In der Komödie „Rock The Kashbah“ geht es um den erfolglosen Musikproduzenten Richie Lanz (Bill Murray). Er will mit seiner letzten verbliebenen Klientin Ronnie (Zooey Deschanel) nach Afghanistan reisen um dort bei den US-Truppen für Stimmung zu sorgen. Doch vor Ort bekommt Ronnie kalte Füße und macht sich mit Hilfe des Fluchthelfers Bombay Brian (Bruce Willis) aus dem Staub. Sie bezahlt ihm aber nur die Hälfte des versprochenen Geldes, die andere Hälfte soll er sich Brain von Richie holen. In der Zwischenzeit hat Richie Bekanntschaft mit der faszinierenden Prostituierten Merci (Kate Hudson) gemacht und begegnete eine junge Frau mit einer unglaublicher Stimme: Salima (Leem Lubany). Gemeinsam wollen sie an der Talent-Show „Afghan Star“ teilzunehmen, die afghanische Version von „Deutschland sucht den Superstar“.

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Tracklist aller 12 Songs, die in der Komödie „Rock The Kasbah“ zu hören sind. Einige dieser kommerziellen Songs sind nicht auf dem offiziellen Soundtrack-Album zu finden, werden aber im Film verwendet.

Tracklist:

Song:Hörprobe:
Pop Star – Cat Stevensa
Welcome to Afghanistan – Marcelo Zarvosa
Torch – Isa Machine & LPa
Trouble – Leem Lubanya
Pashtun Warrior – Jalal el Allouli, Youness, and Adil Merioucha
Jump Into The Fire – Harry Nilssona
Wild World – Leem Lubanya
Bitch – Zoey Deschanela
Knockin on Heaven’s Door – Bob Dylana
The 4 Sacred Bonds – Marcelo Zarvosa
Peace Train – Leem Lubanya
Smoke on the Water – Bill Murraya