In der vierten Folge bekommt Richard besuch von Catherine Avery, die Mutter von Jackson. Jackson und April schlafen miteinander und Cristina schäft mit ihrem Chef.

Staffel 9 Folge 4: Versteckspiel / I Saw Her Standing There

  • Catherine Avery kommt in die Stadt und hilft Richard bei einer komplizierten OP. Natürlich sieht das Jackson gar nicht gerne und er spricht mit Webber, was irgendwie nach hinten los geht.
  • Meredith arbeitet daran einen Weg zu finden, einen komplizierten Tumor zu entfernen. Sie hat allerdings Angst davor es Derek zu erzählen, da er seit dem Flugzeugabsturz seine Hand nicht mehr richtig einsetzen kann.
  • Arizona werden die ersten Protesten angelegt.
  • Jackson und April schlafen wieder miteinander.
  • Cristina schläft mit ihrem Chef. Sie findet heraus, dass sie versuchen Dr. Thomas aus dem aktiven Dienst zu drängen. Der offizielle Grund: Er sei zu alt! Doch Cristina will das nicht wahr. Daraufhin wird der nächste Patient mit der Modernen Operationstechnik operiert. Nach der Arbeit gehen die beiden etwas trinken.

Trailer: