Die reichsten Schauspieler der Welt

Photo by Sharon McCutcheon on Unsplash

Der Kinofilm ist eine der beliebtesten Kunstformen und ein äußerst profitables Geschäft. Sehen wir die zahlreichen Nullen in den Einspielergebnissen, kommen wir aus dem Staunen nicht heraus. Einige Schauspieler verdienen beneidenswert viel Geld im Filmbusiness. Wir haben für euch eine Liste der aktuell reichsten Schauspieler der Welt aufgestellt. Erfahre hier welche Stars reich, reicher, am reichsten sind!

01. Shah Rukh Khan (Indien)

Vermögen: 750 Millionen US-Dollar
(c) Denis Makarenko / Bigstock.com
Shah Rukh Khan (SRK) ist aus einer einfachen Familie kommend als Phönix aus der Asche zum Superstar empor gestiegen. „King Khan“ ist mit seinem Vermögen von 750 Millionen US-Dollar der absolut reichste Schauspieler der Welt.

In Mumbai gab Shah Rukh Khan mit „Deewana – Im Zeichen der Liebe“ sein Bollywood-Debüt. Als Filmpartner von Kajol avancierte die Ausnahmeerscheinung zum gefeierten Superstar in Bollywood. Das in Indien äußerst beliebte Filmpaar brillierte in großartigen Kinoerfolgen wie „Baazigar“, „Karan Arjun“, „Dilwale Dulhania Le Jayenge – Wer zuerst kommt, kriegt die Braut“, „Kuch Kuch Hota Hai“, „My Name Is Khan“ und „Dilwale“. Die beiden zählen als das erfolgreichste Filmpaar Indiens aller Zeiten.

Neben seiner Schauspielkarriere ist der Superstar auch als Filmproduzent in Bollywood sehr erfolgreich, unter anderem mit „Chennai Express“ und „Happy New Year“. Sein gigantisches Vermögen investierte Shah Rukh Khan in seine eigenen Produktionsfirmen „Dreamz Unlimited“ und „Red Chillies“ sowie in dem Cricketteam „Knight Riders“.

Weitere Einnahmen generiert er durch Auftritte in Werbespots. Shah Rukh Khan erhielt den indischen Zivilorden „Padma Shri“. Bei Madame Tussauds in London und im Wachsfigurenkabinett Kalkutta stehen Wachsstatuen von ihm. Der Schauspieler wurde mit unzähligen Filmpreisen überhäuft und 2001 zum „Sexiest Mann in Asien“ gewählt. 2018 wurde er in die „Academy of Motion Picture Arts and Sciences“ berufen, die jährlich die begehrten Oscars verleiht.

02. Tom Cruise (USA)

Vermögen: 550 Millionen US-Dollar
(c) DFree / Bigstock.com
Er ist reich, berühmt und begehrt. Tom Cruise ist der populärste und erfolgreichste Schauspieler Hollywoods. Er verfügt über ein Vermögen von 550 Millionen US-Dollar. Bekannt wurde er mit „Eine Frage der Ehre“, „Die Firma“, „Interview mit einem Vampir“ und „Mission: Impossible“, die überragende Einnahmen einspielten.

Sein Leinwanddebüt gab Cruise mit „Endlose Liebe“. Weitere Erfolgsstationen waren „Die Farbe des Geldes“, „The Outsider“ und „Legende“. Sein großer Durchbruch kam mit „Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel“, der Einnahmen von mehr als 340 Millionen US-Dollar einbrachte. Cruise ist auch als Filmproduzent erfolgreich. Drei Mal wurde er für den Oscar nominiert und hat zahlreiche andere Auszeichnungen erhalten, darunter den Golden Globe Award und einen Bambi. Im Science-Fiction-Genre heimste er mit „Edge of Tomorrow“ und „Oblivion“ begeisterte Kritiken ein. Die „Mission Impossible“-Reihe sorgte mit Einnahmen von über 680 Millionen US-Dollar pro Film auch bei Tom Cruise für einen tollen Kontostand.

03. George Clooney (USA)

Vermögen: 500 Millionen US-Dollar
(c) Denis Makarenko / Bigstock.com
500 Millionen US-Dollar beträgt das Vermögen des US-Kinostars George Clooney. Der Schauspieler und Regisseur feierte grandiose Erfolge mit „Ocean’s Eleven“, „Three Kings“ und „Syriana“. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, ernte schwindelerregende Einnahmen und begeisterte Kritiker. Neben seiner kometenhaften Schauspiel-Karriere ist Clooney auch als Drehbuchautor, Regisseur und Filmproduzent erfolgreich.

Seinen Durchbruch gelang mit der Hauptrolle im Kultfilm „From Dusk Till Dawn“ und in „Batman & Robin“. Mit der skurrile Rolle in „O Brother, Where Art Thou?“ erreichte er Kult-Status. Weitere Erfolge waren „Der schmale Grat“ und „Out of Sight“.

Mit „Geständnisse – Confessions of a Dangerous Mind“ gab Clooney sein Regiedebüt. Beim mehrfach ausgezeichneten „Good Night, and Good Luck“ war er Regisseur, Drehbuchautor und Darsteller in Personalunion.

Mit Steven Soderbergh gründete Clooney die Filmproduktionsfirma „Section Eight Productions“. In Soderberghs „Ocean’s Eleven“ spielt Clooney die Hauptrolle und machte damit 20 Millionen US-Dollar Einnahmen. 2013 drehte Clooney im Studio Babelsberg den historischen Film „Monuments Men – Ungewöhnliche Helden“. George Clooney hat für „Syriana“ zwei Oscars erhalten und wurde in sechs Kategorien nominiert: Bester Film, Bester Darsteller, Bester Nebendarsteller, Bestes Drehbuch, Bester Regisseur und Bestes adaptiertes Drehbuch.

04. Johnny Depp (USA)

Vermögen: 440 Millionen US-Dollar
(c) Starfrenzy / Bigstock.com
Der Hollywood-Star Johnny Depp verfügt über ein Vermögen von rund 440 Millionen US-Dollar. Seine Karriere begann mit „A Nightmare on Elm Street“. Weltbekannt wurde er mit „Alice im Wunderland“, „Fluch der Karibik“, „The Tourist“ sowie „Charlie und die Schokoladenfabrik“.

Der erfolgreiche Schauspieler und Rockmusiker zählt in Hollywood zu den bestbezahlten Charakterdarstellern. Sein internationaler Durchbruch gelang ihm als exzentrischer Captain Jack Sparrow in „Pirates of the Caribbean“, wobei er Einnahmen von über 100 Millionen US-Dollar erzielte. 2008 wurde er für seine Hauptrolle in „Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street“ mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Bislang war er drei Mal für den Oscar, neun Mal für den Golden Globe und mehrfach für weitere Preise nominiert. Insgesamt erzielten die Johnny Depp-Filme weltweit Einnahmen von 8 Milliarden US-Dollar.

Vom People Magazine wurde er zwei Mal zum „Sexiest Man Alive“ gekürt. 2015 gründete er u.a. mit Alice Cooper und Paul McCartney die Band „Hollywood Vampires“.

05. Mel Gibson (USA)

Vermögen: 425 Millionen US-Dollar
(c) Denis Makarenko / Bigstock.com
Mel Gibson kann auf eine fantastische Schauspiellaufbahn zurück blicken und hat ein Vermögen in Höhe von 425 Millionen US-Dollar angehäuft. Bekannt wurde er als Action-Held in „Mad Max“, der ein Budget von 350.000 US-Dollar hatte und 100 Millionen US-Dollar einbrachte. Mit „Braveheart“ bewies er sich als erstklassiger Regisseur. Das Multitalent feierte grandiose Erfolge mit „Apocalypto“, „Die Passion Christi“ und „Hacksaw Ridge“. Als Regisseur bekam er einen Oscar, als Schauspieler war er nicht einmal nominiert. Gibson besitzt eine eigene Insel im Pazifik.

06. Amitabh Bachchan (Indien)

Vermögen: 425 Millionen US-Dollar
(c) Denis Makarenko / Bigstock.com
Amitabh Bachchan oder „Big B“ verfügt über ein Vermögen von rund 425 Millionen US-Dollar. Sein Oeuvre umfasst mehr als 200 Kinofilme und er wurde überhäuft mit Auszeichnungen und Nominierungen. Bachchans bekanntester Bollywood-Film ist „Thugs of Hindostan“. In Hollywood brillierte er in „The Great Gatsby“ und „Marsch der Pinguine“. Inzwischen konzentriert sich Big B. auf das Bollywood-Kino. In seinem Heimatland wurde er zweimal mit dem indischen National Film Award und mit dem „Padma Vibhushan“-Orden ausgezeichnet.

