Das Vermögen von Lorde – Wie reich ist die Sängerin?

Lorde
(c) Universal Music

Ella Marija Lani Yelich-O’Connor ist der Welt besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Lorde. Die Sängerin, die in Neuseeland geboren ist, verdient ihr Geld mit der Musik bereits seitdem sie 16 Jahre alt ist, heute wird ihr gesamtes Vermögen auf knappe 12 Millionen US-Dollar geschätzt. Wie dieses Vermögen zustande kommt, wofür Lorde ihr Geld ausgibt und wie hoch ihr Einkommen pro Jahr ist, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Lorde wird zum international gefeierten Star und schraubt ihr Einkommen in die Höhe

Die erste EP Lordes hieß „The Love Club“ und war 2012 mit fünf Titeln zur freien Verfügbarkeit im Internet erschienen. Es dauerte nicht lange, bis die Songs über 20.000 Mal geklickt wurden und die junge Sängerin auch außerhalb von Australien und Neuseeland für Aufmerksamkeit sorgte. Der Track „Royals*“ war besonders bekannt und sorgte dafür, dass Lorde heute reich ist. Der Song erreichte nicht nur in ihrer Heimat den ersten Platz der Single-Charts, sondern sorgte auch in den USA und in vielen Ländern Europas für Spitzenplatzierungen. Auf Youtube war das zum Song gehörige Video mit 50 Millionen besonders reich an Klicks, in Neuseeland wurde er mit dreifachem Platin ausgezeichnet.

Auch bei den Grammy-Verleihungen 2013 sahnte Lorde ab: Sie heimste die begehrte Auszeichnung in den Kategorien der besten Pop-Darbietung und des Song des Jahres. Damit wurde Lorde nicht nur auf der ganzen Welt bekannt, sondern außerdem reich: Ihr Einkommen in diesem Jahr machte sie zur Millionärin.

Ihr Debütalbum „Pure Heroine*“ erschien 2013, welches bisher über vier Millionen Mal verkauft wurde. Allein mit ihrem ersten Album hat sie mindestens 4 Millionen US-Dollar eingenommen.

Wie viel Geld verdient Lorde im Jahr?

Ihr Einkommen pro Jahr zu bestimmen, fällt schwer. Schließlich verdienen Musiker stets unterschiedlich viel, je nachdem, ob sie auf Tour sind, ein Album veröffentlicht haben, was für Werbedeals gerade laufen oder ob sich der Künstler vielleicht gerade eine Auszeit nimmt. Errechnet man einen ungefähren Durchschnitt, so kann man sagen, dass Lorde pro Jahr ein Einkommen von ungefähr 1,4 Millionen Dollar verdient.

Für große Werbedeals ist die Sängerin allerdings nicht bekannt, Auftritte in TV-Shows oder bei Veranstaltungen lässt sie sich aber gut entlohnen. Und auch die Prognose für die Zukunft sieht so aus, dass das Vermögen Lordes mit den Jahren definitiv steigen wird. Die Sängerin hat einen großartigen Karrierestart hingelegt und es ist zu erwarten, dass sie mit ihrer Musik und anderen Projekten jede Menge Geld verdient.

Was die Sängerin mit ihrem Vermögen anstellt

Ihr Künstlername geht übrigens auf ihr großes Interesse an Adelsfamilien und Königshäusern zurück, und auch ihr erster Song „Royals“ behandelt bekanntlich ein ähnliches Thema. Dass Lorde mit ihrem Vermögen von knapp 12 Millionen US-Dollar aber nun selbst wie ein Mitglied einer royalen Familie lebt, ist nicht der Fall. Ganz im Gegenteil sogar: Die junge Sängerin gilt gemeinhin als sehr bescheiden und prahlt nicht großartig damit, dass sie mehr Geld besitzt als der größte Teil der Menschen. Dafür reicht zum Beispiel ein Blick auf ihren Fuhrpark, der bei vielen Stars bekanntlich ein beliebtes Hobby ist, um sein Geld auszugeben und mit den Errungenschaften anzugeben. Während ihre Kollegen aus der Musikszene ausschließlich Cadillac, Porsche und Ferrari zu fahren scheinen, steht in Lordes Garage ein Nissan neben einem Alfa Romeo. Ein bißchen Luxus hat sie sich stattdessen mit ihrem Zuhause geleistet. Die Villa, die in ihrer Heimat in der Nähe von Auckland zu finden ist, hat einen Wert von geschätzten 1,1 Millionen Dollar.

Lordes Werdegang vom Teenager zur Sängerin

Geboren wurde Ella Marija Lani Yelich-O’Connor am 07. November 1996 im neuseeländischen Devonport, einem Stadtteil von Auckland. Ihre Mutter, die Poetin Sonja Yelich, ist kroatischer Abstammung, während ihr Vater Vic O’Connor, der sein Geld als Bauingenieur verdient, irische Wurzeln hat. Aufgewachsen ist Lorde außerdem mit ihren drei Geschwistern, einem Bruder und zwei Schwestern.

Bekannt wurde Lorde erstmals, als sie im Alter von zwölf Jahren an einem Talentwettbewerb ihrer Schule teilnahm. Auszüge ihres Auftrittes wurden auf Video festgehalten, machten – so wie es heute eben üblich ist – ihre Runde im Internet und landeten schließlich auch beim Major-Label Universal Music. Dort war man dermaßen angetan von der Stimme und der Ausstrahlung des Teenagers, dass man Lorde direkt unter Vertrag nahm. Die erste EP wurde zwar erst 2012 aufgenommen, das Label stellte somit aber zwei Dinge sicher: Erstens würde keine andere Plattenfirma nun die Chance auf einen Vertrag mit Lorde haben, zweitens konnte man die junge Sängerin frühzeitig unterstützen und ihre Karriere in die passende Richtung lenken.

*= führt auf amazon.de