Apple Watch Series 3: Song aus dem TV-Spot

Screenshot aus Apple Watch Series 3 Werbung

Neben dem iPhone 8 Plus bewirbt Apple nun auch die „Apple Watch Series 3“. Die neue Smartwatch bietet dem Käufer die Möglichkeit per Mobilfunk über 40 Millionen Songs zu streamen, zu telefonieren und Textnachrichten zu empfangen und zu schreiben. Die „Apple Watch Series 3“ ist dank Mobilfunk nicht mehr auf das iPhone angewiesen.

In dem TV-Spot fährt ein junger Mann mit Skateboard und der „Apple Watch Series 3“ durch eine Bahnhofstation. Zu Beginn des Werbespots lässt er auf seiner Smartwatch einen Song abspielen und beginnt anschließend durch die Hallen zu skaten. Dabei führt er einige Tricks vor.

Der Song aus der Apple Watch Series 3 Werbung heißt:

Misbehaving von Labrinth

Der britische britischer Rapper und R&B-Musiker „Timothy Lee McKenzie“ startete 2010 seine Karriere unter dem Namen „Labrinth“. Er schrieb unter anderem den Song „Pass Out“ für Tinie Tempah. Das Lied erreichte im März 2010 Platz 1 der Single-Charts. Sein Debüt-Album „Electronic Earth“ erschien Ende März 2012 in Großbritannien.

Der Song „Misbehaving“ ist die dritte Singleauskopplung aus seinem kommenden Album „Take Me to the Truth“ und erschien am 15. September 2017.

TV-Spot:

Tags zu diesem Beitrag