In der Romanze „(500) Days of Summer“ geht es um Tom (Joseph Gordon-Levitt), der in einer Grußkartenfirma arbeitet. In seinem Büro arbeitet auch die charmante Summer (Zooey Deschanel). Wenn es nach ihm gehen würde, wäre er mit dieser Frau den Rest seines Lebens zusammen. Doch Toms Traumfrau glaubt nicht an die Liebe und will auch keine Beziehung führen. Trotzdem kommen sich die beiden näher und entwickelt schon bald mehr als nur eine Freundschaft füreinander. Nach traumhaften 500 Tagen beendet Summer plötzlich die Beziehung und Tom will herausfinden, warum sein Glück ein solch jähes Ende fand.

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Tracklist aller 25 Songs, die in der Romanze „(500) Days of Summer“ zu hören sind. Einige dieser kommerziellen Songs sind nicht auf dem offiziellen Soundtrack-Album zu finden, werden aber im Film verwendet.

Tracklist:

Song:Hörprobe:
Us - Regina Spektor
Zeit: 0:02 | Szene: Das erste Lied, welches in dem Film zu hören ist.
a
There Is A Light That Never Goes Out - The Smiths
Zeit: 0:09 | Szene: Tom hört sich dieses Lied im Aufzug an. Summer sagt ihm, dass sie Band liebt.
a
Bad Kids - Black Lips
Zeit: 0:10 | Szene: Tag 8: Die Verlobungsparty von Millie beginnt.
a
She's Like the Wind - Patrick Swayze
Zeit: 0:13 | Szene: Tom erzählt was er am Sommer liebt.
a
Please, Please, Please, Let Me Get What I Want - The Smiths
Zeit: 0:15 | Szene: Tom lässt dieses Lied auf seinem PC abspielen. Er beobachtet Summer.
a
Every Rose Has Its Thorn - Poison
Zeit: 0:16 | Szene: Tom singt dieses Lied auf der Party.
a
Sugar Town - Lee Hazlewood
Zeit: 0:17 | Szene: Summer singt dieses Lied.
a
Here Comes Your Man - Meaghan Smith
Zeit: 0:20 | Szene: Tom singt dieses Lied auf der Party.
a
God Bless The U.S.A. - Lee Greenwood
Zeit: 0:21 | Szene: McKenzie singt betrunken dieses Lied auf der Party.
a
Have I Been a Fool - Jack Penate
Zeit: 0:26 | Szene: Paul taucht in der Wohnung von Tom auf. Sie unterhalten sich über Summer.
a
You Make My Dreams - Hall and Oates
Zeit: 0:30 | Szene: Summer und Tom schlafen miteinander.
a
Knight Rider (Main Title)
Zeit: 0:34 | Szene: Tag 45: Lied kommt aus dem Handy von Summer.
---
Sweet Disposition - The Temper Trap
Zeit: 0:34 | Szene: Tag 95: Tom und Summer schauen sich Gebäude an.
a
Quelqu'un m'a dit - Carla Bruni
Zeit: 0:41 | Szene: Song ist im Auto zu hören. Tom und Summer fahren darin.
a
Train In Vain (Stand By Me) - The Clash
Zeit: 0:59 | Szene: Tom singt dieses Lied.
a
At Last - Kevin Michael
Zeit: 1:03 | Szene: Song ist auf der Hochzeit zu hören.
---
Mushaboom - Feist
Zeit: 1:04 | Szene: Auf der Hochzeitsfeier zu hören.
a
Hero - Regina Spektor
Zeit: 0:03 | Szene: Tom ist auf der Party. Er sieht Summer mit einem Ehering. Er verlässt die Party.
a
The Infinite Pet - Spoon
Zeit: 1:11 | Szene: Tom kauft Alkohol.
a
Bookends - Simon & Garfunkel
Zeit: 1:15 | Szene: Tom denkt an Summer.
a
Vagabond - Wolfmother
Zeit: 1:18 | Szene: Tag 456-476: Tom liegt im Bett. Zusammenfassung Tom bekommt sein Leben wieder in den Griff.
a
She's Got You High - Mumm-Ra
Zeit: 1:29 | Szene: Song ist im Abspann des Films zu hören.
a
Veni Vidi Vici - Black Lips
a
The Boy With The Arab Strap - Belle & Sebastian
a
There Goes the Fear - The Dovesa
Der Original-Soundtrack von „Central Intelligence“ umfasst 20 Songs und stammt von den Filmkomponisten „Mychael Danna“ und „Rob Simonsen“.
Song:Länge:
Main Title1:35
Trouble0:47
Things Were Going So Well1:46
I Want To Get Her Back2:24
Anal Girl1:39
Friends2:15
Ikea0:57
After Dance0:56
Serious1:15
871:32
Arm Drawing2:56
Nobody Can2:05
Art Gallery1:23
New Wave1:19
I Love Us2:41
Blind Date1:39
I'm Not Going1:21
Train Ride Home0:53
Sketching Again1:49
To The Architect3:51
Album-Länge: 35:03