Staffel 4 Folge 4: ??? / The Five

Jeremy zeichnet eine Karte auf dem die „ultimative Waffe“ zu finden ist. Es ist ein Heilmittel für Vampire. Klaut hält Conner gefangen, der allerdings am Ende der Folge flüchten kann. Elena trinkt menschliches Blut und tanzt mit Damon auf einer Party.

Spoiler:

  • Wir werden in das 11. Jahrhundert zurückgeworfen: Wir lernen mehr über die Bruderschaft „The Five“. Sie haben Tattoos, die auftauchen, nachdem sie ein Vampire getötet haben. Connor bekam eines nachdem er einen Vampir in Irak getötet hat.
  • Klaus hält Conner gefangen
  • Jeremy zeichnet eine Karte auf dem die „ultimative Waffe“ zu finden ist. Es ist ein Heilmittel für Vampire. Stefan versucht Elena zu retten, währenddessen versucht Klaus aus Elena wieder einen Menschen zu machen. Damit dies gelingt will er ihr Blut trinken um ein Hybrid zu werden. Sie haben vereinbart niemanden etwas über das Heilmittel und der Vereinbarung zu erzälen.
  • Rebekah wird erdolcht, weil sie in eines der „The Five“ Mitglieder verliebt war. Sie wäre Klaus und Stefan im Weg das Schwert zu finden, welches der Schlüssel für die Karte ist.
  • Connor kann flüchten und wir lernen das er zusammen mit Professor Shane arbeitet. Er ist der Mentor von Bonnie.
  • Elena verliert fast erneut die Kontrolle über sich und trinkt menschliches Blut und tanzt mit Damon.

Trailer: