Microsoft will das neue Windows Phone Nokia Lumia 1020 unter die Leute bringen. Dazu setzt man auf eine neue Werbekampagne. In der Werbung sehen wir verschiedene Menschen die ihre Hände so halten als ob sie ein Fotoapparat bedienen. Im Urlaub, auf einer Musikveranstaltung oder im Fußballstation alle scheinen mit einem unsichtbaren Fotoapparat Bilder zu schießen. Am Schluss des Clips kommt natürlich die Auflösung, alle haben mit dem neuen Smartphone Windows Phone Nokia Lumia 1020 fotografiert. Das Handy ist übrigens mit einer 41 Megapixel Kamera ausgestattet.

Doch wie heißt das Lied, welches in dem TV-Spot zu hören ist?

Russian Ballerina von Chinawoman
Amazon MP3: reinhören/downloaden
iTunes: herunterladen

„Chinawoman“ heißt eigentlich Michelle Gurevich und ist eine kanadische Sängerin und Songschreiberin. Ihre Wurzeln liegen allerdings in Russland. Bevor sie Sängerin wurde arbeitete Gurevich 10 Jahre in der Filmbranche und wollte eigentlich Regisseurin werden. Zu Beginn nahm sie ihre Lieder in ihrem Schlafzimmer auf. Das Pseudonym Chinawoman entstand spontan. Auf die Nachfrage des Musikprogramms „GarageBand“ nach ihrem Künstlernamen tippte sie „Chinawoman“ ein. Viele ihrer Bekannten und Freunden haben sie zuerst für eine Asiatin gehalten.

Ihr neustes Album „Show Me the Face“ erschien 2010.

TV-Spot: