Das Vermögen von Billie Eilish – Wie reich ist die Sängerin?

Billie Eilish 2019
(c) Universal Music

Was wie ein Traum klingt, ist Realität für die erst 17-jährige Sängerin und Songwriterin Billie Eilish. Sie ist noch nicht einmal volljährig, aber ihr Einkommen ist beachtlich. Das Vermögen von Billie Eilish wird derzeit auf sechs Millionen Dollar geschätzt.

Nicht nur durch ihre Songs und Tourneen wurde das Ausnahmetalent so reich. Auch Werbespots und der Erfolg der Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“, in der ihr Song verwendet wurde, machten die junge Sängerin berühmt. Sie begeistert ihre Zuhörer durch ihre düstere Facette. Verglichen mit anderen Pop-Stars, ist Billie Eilish besonders und anders. Genau das scheint ihren Fans so gut zu gefallen. Sie hebt sich von der Menge ab und ihr besonderer Sound verhalf ihr zum Erfolg.

Fast 30 Millionen Follower bei Instagram, 17 Millionen bei Youtube und 2,2 Millionen bei Twitter, die Fans feiern ihre teils knalligen aber meist eher skurrilen Posts. Die Sängerin hat eine riesige Fanbase und erreicht eine breite Masse an Menschen. So ist es nicht verwunderliche, dass auch bedeutende Modelabels wir Calvin Klein oder Prada Interesse an der Sängerin haben und mit Billie Eilish ihre Produkte werben. Auch das Japanische Label Takashi Murakami hat Gefallen an der jungen Sängerin und Songwriterin gefunden. So beträgt das Einkommen von Billie Eilish mit nur einem gesponserten Post bei Instagram fast 60.000 Dollar. Mit ihrem Youtube Kanal lässt sich sogar noch mehr Geld verdienen. Mit ihren Musikvideos verdient sie pro Jahr rund eine Millionen Dollar.

Der Beginn einer erfolgreichen Musikkarriere

Die US-amerikanische Sängerin veröffentliche bereits im Alter von 14 Jahren ihren ersten Song „Ocean Eyes“. Das Lied wurde von ihrem Bruder Finneas O´Connell geschrieben, von ihm lernte Billie auch das Singen.

Auf der Homepage des Online-Musikdienstes SoundCloud erreichte der Song zahlreiche Aufrufe und das US-amerikanische Musiklabel Interscope Records wurde auf die junge Sängerin aufmerksam und nahm sie unter Vertrag. Es folgten weitere Singles. Der Song „Lovely“ ist im Soundtrack der erfolgreichen Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ zu hören.

Die Sängerin erweckte immer mehr Aufsehen und im Alter von erst 16 Jahren wurde sie von dem Modemagazin Vouge als „Pop´s next It Girl“ bezeichnet. Noch im gleichen Jahr befand sich Billie Eilish auf Tournee in der USA, Europa, Asien und Ozeanien. Im Januar 2018 erreichte Billie Eilish mit dem Minialbum „Don´t Smile“ erstmals die amerikanischen Charts.

In den letzten beiden Jahren folgte weitere Veröffentlichungen, darunter der Song „Come out and play“, den Apple für einen Weihnachts-TV-Spot verwendete. Mit ihrem Debüt-Album „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ brach Eilish sämtliche Rekorde. Bereits vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin wurde das Album über 800.000 Mal auf Apple Music vorbestellt und erreichte in wenigen Tagen 14 Millionen Aufrufe bei Spotify.

Das Privatleben eines superreichen Teenagers

Billie Eilish wurde in eine musikalisch und künstlerisch begabte Familie aus Los Angeles hinein geboren. So ist es nicht verwunderlich, dass sie bereits mit acht Jahren der Star im Los Angeles Chidren´s Chorus war. Ihr Bruder brachte ihr das Singen bei und steht ihr seit ihren ersten Erfolgen mit Rat und Tat als Produzent und Co-Songwriter zur Seite.

Viele junge Stars erliegen schnell dem Reiz von Alkohol und Drogen. Nicht so Billie Eilish. Sie selbst gab zu Beginn des Jahres 2019 in einem Interview an, noch niemals geraucht oder Drogen genommen zu haben. Doch leider ist auch bei der Sängerin und Songwriterin nicht alles immer nur schön und einfach. In einem Post informierte sie ihre Fans, dass sie unter dem Tourette-Syndrom leide, da sich ihre Ticks nicht vor der Öffentlichkeit verbergen ließen. Nachdem verschiedene Videos auftauchten, in denen Material aus Videos zusammen geschnitten wurde, was die Sängerin bei ungewollten und zuckenden Bewegungen zeigte, entschied sich das junge Talent offen mit seinen Fans über die Erkrankung zu reden. Sie gab in einem Interview auch zu, dass sogar ein Videodreh aufgrund des Syndroms abgebrochen werden musste. Auch mit Depressionen musste Billie Eilish in ihrem bisherigen Leben schon kämpfen. Sie hat allerdings den Schritt gewagt und Hilfe in Anspruch genommen. Dies rät sie auch all ihren Fans, die sich in einer ähnlichen Lage befinden. Dennoch möchte Billie Eilish nicht auf ihre Erkrankung reduziert werden. Sie arbeitet weiter an ihrem Erfolg.

Obwohl Billie Eilish durch ihre schnelle Karriere und ihren Reichtum wie eine Erwachsene Persönlichkeit wirkt, so ist sie doch eigentlich noch ein Kind. Auf ihren Tourneen wird sie von ihren Eltern begleitet und auf Bildern erkennt man oft aufgeschlagene Knie. Auch ihr Vermögen teilt sie gerne mit ihrer Familie und ermöglicht so ein gemeinsames, luxuriöses und sorgenfreies Leben. Man munkelt, dass die junge Sängerin bereits im Besitz einer imposanten Villa ist. Verfolgt man ihren Instagram Account findet man auch schnell raus, dass Billie Eilish eine Vorliebe für schnelle und teure Autos hat. Sie ist stolze Besitzerin eines Audi A4, eines Mercedes SUV und eines BMW i8.

LESETIPP:
Wie wurde Billie Eilish berühmt? - Die Erfolgsgeschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.