Hier klicken!
Connect with us

Imagine Dragons: Ihre zehn besten Songs

(c) Eliot Lee Hazel für Universal Music

Musiktipp

Imagine Dragons: Ihre zehn besten Songs

(c) Eliot Lee Hazel für Universal Music

Imagine Dragons: Ihre zehn besten Songs

Wir präsentieren euch die besten zehn Songs der US-Indie-Rock-Band Imagine Dragons. Von „Radioactive“ bis hin zu „It’s Time“- jeder Hit ist mit von der Partie!

Fünf Jahre ist es her, dass Imagine Dragons mit der EP „Continued Silence“ erstmals internationale Wellen schlugen. Zwei Alben, einen Grammy-Award und mehr als 12 Millionen YouTube-Klicks später sind die eingängigen Songs der Indie-Rocker längst nicht mehr aus den Hit-Listen in aller Welt wegzudenken. Am 23. Juni 2017 erschien mit „Evolve“ das nunmehr dritte Studioalbum der Band. Anlass genug für einen Blick zurück auf ihre zehn bisher besten und erfolgreichsten Songs.

Platz 10: Not Today

Erscheinungsjahr: 2016

Not Today auf amazon.de anhören

Not Today

Not Today

Dass sich die Komödie „Ein ganzes halbes Jahr“ im Sommer 2016 auf Anhieb an der Spitze der deutschen Kinocharts platzierte, mag weniger mit der musikalischen Untermalung des Films zu tun gehabt haben als mit der beachtlichen Fangemeinde der verfilmten Romanvorlage von Jojo Moyes – Trotzdem ist der Soundtrack des Films in jedem Fall einen Hördurchgang wert. Der Song „Not Today“, der als Lead-Single der Soundtrack-CD fungierte, ist eine gefühlvolle Ballade, die von der beinahe magischen Kraft der Liebe handelt, alle Widerstände zu überwinden. Weder thematisch noch stilistisch hätte sich der Song also organischer in die Leinwand-Romanze einfügen können.

Platz 09: Gold

Erscheinungsjahr: 2014

Gold auf amazon.de anhören

Gold

Gold

Erst heiteres Pfeifen, dann widerborstige Percussions und düstere Synthies: Seine eigenwillige Instrumentierung machte „Gold“ zu einem der einprägsamsten Songs auf Imagine Dragons zweitem Studioalbum „Smoke + Mirrors*“. Thematisch verarbeitet Dan Reynolds, wie auch auf zwei weiteren Songs des Albums, seinen Kampf gegen die Depression. In Referenz auf Motive der antiken Mythologie kontrastiert der Sänger die oberflächlichen Errungenschaften des Reichtums und Erfolgs mit einer inneren Leere und dem Abhandenkommen jeglichen Vertrauens in Mitmenschen und das eigene Selbst. Dabei gelingt Imagine Dragons das seltene Kunststück eines Spagats zwischen Unangepasstheit und Radiotauglichkeit. Kein Zweifel: „Gold“ ist eines ihrer besten Lieder.

Platz 08: Thunder

Erscheinungsjahr: 2017

Thunder auf amazon.de anhören

Thunder

Thunder

In den USA erreichte „Thunder“ gerade einmal Platz 70 der Billboard Hot 100. In Deutschland dagegen wurde die zweite Vorab-Veröffentlichung aus dem Album „Evolve“ in kürzester Zeit zu einem der erfolgreichsten Lieder der Band überhaupt: Platz 5 in den deutschen Single-Charts und mehr als 36 Millionen YouTube-Aufrufe in nur sechs Wochen sprechen Bände. Das schwarz-weiß gehaltene Musikvideo zu dem Song wurde in Dubai gedreht und erinnert bisweilen an Hollywood-Blockbuster wie „iRobot“. Dazu passt auch das Thema des Titels, in dem es um den Ausbruch aus einer angepassten Gesellschaft und das Erfüllen der eigenen Träume geht.

Platz 07: Shots

Erscheinungsjahr: 2015

Thunder auf amazon.de anhören

Shots

Shots

„Shots“ ist der Eröffnungstrack auf „Smoke + Mirrors*“ und wurde im Januar 2015 als dritte Single aus dem Album ausgekoppelt. Alle vier Bandmitglieder waren am Songwriting beteiligt. Was das Stück aus dem restlichen Band-Repertoire herausstechen und zu einem ihrer beliebtesten Songs werden ließ, war der hier auffällig präsente Einsatz von Synthesizer-Klängen, die beinahe wie eine Reminiszenz an die elektronische Musik der 80er Jahre anmuten. Auch Dan Reynolds‘ Gesang klingt trotz der eher bedrückenden thematischen Ausrichtung des Songs munter und wohlauf. „Shots“ war 2015 15 Wochen lang in den deutschen Single-Charts vertreten, kam jedoch nicht über Platz 60 hinaus. Ein verdienter Fan-Favorit ist der Song aber auf jeden Fall.

Platz 06: Believer

Erscheinungsjahr: 2017

Believer auf amazon.de anhören

Believer

Believer

„Believer“, am 1. Februar 2017 als Lead-Single des Albums „Evolve“ veröffentlicht, zählt schon jetzt zu Imagine Dragons‘ beliebtesten Songs. Nachdem der Song in einem Nintendo-Werbespot während des Super Bowls zu hören war, gingen die Klickzahlen auf YouTube durch die Decke. Auch im Trailer zur Ende 2017 erscheinenden Neuverfilmung des Agatha-Christie-Romans „Mord im Orient Express“ nimmt „Believer“ einen prominenten Platz ein. Wie so oft im Songkatalog der Band, gibt hier ein mitreißender Percussions- und Drum-Rhythmus von Anfang an den Ton an. Der Songtext regt dazu an, sich von Rückschlägen nicht aus der Bahn werfen zu lassen und jeden erlebten Schmerz als Motivation zu nutzen.

Platz 05: I Bet My Life

Erscheinungsjahr: 2015

I Bet My Life auf amazon.de anhören

I Bet My Life

I Bet My Life

In „I Bet My Life“ arbeitet Sänger Dan Reynolds das nicht immer einfache Verhältnis und trotz allem besondere Bündnis zu seinen Eltern auf. Der Song wurde als Vorab-Single zu Imagine Dragons‘ zweitem Studioalbum „Smoke + Mirrors“ veröffentlicht und erreichte in den USA mit über 600.000 verkauften Einheiten Platin-Status. Geschickt kontrastieren Imagine Dragons hier einen triumphalen Chorus mit dezenten, fast schon sakral anmutenden Chören in der Instrumentierung der Verse. Einprägsam ist auch das dazugehörige Musikvideo, in dem US-Schauspieler Dane DeHaan nach einem Handgemenge scheinbar einen Fluss entlangtreibt, bevor er schließlich aus seinem bewusstlosen Zustand in die Realität zurückkehrt.

Platz 04: It‘s Time

Erscheinungsjahr: 2012

It‘s Time auf amazon.de anhören

It's Time

It’s Time

„It’s Time“ ist der Song, der Imagine Dragons erstmals einer breiten Öffentlichkeit bekannt machte. Das Lied entstand noch in einer anderen Bandbesetzung als der heute bekannten und wurde bereits 2010 auf dem YouTube-Kanal der Band hochgeladen. Erst nachdem er zwei Jahre später in der beliebten US-Fernsehserie „Glee“ gecovert worden war, wurde der bis dahin noch unter dem Radar gebliebene Song aber zu einem Chart-Erfolg. Mit mehr als 2,4 Millionen verkauften Einheiten weltweit, einer Platinauszeichnung in den USA sowie Goldenen Schallplatten in Österreich und der Schweiz ist „It‘s Time“ bis heute einer der erfolgreichsten Songs der Gruppe.

