Der Discounter Penny zeigt dieses Jahr im deutschen Fernsehen einen Werbespot, der reale Menschen im Mittelpunkt stellt.

In dem TV-Spot geht es um ein älteres Ehepaar, welches sechs Enkelkinder hat, die sie jedoch zu Weihnachten nicht treffen können, weil ihre Tochter in die USA gezogen ist. Penny beschließt daraufhin die Reisekosten der achtköpfigen Familie zu übernehmen und es kommt zu einer emotionalen Zusammenführung mit den Großeltern, ihrer Tochter und ihren sechs Enkelkindern.

Penny verschenkt auf penny.de/weihnachtswunder im Zeitraum vom 15. November bis zum 17. Dezember 100 Reisen, um Menschen zusammenzubringen, die Weihnachten eigentlich nicht zusammen feiern können.

Der Song aus der Penny Werbung zu Weihnachten heißt:

Go Solo von Tom Rosenthal
Amazon MP3: reinhören
iTunes: herunterladen

„Tom Rosenthal“ ist ein britischer Singer und Songwriter, der 2011 seine Solo-Karriere startete. Bisher veröffentlichte der Musiker drei Alben. Auf seiner SoundCloud-Seite sind viele veröffentlichte und unveröffentlichte Lieder zu finden. Die Single „Go Solo“ wurde 2014 in dem Drama „Honig im Kopf“ mit Til Schweiger verwendet.

TV-Spot: