Die besten Kopfhörer für Brillenträger

Photo by Mubariz Mehdizadeh on Unsplash

Zur gleichen Zeit eine Brille und Kopfhörer zu tragen, ist in etwas so schwer, wie zu versuchen Öl und Wasser zu mixen – eine perfekte Mischung zu erreichen ist praktisch unmöglich. Jeder Brillenträger, der gleichzeitig musikbegeistert ist, kennt das Problem, dass sich die Brille einfach nicht mit den Kopfhörern verträgt. Auch wir müssen zugeben, dass sich Kopfhörer und Brille nie zu 100% miteinander vertragen werden. Es gibt jedoch Möglichkeiten, beides möglichst schmerzfrei und angenehm miteinander zu kombinieren. Im Folgenden wollen wir verschiedene Tipps und Tricks für Brillenträger erklären und weiter die 10 besten Kopfhörer präsentieren, die momentan für Brillenträger erhältlich sind.

Das beeinflusst den Tragekomfort

Natürlich muss man sich als Brillenträger zunächst fragen, wo der Kopfhörer genau den Schmerz verursacht, um herauszufinden, welcher Kopfhörer in Zukunft der passende ist. Vier Ursachen können dabei die Schmerzen hervorrufen.

  • Klemmkraft des Bügels
    Die Klemmkraft des Bügels ist dafür entscheidend, dass der Kopfhörer sicher auf dem Kopf sitzt, gleichzeitig jedoch nicht zu stark auf die Ohrmuschel drückt. Ist die Klemmkraft zu hoch, kann es bei Brillenträgern dazu führen, dass der Kopfhörer zu stark auf das Gestell der Brille drückt und dadurch Schmerzen verursacht. Man sollte daher darauf achten, ein Modell zu finden, dass nicht zu eng auf dem Kopf sitzt, damit die Brille noch locker unter dem Kopfhörer Platz findet.
  • Art des Polsters
    Das Polster soll als eine Art Pufferzone zwischen der Ohrmuschel und dem Kopfhörer dienen und gleichzeitig die Klemmkraft mindern. Als Brillenträger sollte man sich genau darüber Gedanken machen, wie die Beschaffenheit des Polsters sein soll (Leder, Gel, …), um eine möglichst schmerzfreie Pufferzone zu schaffen.
  • Art des Kopfhörers
    Für Träger einer Brille ist es außerdem entscheidend, ob es sich bei dem Modell um einen On-Ear-Kopfhörer oder einen Over-Ear-Kopfhörer handelt. Over-Ear-Modelle sind meistens größer und umschließen das Ohr umfassend, während On-Ear-Modelle kleiner sind und auf dem Ohr aufliegen. Brillenträger sollten dabei bedenken, dass die On-Ear-Variante häufig kleiner ist, die Klemmkraft daher höher ist und der Tragekomfort daher niedriger sein könnte. Brillenträger klagen daher häufig über das Tragen von On-Ear-Kopfhörern. Die Over-Ear-Variante könnte daher die passendere sein, da diese das Ohr vollständig umschließt und die Brille nicht zusätzlich gegen die Ohrmuschel drückt.
  • Design der Brille
    In der heutigen Zeit gibt es unzählige Brillenmodelle, und die Möglichkeit, das Design der Brille selbst aktiv mitzugestalten, ist grenzenlos. Da eher dicke Brillengestelle größere Schmerzen verursachen können, sollte man unbedingt darauf achten, eine Brille mit einem dünnen und möglichst leichten Gestell auszuwählen, damit diese möglichst wenig Druck auf den Kopf ausüben kann.

Tipps & Tricks

Als Brillenträger sollte man besonders darauf achten, die Größe des Kopfhörers optimal einzustellen. Man sollte daher genau darauf achten, die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten auszutesten, um den optimalen Sitz herzustellen. Wenn man die optimale Einstellung gefunden hat, kann es trotzdem passieren, dass der Kopfhörer nach längerem Tragen gegen die Brille drückt und dadurch wieder Schmerzen entstehen. Daher sollte man die Trageposition in einem gleichmäßigen Rhythmus immer wieder verändern, um den Kopf zu entlasten und eine andere Kopfregion zu belasten.

Außerdem kann man genauso die Position der Brille von Zeit zu Zeit verändern, um einen ähnlichen Effekt zu erreichen. Der wichtigste Tipp, den wir geben können, ist jedoch den Kopfhörer vor dem Kauf unbedingt anzuprobieren. Was eigentlich schon selbstverständlich sein sollte, ist im besonderen Fall für Brillenträger essentiell. Gerade in der Kombination mit Brillen verhält sich jeder Kopfhörer anders und um einen möglichst hohen Tragekomfort zu erreichen, sollte dies unbedingt vorher getestet werden. Im folgenden wollen wir nun die zehn besten Kopfhörer für Brillenträger vorstellen.

Zehn Modelle die sich besonders gut für Brillenträger eignen:

Samson SR850

Samson SR850 Professioneller Studio Referenz Kopfhörer offen
  • Studiokopfhörer in halb-offenem Design
  • 10 Hz - 30 kHz Frequenzbereich, 32 Ohm
  • Selbstjustierender Kopfbügel
Brillenträger mit einem eher niedrigen Budget sollten sich unbedingt den SR850 von der Firma Samson näher ansehen. Der SR850 kommt nämlich in einem halb-offenen Design daher und ist daher für Brillenträger besonders gut geeignet. Außerdem ist er mit sehr dicken Polster ausgestattet und drückt daher nicht mit seiner vollen Kraft auf die Träger eurer Brille. Dazu hat der SR850 einen selbstjustierenden Kopfbügel, was Brillenträgern entgegenkommt und den Tragekomfort erhöht.

Audio-Technica ATH M30x

Audio Technica ATH-M30X DJ-Kopfhörer für Studio
  • Hochwertige Konstruktion und Technik
  • 40 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen
  • Sehr detaillierte Wiedergabe mit einer exzellenten Auflösung im Mittenbereich
Auch der ATH M30x von Audio-Technica ist ein Over-Ear-Kopfhörer, der sich besonders für Brillenträger eignet. Bei diesem Modell sind nämlich nicht nur die Earpads sehr großzügig mit einem ledernen Polster versehen, sondern auch der Kopfbügel. Dies sorgt für einen doppelten Tragekomfort und sollte vor allem Brillenträgern sehr entgegenkommen. Auch insgesamt macht die Konstruktion des ATH M30x einen sehr hochwertigen Eindruck. Der Kopfhörer ist dazu in seiner Größe verstellbar und eignet sich damit optimal für Brillenträger, die die Größe des Kopfhörers individuell ihrem Brillengestell anpassen wollen. Aktuell ist das Model für knapp 60€ auf Amazon erhältlich.

Ghostek soDrop 2

Sale
Ghostek soDrop 2 Wireless Bluetooth Headset
  • Colours : Black/Silver & White/Rose
  • Sizes : One Size
  • HD Crystal Clear Sound
Der soDrop 2 von der Firma Ghostek ist ein weiterer Over-Ear-Kopfhörer, der zudem ohne Kabel genutzt werden kann. Zwar macht der Kopfhörer auf den ersten Blick aufgrund seines Designs einen sehr sperrigen Eindruck, ist aufgrund seiner großen und gut ausgepolsterten Earpads sehr gut für Brillenträger geeignet. Da der Kopfhörer ohne Kabel getragen werden kann, ist man als Träger zu dem sehr flexibel in der Art und Weise den Kopfhörer auf dem Kopf zu positionieren, was Brillenträgern einmal mehr sehr zugute kommt.

Beyerdynamic DT880

Sale
beyerdynamic DT 880 Edition 32 Ohm Over-Ear-Stereo Kopfhörer. Halboffene Bauweise, kabelgebunden, High-End, für Tablet und Smartphone
  • Die 32 Ohm Variante empfiehlt sich an mobilen Geräten (Tablets oder Smartphones)
  • Halboffener, ohrumschließender Kopfhörer für zuhause, Made in Germany. Neutral und ausgewogenes Klangbild
  • Hoher Tragekomfort: angenehmer Anpressdruck, weiche Kopf- und Ohrpolster, einseitige Kabelführung
In der Folge haben wir zwei Modelle der Firma Beyerdynamic aufgelistet, wobei der DT880 den Anfang macht. Der DT880 ist ein beinahe schon legendärer, halb-offener Studio-Kopfhörer, der sich durch einen extrem hohen Tragekomfort auszeichnet. Der Anpressdruck und die Klemmkraft des Bügels sind besonders niedrig und daher ausgezeichnet für Brillenträger. Dazu ist der DT880 sehr hochwertig verarbeitet und sowohl zuhause als auch unterwegs für den optimalen Musikgenuss geeignet. Allerdings sollte man ein eher großes Budget besitzen, will man sich den DT880 zulegen. Im Moment ist er für knapp 160€ erhältlich.

Beyerdynamic DT990

Sale
beyerdynamic DT 990 PRO Over-Ear-Studiokopfhörer in schwarz. Offene Bauweise, kabelgebunden
  • Offener diffusfeldentzerrter Studiokopfhörer, robuste, komfortabel gepolsterte und verstellbare Federstahl-Bügelkonstruktion, servicefreundlicher Aufbau durch leichte Auswechselbarkeit aller Teile
  • Professionelle Variante des vielfach ausgezeichneten "DT 990", extrem leichte Membran für außerordentliches Impulsverhalten, exzellente Wiedergabepräzision, Einseitige Kabelzuführung (Wendelkabel, Kabellänge 3 Meter)
  • Weiche, ohrumschließende und austauschbare Velours Ohrpolster, Weiches Kopfpolster, Vergoldeter Stereoklinkenstecker 3,5 mm & Adapter 6,35 mm
Der DT990 von Beyerdynamic unterscheidet sich nur in einem Punkt vom DT880. Beim DT990 handelt es sich um einen Kopfhörer mit offener Bauweise. Dies ist allerdings besonders entscheidend für Brillenträger. Durch seine offene Bauweise ist der DT990 um einiges leichter als der DT880, wodurch er sich eindeutig länger und vor allem angenehmer tragen lässt. In den restlichen Punkten stimmt der DT990 praktisch mit dem DT880 überein und ist daher außerordentlich für Brillenträger zu empfehlen.

AKG K550

Sale
AKG K550 MKII Premium Geschlossener Hochleistungs-Over-Ear Kopfhörer mit 2D-Axis Faltmechanismus und AKG-Referenzsound mit Geräuschisolierung Kompatibel mit Apple iOS und Android Geräten - Schwarz
  • Leistungsstarker Kopfhörer in verbesserter Qualität, für den Einsatz zu Hause oder für unterwegs
  • 2D-Axis-Faltmechanismus für leichten Transport und einfaches Verstauen
  • Geschlossenes Design mit 50mm Treiber bietet herausragende Klangqualität mit echtem AKG-Sound
Der K550 der Firma AKG kommt mit besonders großen Ohrmuscheln daher und ist aus diesem Grund für Brillenträger sehr zu empfehlen. Dazu ist der K550 mit einem neuartigen Bügelbandsystem ausgestattet, was bei längerem Tragen den Tragekomfort erhöhen soll und Brillenträgern speziell entgegenkommt. Dazu hat der K550 ein sehr niedriges Gewicht und ist daher besonders für das längere Tragen geeignet. Allerdings befindet sich auch dieser Kopfhörer in einer Kategorie für Leute mit einem etwas höheren Budget. Wie die beiden Modelle von Beyerdynamic ist auch der K550 bei Amazon für knapp 170€ erhältlich.

Teufel Aureol Real

Teufel Aureol Real offener Over-Ear-Kopfhörer Schwarz
  • Ohrumschließender, offener HD-Kopfhörer der Spitzenklasse
  • Ultra-leichter, stabiler Korpus für geringen Auflagedruck
  • Große Linear-HD-Treiber & Neodym-Magneten für neutralen Klang
Der Aureol Real von der Firma Teufel ist ein weiterer Over-Ear-Kopfhörer mit offener Bauweise, der besonders für Brillenträger zu empfehlen ist. Zum einen sind seine Ohrmuscheln sehr umfangreich mit Leder ausgepolstert, was den Auflagendruck deutlich erleichtert. Zum anderen ist der Korpus dieses Modells ultra-leicht und stabil, wodurch der Auflagendruck weiter verkleinert wird und der Tragekomfort deutlich erhöht wird. Der Aureol Real siedelt sich in einer eher niedrigen Preiskategorie an und ist derzeit auf Amazon für knapp 100€ erhältlich.

Sony MDR-1RNC

Sony MDR-1RNC Noise Cancelling-Kopfhörer mit Mikrofonkabel für Apple iPod/iPhone/iPad schwarz
  • Kopfhörer mit digitaler Geräuschminimierung, Dual Noise Sensor und Digital Sound Enhancement Engine
  • 50-mm-Membran (flüssigkristallines Polymer)
  • Frequenzbereich: 5 Hz-24 kHz
Im folgenden wollen wie nun ein paar Kopfhörer vorstellen, die in einer sehr hochpreisigen Kategorie anzusiedeln sind. Den Anfang macht der MDR-1RNC von Sony. Dieser ist extrem sorgfältig ausgepolstert, passt sich der Kopfform optimal an und verspricht damit einen überdurchschnittlich hohen Tragekomfort. Da der Kopfhörer sehr viel Wert auf einen außerordentlichen Komfort legt, ist er speziell für Brillenträger zu empfehlen. Allerdings müsst ihr für das Modell von Sony etwas tiefer in die Tasche greifen. Momentan ist er für knapp 400€ auf Amazon zu haben.

Sennheiser HD600

Sale
Sennheiser HD 600 Stereo-Kopfhörer, schwarz
  • Anspruchsvolles Design, elegant in schwarz und grau gefertigt; Abnehmbares OFC-Kupferkabel, kevlarverstärkt, mit sehr geringen Handhabungsgeräuschen
  • Hochwertige Ohrmuschelabdeckungen aus offenem Metallgeflecht für einen extrem transparenten Klang
  • Computer-optimierte Magnet-Systeme minimieren Verzerrungen, für eine so orignalgetreue Wiedergabe wie möglich
Mit seiner offenen Bauweise und seinen extrem leichten Aluminiumschwingspulen kommt der HD600 von Sennheiser mit einem sehr niedrigen Gewicht daher und ist daher einmal mehr für Brillenträger besonders zu empfehlen. Die Ohrmuschelabdeckungen machen einen sehr hochwertigen Eindruck, sind gut gepolstert und sollten daher nicht allzu stark auf das Gestell eurer Brille drücken. Jedoch ist auch dieser Kopfhörer in einer hohen Preiskategorie angesiedelt und ist momentan für knapp 300€ erhältlich.

Bose QuietComfort 35

Sale
Bose QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer II (mit Amazon Alexa), schwarz
  • Erstklassige Lärmreduzierung, Bluetooth- und NFC-Kopplung mit unterstützenden Sprachansagen
  • Naturgetreuer Spitzenklang bei jeder Lautstärke
  • Zugriff auf Amazon Alexa per Sprachsteuerung
Der QuietComfort 35 von Bose ist derzeit der absolute Marktführer, was kabellose Over-Ear-Kopfhörer betrifft und auch für Brillenträger außerordentlich zu empfehlen. Die Earpads dieses Modells sind besonders gut gepolstert und versprechen einen hohen Tragekomfort in Kombination mit dem Brillengestell. Obwohl der Quiet Comfort 35 nicht in einer offenen Bauweise daherkommt, ist er besonders leicht und kann daher ohne Probleme stundenlang getragen werden. Eine Akkulaufzeit von mehr als 20 Stunden tut dazu ihr übriges. Momentan ist auch dieses Modell für knapp 300€ erhältlich.

Fazit

Hat man den Entschluss gefasst, sich neue Kopfhörer zuzulegen, muss man auf einige Dinge achten. Welche Bauweise soll es sein? Neben In Ear Kopfhörer sind Over-Ear-Kopfhörer für Brillenträger besonders empfehlenswert. Als Brillenträger steht der Tragekomfort ganz klar im Vordergrund. Die besten Bässe und das coolste Design sind absolut nutzlos, wenn der Kopfhörer bereits nach kurzer Zeit erhebliche Schmerzen verursacht. Daher soll diese Liste Brillenträgern einen ersten Überblick verschaffen, welche Modelle sich besonders für diese spezielle Art des Tragens eignen. Neben dem Tragekomfort versprechen die zehn Modelle, die wir euch vorgestellt haben, ein optimales Musikerlebnis. Die Soundqualität jedes einzelnen Kopfhörers gehört mit zu den besten auf dem Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.