Jetzt ist es endlich soweit! Im DSDS-Finale 2014 wird der neue Superstar in Deutschland gekürt. Zum ersten Mal in der DSDS-Geschichte stehen 3 Kandidaten im Finale. Meltem Acikgöz, Daniel Ceylan und Aneta Sablik werden am Samstag, den 03. Mai um den DSDS-Titel kämpfen. Der Sieger bekommt nicht nur 500.00 Euro sondern auch einen Plattenvertrag mit Universal Music.

In der ersten Runde des Finales performen alle drei jeweils ein Lied. Anschließend liegt es in der Hand der DSDS-Zuschauer, wer in die nächste Runde kommt. Der Kandidat mit den wenigsten Anrufen muss das DSDS-Finale verlassen.

Die zwei verbliebenen Superstar-Anwärter müssen ein weiteres Lied und danach den eigenen Finalsong singen. Anschließend liegt es erneut in der Hand der Zuschauer! Wer hat die meisten Fans? Welche Performance war am Überzeugendsten? Wer sang an diesem Abend am Besten? Alles Faktoren die den diesjährigen DSDS-Sieger beeinflussen können.

Um die Wartezeit zu verkürzen werden alle Top 12 Kandidaten der Live-Shows erneut auf die DSDS-Bühne kommen und ein Gruppensong singen.

Danach entscheidet sich endgültig wer Sieger der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ 2014 wird.

Diese Songs performen die Kandidaten im DSDS-Finale:

Aneta Sablik:
– If I Were A Boy von Beyoncé
– Dirty Diana von Michael Jackson
Finalsong: The One von Aneta Sablik

Daniel Ceylan:
– I Won’t Let You Go von James Morrison
– The Best von Tina Turner
Finalsong: Someone Out There To Love von Daniel Ceylan

Meltem Acikgöz:
– Dark Horse von Katy Perry feat. Juicy J
– Skyscraper von Demi Lovato
Finalsong: Explosion In My Heart von Meltem Acikgöz