Heute findet die sechste Mottoshow von DSDS 2013 in den Kölner Studios von RTL statt. Die Macher der Sendung haben sich dieses mal für das Motto „5x Deutsch – 5x Englisch“ entschieden. Die restlichen verbliebenen Kandidaten Susan Albers, Ricardo Bielecki, Beatrice Egli, Erwin Kintop und Lisa Wohlgemuth müssen demnach einmal einen deutschen und einen englischen Song performen.

Wer singt was in der 6. DSDS-Mottoshow?
Susan Albers:
„Tausend Tränen tief“ von Blumfeld und „My Heart Is Refusing Me“ von Loreen

Ricardo Bielecki:
„Über sieben Brücken musst du geh’n“ von Peter Maffay und „Mirrors“ von Justin Timberlake

Beatrice Egli:
„Die Hölle morgen früh“ von Helene Fischer und „No No Never“ von Texas Lightning

Erwin Kintop:
„Lieber Gott“ von Marlon & Freunde und „Turn Around“ von Conor Maynard

Lisa Wohlgemuth:
„Morgens immer müde“ von Laing und „Just Like A Pill“ von P!nk

In der vergangenen Woche wurde übrigens darüber spekuliert, dass Helene Fischer an der Seite von Dieter Bohlen in der elften Staffel zu sehen sein könnte. Vielleicht ein kleiner Vorteil für Beatrice Egli?

Als Special-Gast wird der Vorjahressieger Luca Hänni seinen neusten Song „Shameless“ vom Album „Living the Dream“ singen.