Originaltitel: The Secret Life of Pets

In dem Animationsfilm „Pets“ geht es um den Hund Max, der jeden Tag sehnsüchtig darauf wartet, dass seine Besitzerin Katie von der Arbeit zurückkehrt. Eines Tages bringt Katie den pelzigen Duke mit nach Hause und für Max steht schnell fest: Zwei Hunde ist definitiv einer zu viel. Obwohl sich die Beiden nicht verstehen, müssen sie zusammenhalten, nachdem sie bei einem Ausflug von Hundefängern geschnappt und entführt werden. Eine große Suchaktion der zahlreichen Freunde beginnt. Unterdessen lernen die zwei Hunde das hinterlistige Häschen Snowball kennen, das ganz eigene Pläne schmiedet…

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Tracklist aller 11 Songs, die in der Komödie „Pets“ zu hören sind. Einige dieser kommerziellen Songs sind nicht auf dem offiziellen Soundtrack-Album zu finden, werden aber im Film verwendet.

Tracklist:

Song:Hörprobe:
Welcome To New York – Taylor Swifta
The Four Seasons: Concerto No. 1 in E major, Op. 8, RV 269, “La primavera” (Spring): I Allegro – Antonio Vivaldia
Bounce – System of a Downa
Stayin’ Alive – N-Trancea
Happy – Pharrell Williamsa
You’re My Best Friend – Queena
Good Day – Nappy Rootsa
Life After The End Of The World – Ringworma
No Sleep Till Brooklyn – Beastie Boysa
Lovely Day – Bill Withersa
Party Hard – Andrew W.k.a
Der Original-Soundtrack von „Pets“ umfasst 25 Songs und stammt von den Filmkomponist „Alexandre Desplat“.
Song:Länge:
Meet the Pets2:37
Katie's Leaving0:55
Meet Duke3:36
Fetch Me a Stick3:09
Telenovela Squirrels1:24
Hijack!2:00
Gidget Meets Tiberius4:56
Initiation Time1:01
Rooftop Route1:27
The Viper1:49
You Have An Owner?3:04
Good Morning Max1:29
Sewer Chase1:09
Who's with Me?1:21
Me Like What Me See0:54
Traveling Bossa1:56
Flushed Out to Brooklyn2:47
Sausages!1:13
Duke's Old House/Captured3:03
Brooklyn Bridge Showdown2:34
Rescuing Duke2:46
Wet But Handsome/Blue Taxi1:24
Max and Gidget1:36
Welcome Home1:57
We Go Together1:24
Album-Länge: 51:31