Der südkoreanische Rapper PSY löste mit dem Song „Gangnam Style“ eine beispiellose Begeisterung auf ganzen Welt aus. Fast kein Land konnte sich dem Charme von PSY widersetzen. Allein auf YouTube wurde das offizielle Musikvideo über 1 Milliarde mal angeschaut. Kein anderes Video konnte mehr Hits erzielen.

Nun aber legt der Rapper nach und veröffentlichte fast zeitlich in über 119 Ländern seine neuste Single „Gentleman“.

Musikalisch bleibt sich der 35-jährige treu. Wer „Gangnam Style“ liebte sollte sich auch „Gentleman“ anhören. Wie gesagt, PSY blieb sich treu macht genau das, was anscheinend seine Fans wollen. Der neue Song sei ein „riesen Spaß“, meinte der Rapper kürzlich in einem Interview.

Übrigens wurde gestern das Musikvideo zu „Gentleman“ in Seoul gedreht. Wir hoffen auf ein baldigen Release.

PSY tritt morgen im Seoul World Cup Stadium in Korea auf und präsentiert seinen neuen Song. Sein Auftritt soll live auf YouTube zu sehen sein.