Das Vermögen von Lil Pump – Wie reich ist der Rapper?

(c) WMG

Als am 17. August 2000 ein kleiner Junge namens Gazzy Garcia in Miami Gardens, Florida das Licht der Welt erblickte, konnte wohl noch niemand ahnen, welchen Werdegang das Schicksal für den kleinen Wonneproppen vorgesehen hatte. Heute, 18 Jahre später, kennt die Welt Gazzy Garcia unter seinem Pseudonym Lil Pump, als kometenhaft aufgestiegenen US-Rapper und Songwriter, der die Gemüter der Massen erhitzt und keinem Skandal aus dem Weg geht.

Während die Altersgenossen von Lil Pump sich wahrscheinlich mit Gelegenheitsjobs über Wasser halten müssen, hat der Amerikaner mittlerweile keine Geldsorgen mehr. Im nun folgenden Artikel möchten wir euch präsentieren, wie viel Geld der Rapper über die Jahre verdient hat und wie genau sich sein Vermögen zusammensetzt.

Lil Pumps Vermögen und Karriere

Eines Vorweg: Aktuell wird vermutet, dass der Künstler über ein Vermögen von rund 6,5 Millionen US-Dollar verfügt. Um jedoch nachvollziehen zu können, wie Lil Pump dort ankommen konnte, wo er heute ist, sollten wir zunächst einen Blick auf seine bisherige Laufbahn werfen.

Schon als Kind galt der Interpret als schwieriger Charakter und wurde mehrfach der Schule verwiesen. Ein Charakterzug, der bis heute nicht abhanden gekommen ist, hat der US-Amerikaner doch noch immer öfter Probleme mit der Justiz, darunter wegen Drogenbesitzes und Fahren ohne Führerschein.

Doch schauen wir lieber auf das Musikalische: Garcia hegte schon in sehr jungen Jahren eine große Begeisterung für die Rap-Musik. Bereits im Alter von 12 Jahren begann Lil Pump selbst zu rappen, was auch bis heute in einigen YouTube-Videos gut dokumentiert ist. Nachdem er, durch seinen Cousin, im zarten Alter von 13 Jahren den US-Rapper Smokepurpp kennenlernte, war dieser schnell von den Rap-Künsten von Lil Pump angetan. Folglich begannen beide Interpreten zusammenzuarbeiten. Seine eigentliche Karriere begann allerdings erst so richtig im Jahre 2016. In diesem Jahr veröffentlichte Lil Pump seine ersten Tracks auf Soundcloud. Die Singles „Elemantary“, „Ignorant“, „Gang Shit“ und „Drum$tick“ wurden mittlerweile über 100 Millionen Mal gestreamt.

Lil Pump konnte auf diese Weise eine Fanbase aufbauen, was wiederum zu steigender Bekanntheit innerhalb der Rap-Szene führte. So dauerte es nicht lange, bis Warner Bros. Records auf der Bildfläche erschien und der Künstler seinen ersten Plattenvertrag erhielt. Sein Song „Gucci Gang*“ erschien im August 2017 und konnte in den Billboard Hot 100 am 8. November des selben Jahres, den dritten Platz erreichen. Der Track erlang den 3-fach-Platin-Status und wurde zudem bis heute über 400 Millionen Mal auf YouTube aufgerufen. Dies verhalf Lil Pump dazu, den Sprung in das Blickfeld des Mainstreams zu schaffen. Es folgte die Veröffentlichung seines ersten kommerziellen Mixtapes „Lil Pump*“, auf dem Rick Ross, 2 Chainz, Chief Keef, Lil Paoli, Gucci Mane und Lil Yachty als Gäste vertreten waren. Das Mixtape erreichte den Gold-Status in Amerika.

So viel verdiente Lil Pump in den vergangenen Jahren

Nun wird es Zeit über Zahlen zu besprechen. Wie viel Geld verdient der Künstler mit der Vorliebe für Gesichtstattoos, Grillz und bunten Dreads wirklich? Auch wenn natürlich keine expliziten Kontostände zur Verfügung stehen, kann man mit Sicherheit sagen, dass der junge Mann bereits reich ist.

2016 wurde das Einkommen des Rappers noch auf 400.000$ geschätzt, im Folgejahr waren es bereits satte 4 Millionen US-Dollar. Sein Vermögen wuchs auch im Kalenderjahr 2018 ungebremst an und wird mittlerweile auf 6.5 Millionen US-Dollar vermutet. Angesichts der rasanten Entwicklung, die die Karriere des Interpreten bis heute zurückgelegt hat, dürfte dieser Wert jedoch nur eine Momentaufnahme sein und in Zukunft weiter ansteigen.

Da Lil Pump bekanntermaßen Rapper ist, wird sich sein Einkommen mit großer Wahrscheinlichkeit vor allem durch seine Musik zusammensetzen. Das Geld, dass er auf diese Weise verdient, setzt sich somit aus Plattenverkäufen, den Aufrufen seiner Musikvideos, Gagen für Auftritte, den Erlösen aus Merch-Verkäufen, Werbedeals, Social-Media-Aktivitäten, und Ähnlichem zusammen.

Wer hat, der hat.

Wer viel Geld verdient, zeigt oft auch gerne wie reich er ist. Zu dieser Gattung von Menschen gehört auch Lil Pump, der es liebt mit seinem Vermögen zu „flexen“. So sieht man den Rapper beinahe nie ohne sündhaft teure Uhren, Diamantringen, Goldketten, Designerklamotten und edlen Sportwagen. Lil Pump lebt die Extravaganz förmlich, genießt es durch sein Auftreten zu provozieren und Im Rampenlicht zu stehen. Jede seiner Schritte scheint zu rufen: „Schaut her, wie viel Geld ich schon verdient habe. Mein Einkommen ist höher als eures.“

Wie hoch genau sein Einkommen ist, wird letztlich nur Lil Pump alleine genau wissen. Auch der Stil und die Inhalte seiner Musik sind zweifelsfrei Geschmackssache und mit Sicherheit nicht jedermanns Fall. Ob seine Werke bei der Fachwelt gut aufgenommen werden oder nicht, kann Lil Pump jedoch mehr oder weniger egal sein, schließlich haben sie ihn reich gemacht.

Tags zu diesem Beitrag

1 Kommentar

  • Lil Pump hat im Jahr 2018 ein Einkommen von 6 500 000 Millionen US-DOLLAR?
    Damit ist er ja der reichste Mann der Welt! Oder meintet ihr 6,5 Millionen US-DOLLAR?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.