Das Vermögen von Ariana Grande – Wie reich ist die Sängerin?

(c) Young Astronauts
(c) Young Astronauts

Ariana Grande, eine weltweit bekannte Schauspielerin und Sängerin, ist gerade mal 24 Jahre jung und hat schon so ein Vermögen auf dem Konto, dass sie nie wieder arbeiten müsste.

Wie hoch ist das Einkommen von Ariana wirklich?

Ihr Talent und die harte Arbeit führten dazu, dass sie ein Vermögen von 25 Millionen Euro netto ihr Eigen nennen kann. Verdient hat sie im Laufe der Zeit aber schon einiges mehr. Reich wurde Ariana vor allem mit dem Verkauf von Konzertkarten. Ein Konzertticket bekam man bei ihrer „Dangerous Woman Tour“ ab 100 Euro. Allein im Jahr 2017 sollte sie ein Einkommen in der Höhe von schätzungsweise 19 Millionen Euro lukriert haben.

Im Jahr 2009 begann die eigentliche Vermehrung ihres Vermögens. Für jede gedrehte Episode der Serie „Victorious“ zahlte Nickelodeon ihr 9.000 Dollar Gage. Die Veröffentlichung ihres Debütalbums soll laut Schätzungen unglaubliche 620.000 Dollar eingebracht haben. Um die 40 Millionen US-Dollar verdiente Ariana Grande mit ihrer „Honeymoon Tour“ im Jahr 2015. Für ihre diesjährige Tour soll sie rund 71 Millionen US-Dollar eingenommen haben.

Aber nicht nur mit ihrem Gesang und der Schauspielerei verdient sie jede Menge Geld, sondern auch mit lukrativen Werbedeals. Schätzungsweise stieg ihr Einkommen um rund 9,5 Millionen Euro mit Werbeverträgen aber auch mit dem Verkauf diverser Produkte. Reebok, das allseits beliebte Tochterunternehmen von Adidas, verpflichtete die junge Sängerin für einen Werbedeal. Aufgrund ihrer zahlreichen Follower auf verschiedenen sozialen Netzwerken erhofft sich Reebok vor allem eine jüngere Zielgruppe zu erreichen und damit seine Umsätze zu steigern. Wenn man sich diesbezüglich ihre Follower und Abonnenten auf den verschiedenen Netzwerken ansieht, versteht man die Entscheidung von Reebok. Allein ihr YouTube-Channel wird von mehr als 10 Millionen Menschen abonniert. Mit ihrem Kanal erwirtschaftete sie bis jetzt über 24 Millionen Euro und ein Ende ist nicht in Sicht. Erfolgreicher ist sie nur mehr mit ihrem Instagram-Account bei dem sie mehr als über 100 Millionen Follower hat – damit ist sie auf dem zweiten Platz aller Instagram-Accounts. Nur Selena Gomez hat mehr Abonnenten.

Darüber hinaus verdient sie auch viel Geld beim Verkauf von Fanartikeln. Egal ob Parfums, Bücher, Handycovers, T-Shirts oder Wohnaccessoires, es gibt nichts was es nicht von ihr gibt.

In was investiert Ariana Grande ihr Vermögen?

Ariana Grande investiert ihren Reichtum, wie auch die meisten anderen Stars, in teure Anwesen, Autos und unzählige Reisen. Alleine der Wert ihres Hauses in Florida soll bei rund 2,5 Millionen Euro liegen.

Ihr Aussehen hat sich in den letzten Jahren auch ein wenig verändert. Nicht von der Hand zu weisen sind Ausgaben für Schönheitsoperationen, bei der sie das Aussehen ihrer Lippen und Nase ändern ließ.

Positiv anzumerken ist auf alle Fälle ihr soziales Engagement. Schon im Alter von zehn Jahren war sie eine der Gründerinnen einer wohltätigen Band namens „Kids Who Care“. Mit dieser Gruppe wurden Jahr für Jahr rund 475.000 Euro für humanitäre Zwecke eingenommen. Seit dem Jahr 2009 unterrichtet sie außerdem Kinder in Südafrika im Tanzen und Singen.

Nach dem schicksalshaften Terroranschlag in Manchester beschloss sie, wie bereits oben erwähnt, gemeinsam mit beispielsweise Justin Bieber und Miley Cyrus ein Konzert zum Gedenken der Anschlagsopfer zu geben. Mit dem Benefizkonzert und weiteren Spenden kamen über 13 Millionen Euro zusammen, die den Hinterbliebenen der Todesopfer übergeben wurden. Daraufhin ernannte Manchester Ariana Grande zur Ehrenbürgerin.

Sie engagiert sich darüber hinaus auch sehr für den Tierschutz, nicht zuletzt deshalb, weil sie selbst Veganerin ist. Ihren Fans rät sie unter anderem von Besuchen bei Sea World oder ähnlichen Shows ab.

Das Leben des jungen Popsternchens

Der junge Star wurde am 26. Juni 1993 in Boca Raton in Florida als Tochter eines italienischen Einwandererpaares geboren. Schon im zarten Kindesalter versuchte sich Ariana Grande als Schauspielerin und ist auf einigen Theaterbühnen zu sehen. Darüber hinaus sang sie auch in einer Karaoke-Lounge auf einem Kreuzfahrtschiff. Mit nur 15 Jahren gelang ihr das fast Unmögliche: Sie wurde für das Musical „13“ am Broadway engagiert. Da sie von nun an keine Zeit mehr hatte für ein normales Schulsystem, lernte sie mit einem Privatlehrer.

Der große Durchbruch gelang ihr 2009. Mit gerade mal 16 Jahren bekam sie ein verlockendes Angebot und spielte von da an in der Nickelodeon-Serie „Victorious“ mit. In dieser Serie geht es darum, wie sieben Schauspielschüler in LA versuchen in Hollywood Fuß zu fassen. Da die Serie zum Quotenschlager wurde, beschloss der Sender Nickelodeon sie für weitere Spielfilmproduktionen zu engagieren.

Ariana Grande wurde aber nicht nur mit der Schauspielerei reich, sondern auch mit ihrer wunderschönen Stimme. Zu Beginn filmte sie sich selber privat beim Singen von Coverversionen und stellte diese auf ihren eigenen YouTube-Kanal. 2011, nur zwei Jahre nach ihrem Coup mit Nickelodeon, bekam sie einen Plattenvertrag und veröffentlichte kurz darauf ihre erste Single „Put Your Hearts Up*“. Im Jahr 2013 kam ihr Debütalbum „Yours Truly*“ in die Läden und brach alle Rekorde. In den Jahren 2015 und 2016 veröffentlichte sie zwei weitere Alben.

Leider musste Ariana Grande in ihrem jungen Leben schon einen sehr schweren Schicksalsschlag verkraften. Bei einem Konzert im Mai 2017 in der Manchester Arena, wurde ein Selbstmordanschlag verübt, bei dem mehr als 22 Menschen getötet wurden. Sie ließ sich aber nicht unterkriegen und veranstaltete nur wenige Tage nach dem Attentat gemeinsam mit anderen Künstlern ein berührendes Gedenkkonzert.

Ariana Grande scheint noch eine große und steile Karriere bevorzustehen, was ihr vor allem aufgrund ihres sozialen Engagements zu wünschen ist.

*= führt auf amazon.de

Tags zu diesem Beitrag
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.