Vor zwei Tagen trennte sich Rihanna von ihren Freund Chris Brown. Doch jetzt ist wieder alles beim Alten. Sie sind wieder glücklich vereint.

Was war passiert? Chris Brown war in seinem Lieblingsclub in Los Angeles feiern. Dabei wurde er wie immer von der 22-jährigen Kellnerin Keisha Kimball bedient. Im Netz sind Bilder aufgetaucht, auf denen man die beiden feiern sieht. Rihanna sah die Bilder und machte daraufhin angeblich umgehend mit Brown Schluss.

Doch wie so oft ihn ihrer ständigen On/Off-Beziehungen haben sie sich entschieden einen weiteren Versuch zu starten. Auf Instagram veröffentlichte Rihanna ein Bild von sich und ihrem Schatz Chris Brown im Auto. Es deutet also alles auf ein glückliches Ende hin!

In der Vergangenheit kam es zwischen den beiden immer wieder zu Streitigkeiten und Brown wurde sogar handgreiflich. Er hat daraufhin an einem Anti-Aggressionstraining , welches 52 Tage lang ging, teilgenommen.

Die große Frage ist und bleibt: Übersteht das Paar die restliche Woche ohne Trennung?