Die Netflix-Serie „Fuller House“ ist die Fortsetzung der beliebten US-amerikanischen Sitcom Full House, die von 1987 bis 1995 ausgestrahlt wurde. Die Titelmusik aus „Full House“ stammt von dem US-amerikanischer Fernseh- und Filmkomponist „Jesse Frederick“, der mit Song „Everywhere You Look“ einen Kult-Hit landen konnte.

In der Neuauflage „Fuller House“ wird erneut der Titelsong „Everywhere You Look“ zu hören sein, dieses Mal singt allerdings die kanadische Singer-Songwriterin „Carly Rae Jepsen“ die Lyrics.

Den Titelsong von „Fuller House“ anhören:

In der Nachfolgeserie stehen D.J. Tanner-Fuller (Candace Cameron Bure) mit ihren drei Söhnen Jackson, Max und Tommy, sowie Schwester Stephanie (Jodie Sweetin) und Kimmy (Andrea Barber) mit ihrer Tochter Ramona im Mittelpunkt der Handlung. Nebencharaktere sind u. a. Danny Tanner (Bob Saget), Onkel Jesse Katsopolis (John Stamos), Joey Gladstone (Dave Coulier), Becky Katsopolis (Lori Loughlin) und Steve Hale (Scott Weinger), die des Öfteren zu Besuch kommen.

Die erste Staffel von „Fuller House“ umfasst 13 Folgen und kann ab sofort exklusiv auf Netflix angeschaut werden.