Das Unterhaltungselektronik-Unternehmen Sony präsentiert in der Werbepause den neuen Sonys 4K Ultra HD Fernseher „Bravia“. Die Sony 4K HDR Fernseher haben eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln. Herkömmliche Full HD Fernseher haben nur eine Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln.

In dem TV-Spot zeigt Sony atemberaubende Bilder eines alten Gebäudes in Rumänien. In dem Anwesen schweben weiße Luftballons, die mit buntem Glitter gefüllt sind, durch die Gegend. Als die unzähligen Luftballons platzen entsteht ein buntes Farben-Feuerwerk. Auf einem Sony BRAVIA 4K HDR TV sieht das Spektakel noch beeindruckender aus – So die Botschaft.

Der Song aus der Sony Bravia 4K Werbung heißt:

True Colours von Tom Odell
Amazon MP3: reinhören
iTunes: herunterladen

Tom Odell ist ein englischer Singer-Songwriter. Im Alter von sieben Jahren fing der Musiker an Klavier zu spielen. Wenig später schrieb er auch seine ersten Songs. Im Alter von 18 Jahren zog es ihn nach Brighton. Dort setzte er an der renommierten Institute of Modern Music seine musikalische Ausbildung fort. In London spielte er mit seiner Band in einigen Clubs. Die Sängerin Lily Allen entdeckte ihn und nahm den Sänger für ihr eigenes Label „In the Name Of“ unter Vertrag.

Die Single „True Colours“, die in dem TV-Spot zu hören ist, ist eine Cover-Version der US-amerikanischen Sängerin „Cyndi Lauper“ aus dem Jahr 1986.

TV-Spot: