140 Millionen Alben und belegt damit in den USA und in Deutschland Platz 8 in Bezug auf die meistverkauften Alben einer weiblichen Interpretin. In Deutschland allein konnte sie über 5 Millionen Tonträger absetzen. 2012 verdiente sie 58 Millionen US-Dollar und war somit die bestbezahlteste Frau im Musikgeschäft.

15. Katy Perry

Verkaufte Tonträger: 126 Millionen
(c) Universal Music

(c) Universal Music

Katy Perry ist neben ihrer Karriere als Sängerin auch als Songwriterin und Schauspielerin tätig. Darüberhinaus ist sie die Botschafterin von UNICEF. Mit ihrer erste Single „I Kissed a Girl*“ gelang ihr 2008 gleich der Durchbruch.

Die Pastorentochter sang schon früh im örtlichen Gospelchor. 2001 erschien ihr erstes Album „Katy Hudson“ (ihr eigentlicher Name). Doch obwohl das Album bei der christlichen Musikszene großen Anklang fand, war es nie kommerziell erfolgreich. 2008 gelang ihr schließlich mit den eingangs erwähnten Songs der Durchbruch. In den nachfolgenden Jahren konnte sie ihre Singles in vielen Ländern in den Top-10 platzieren und gewann unzählige Auszeichnungen wie den People’s Choice Award in der Kategorie „Favorite Female Artist“ oder den MTV Video Music Award für „Video of the Year“ (2011).

Mittlerweile verkaufte sie über 126 Millionen Tonträger und über 72 Millionen digitale Singles.

BONUS: 16. Adele

Verkaufte Tonträger: 100 Millionen
(c) marcen27 from Glasgow, UK

(c) marcen27 from Glasgow, UK

Adele wurde 2006 von dem britisches Independent-Label XL Recordings unter Vertrag genommen, nachdem ein Freund von Adele ihr Demotape auf die Plattform MySpace gestellt hatte. Zu ihren bekanntesten Hits zählen Rolling In The Deep*, Someone Like You* und Hello*. Allein ihr letztgenannte Song erzielte in über 20 Ländern Platz 1 der Single-Charts.

Mit weit mehr als 100 Millionen verkauften Alben gehört sie zu den erfolgreichsten Sängerinnen des 21. Jahrhunderts. Bisher wurde sie mit 10 Grammys, einem Golden-Globe und einem Oscar ausgezeichnet. Adele verkündete nach der Veröffentlichung ihres Album 25* in einem Interview, in absehbarer Zeit kein neues Album mehr produzieren zu wollen.

*= führt auf amazon.de