Platz 03: On Top Of The World

Erscheinungsjahr: 2012

On Top Of The World auf amazon.de anhören

On Top Of The World

On Top Of The World

An der Spitze der Musikwelt angekommen fühlten sich Imagine Dragons Anfang 2013 nach dem großen Erfolg ihrer zuvor veröffentlichten Singles. An „On Top of the World“ führte für Fans von Konsolen-Fußball in diesem Jahr kein Weg vorbei: Sowohl bei „FIFA“ als auch beim Konkurrenten „Pro Evolution Soccer“ fand sich der Song seinerzeit im Soundtrack wieder. Die Uptempo-Nummer versprüht eine positive und optimistische Stimmung. Schwungvolle Clap-Samples laden zum Tanzen ein, während eine erhebende Synthie-Melodie für die hier angebrachte gute Laune sorgt. Auf der ansonsten größtenteils düsteren EP „Night Visions*“ ist der Song damit eher eine Ausnahmeerscheinung. Womöglich ist „On Top of the World“ aber gerade deswegen eines der beliebtesten Lieder der Band. In den USA erreichte der Song Doppelplatin-Status, in Deutschland reichte es immerhin für Platz 13 und insgesamt 30 Wochen in den Single-Charts.

Platz 02: Demons

Erscheinungsjahr: 2012

Demons auf amazon.de anhören

Demons

Demons

„Demons“, schon 2012 auf der EP „Continued Silence“ erstmals erschienen, wurde als vierte Singleauskopplung des Albums „Night Visions*“ Anfang 2013 zu einem der größten Radioerfolge der Bandgeschichte. Eindringlich wie eh und je behandelt der Song, geschrieben und produziert von dem britischen Hit-Produzenten Alex da Kid, die Tiefen und Abgründe der menschlichen Seele. Insgesamt verkaufte er sich fast sechs Millionen Mal und wurde sowohl in Großbritannien als auch in den USA – hier sogar fünffach – mit Platin-Auszeichnungen versehen. In Deutschland chartete der Titel auf Platz 15. Eine Rangfolge ihrer besten Songs kann unmöglich ohne diesen Song auskommen, denn „Demons“ war nicht nur in kommerzieller Hinsicht ein voller Erfolg: Auch in den Fankreisen von Imagine Dragons gilt der Titel unbestritten als eines ihrer besten Lieder.

Platz 01: Radioactive

Erscheinungsjahr: 2012

Radioactive auf amazon.de anhören

Radioactive

Radioactive

Bis heute ist „Radioactive“, der Song, der 2012 für Imagine Dragons‘ internationalen Durchbruch sorgte, das mit Abstand erfolgreichste Lied der Bandgeschichte. Mehr als 11 Millionen Mal ging es über die Ladentheke, in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz und in Großbritannien erreichte es Platin-Status und in den USA wurde es sogar mit einer der seltenen Diamant-Auszeichnungen für mehr als zehnfache Platinverkäufe prämiert. Auf YouTube weist das Musikvideo zu „Radioactive“ zudem mehr als 690 Millionen Aufrufe auf – Auch dieser Wert ist in der Karriere von Imagine Dragons bisher unerreicht. Ist „Radioactive“ aber auch einer ihrer besten Songs? Auch das stimmt definitiv. Mit seinen brachialen Synthesizern, seiner ungewohnten Wortwahl und den eindringlichen Vocals von Sänger Dan Reynolds erzeugt der Opener des Albums „Night Visions*“ eine revolutionäre und inspirierende Stimmung, die ihn zu einem der besten Pop-Songs der letzten Jahre macht. Der wohlverdiente Platz 1 dieser Rangliste geht also an Imagine Dragons‘ wohl beliebtestes Lied. „Welcome to the New Age!“

*= führt auf amazon.de

Klicken um zu kommentieren

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel: Musiktipp

Anzeige

Song nicht gefunden?

Besuche unsere Songsuche-Seite um eine Suchanfrage zu verfassen. Lasse dir von unzähligen Musikfans helfen!

Musiktipps

Photo by Austin Neill on Unsplash

Musiktipp

Die 20 beliebtesten Sänger der 90er Jahre

Von 23. September 2017

80er Jahre

1985: Die 100 besten Songs

Von 22. September 2017
Photo by Taylor Bryant on Unsplash
Photo by Ron Smith on Unsplash
Anzeige
Zum Anfang