In dem Thriller „Nerve“ geht es um das gleichnamige fiktive Spiel, welches über das Internet gespielt wird. Dort müssen sich Spieler im realen Leben gefährliche Herausforderungen stellen, während die Welt ihnen dabei zuschaut. Vee (Emma Roberts) und ihre Freundin Sydney (Emily Meade) sind eigentlich schüchtern, wollen aber endlich auch mal im Mittelpunkt stehen. Also entschließen sie sich bei „Nerve“ anzumelden. Vee bekommt kurz darauf die Aufgabe einen fremden Typen zu küssen. Sie küsst Ian (Dave Franco), der gleich von ihr angetan ist. Von nun an bestreiten sie zu zweit die gefährlichen Aufgaben und schnell werden sie zu Internet-Stars. Doch als sie aus dem Spiel aussteigen wollen, merken sie, dass es dafür längst zu spät ist…

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Tracklist aller 28 Songs, die in Thriller „Nerve“ zu hören sind. Einige dieser kommerziellen Songs sind nicht auf dem offiziellen Soundtrack-Album zu finden, werden aber im Film verwendet.

Tracklist:

Song:Hörprobe:
Can't Get Enough - Basenji
Szene: Dieses Lied ist direkt am Anfang des Films "Nerve" zu hören. Vee sitzt an ihrem Computer.
a
Kamikaze - MØ
Szene: Vee kommt am Sportplatz an. Kurz danach folgen die Cheerleader.
a
Get Down - Jess Kent
Szene: Sydney unterhält sich zu Beginn des Films mit Vee.
a
I Don't Dream - Sweetmates
Szene:
a
Soap - Melanie Martinez
Szene: Vee verlässt nach einem Streit mit Sydney das Cafe. Sie fährt mit dem Fahrrad nach Hause.
a
Darken the Door - Crystal Stilts
Szene:
a
Since I Don't Have You - The Skyliners
Szene: Vee und Tommy betreten einen Diner. Vee soll sich ihrer nächsten Herausforderung stellen.
a
You Got It - Roy Orbison
Szene: Vee und Ian küssen sich.
a
Baby Bunny Sugar Honey – Jerry “Swamp Dogg” Williams
Szene:
---
Electric Love - BØRNS
Szene: Vee fährt mit Ian auf dem Motorrad in die Stadt.
a
Into The Night - Benny Mardones
Szene:
---
Ride [Explicit] - Lowell feat. Icona Pop
Szene: Vee und Ian sollen ohne ihre Kleidungen das Geschäft verlassen.
a
Give Me One More Chance - The Diplomats of Solid Sound
Szene:
a
C.R.E.A.M. - Wu-Tang Clan
Szene: Vee lässt sich ein Tattoo stechen.
a
Hurricane (Arty Remix) - Halsey
Szene: Ian und Vee sind erneut auf dem Motorrad und bereit eine neue Herausforderung anzunehmen.
a
Black Belts [Explicit] - Pyramid Vritra featuring Pyramid Quince
Szene:
a
Invertebrate - Darke Complex
Szene: Vee und Ian kommen am Tattoo-Laden an.
a
Mega Secrets - Family Portrait
Szene:
a
Deep Down Low - Valentino Khan
Szene:
a
Bender - Bro Safari
Szene:
a
Basically – Tei Shi
Szene:
---
Okay - Holy Ghost!
Szene: Tommy ist im Auto unterwegs.
a
Head Down Low – Alex Winston
Szene: Vee und Ian unterhalten sich im Karussell.
---
Give Me More - Grandtheft
Szene: Sydney tanzt auf der Party.
a
Crime Cutz - Holy Ghost!
Szene:
a
Forget It - Blood Orange
Szene:
a
Lucky I Got What I Want - Jungle
Szene: Vee ist auf der Fähre und Ian im Zug. Es geht um das Finale...
a
The Sun's Gone Dim and the Sky's Turned Black - Johann Johannsson
Szene: Kelly inszeniert eine Schießerei. Vee fällt in die Arme von Ian.
a
Der Original-Soundtrack von „Nerve“ umfasst 20 Songs und stammt von den Filmkomponist „Rob Simonsen“.
Song:Länge:
Game On1:57
Player1:18
Staten Island0:58
Lighthouse1:18
Dare Accepted1:23
Dress2:32
Player vs Player1:46
Night Drive3:44
Ticket To Aruba1:35
New York F***ing City4:33
Verrazano3:10
Catfight2:43
Losing It2:48
Snitches Get Stitches3:03
A Way Out2:59
Coliseum3:00
Vote Yes or No2:47
The Sun's Gone Dim and the Sky's Turned Black (Rob Simonsen Nerve Remix) (Johan Johannsson)1:45
Aftermath2:32
BONUS TRACK: Let's Play (with White Sea)2:50
Album-Länge: 48:41