Originaltitel: Pawn Sacrifice

Das Drama „Bauernopfer – Spiel der Könige“ befasst sich mit dem US-amerikanischen Schachtalent Bobby Fischer (Tobey Maguire), der zur Zeit des Kalten Krieges als größtes Talent der USA galt. 1972 soll es in Reykjavik zu einem epischen Duell gegen den Russen Boris Spasski (Liev Schreiber) kommen, der die Schachwelt bisher dominiert hat. Es ist nicht nur ein Spiel um die Weltmeisterschaft im Schach, sondern auch ein Duell zwischen Ost und West…

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Tracklist aller 10 Lieder, die in dem Drama „Bauernopfer – Spiel der Könige“ zu hören sind. Einige dieser kommerziellen Songs sind nicht auf dem offiziellen Soundtrack-Album zu finden, werden aber im Film verwendet.

Tracklist:

Song:Hörprobe:
Along Came Betty – Art Blakey and The Jazz Messengersa
Matchbox – Carl Lee Perkinsa
I’m A Man – The Spencer Davis Groupa
Walk Don’t Run – The Venturesa
It Ain’t No Fun To Me – Al Greena
White Rabbit – Jefferson Airplanea
Travellin’ Band – Credence Clearwater Revival---
The ABC Wide World of Sports Theme – Irving Robbin---
Listen To The Music – The Doobie Brothersa
Olympic Fanfare and Theme – John Williamsa
Der Original-Soundtrack von „Bauernopfer – Spiel der Könige“ umfasst 8 Songs und stammt von dem Filmkomponist „James Newton Howard“.
Song:Länge:
There's Usually One Right Move3:09
Bobby Plays Carmine1:58
Ping Pong3:35
Boris Spassky1:51
Reading About Spassky1:29
Forfeit4:37
Bobby Plays Boris1:05
Bobby Wins5:46
Album-Länge: 23:30