07. Jack Nicholson (USA)

Vermögen: 400 Millionen US-Dollar
(c) Starfrenzy / Bigstock.com
Ein Vermögen von 400 Millionen US-Dollar kann Jack Nicholson sein Eigen nennen. Ruhm, Reichtum und Kult-Status errang er durch „Easy Rider“ und „Einer flog über das Kuckucksnest“.

Auch als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent war er erfolgreich. Ausgangspunkt seiner fulminanten Karriere war „The Cry Baby Killer“. Weitere Meilensteine folgten mit „Batman“ und „Das Beste kommt zum Schluss“. Er gilt als „Greatest of the Decade“ 1960 bis 2010. In jeder Dekade war er mindestens einmal für den Oscar nominiert. Mit insgesamt 12 Oscar-Nominierungen hält Nicholson den Rekord als meist nominierter männlicher Schauspieler. Drei Mal wurde Nicholson mit einem Oscar geehrt für „Einer flog übers Kuckucksnest“, „Besser geht’s nicht“ und „Zeit der Zärtlichkeit“. Insgesamt bekam er mehr als 100 Filmpreise, war vielfach nominiert und hat einen Stern auf dem „Walk of Fame“.

08. Sylvester Stallone (USA)

Vermögen: 400 Millionen US-Dollar
(c) Joe Seer / Bigstock.com
Als Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur schuf Sylvester Stallone die größten Kinoerfolge aller Zeiten: Die Filmreihen „Rocky“ und „Rambo“, die jeweils Einnahmen von rund 4 Milliarden US-Dollar einspielten. Der berühmte Action-Darsteller und größter Konkurrent von Arnold Schwarzeneggers verfügt über ein Vermögen von 400 Millionen US-Dollar. Weitere Erfolge feierte Stallone mit „Wächter der Galaxis“ und „The Expendables“. Er ist einer von Hollywoods höchst bezahlten Darstellern. Oft spielte er nicht nur die Hauptrolle, sondern fungierte auch als Drehbuchautor und Regisseur. Die Ausnahmeerscheinung kann noch in fortgeschrittenem Alter starke Auftritte hinlegen. Stallone war jeweils dreimal für den Oscar und den Golden Globe Award nominiert.

09. Tyler Perry (USA)

Vermögen: 400 Millionen US-Dollar
(c) kathclick / Bigstock.com
Der Filmstar Tyler Perry ist mit 400 Millionen US-Dollar der reichste schwarze Schauspieler der Welt. Seine erfolgreichsten Filme waren „Tagebuch einer verrückten schwarzen Frau“, „Warum habe ich geheiratet ?“ und „Für farbige Mädchen“. Perry schreibt auch Drehbücher und ist als Filmproduzent und Regisseur tätig. Inzwischen hat er sein eigenes Medienimperium aufgebaut und generiert Einnahmen in Millionenhöhe.

International bekannt wurde er durch die Filmfigur Madea, der Charakter ist eine harte ältere schwarze Frau, die er mehrfach spielte. Das Multitalent wurde mit dem Chairman’s Award und dem NAACP Image Award ausgezeichnet und war für zahlreiche Preise nominiert.

10. Jackie Chan (Hong Kong)

Vermögen: 395 Millionen US-Dollar
(c) Starfrenzy / Bigstock.com
Der Schauspieler, Produzent und Regisseur Jackie Chan ist der Guru der Kampfkunst und hat ein Vermögen von 395 Millionen US-Dollar aufgebaut. Seine größten Erfolge feierte Chan als Actionheld in „Rumble in der Bronx“, „Kung Fu Panda“ und „Rush Hour“. Insgesamt umfasst Chans Filmbiografie mehr als 200 Filme. Mit „Snake in the Eagle’s Shadow“ gelang ihm 1978 der internationale Durchbruch. Es folgten zahlreiche Hauptrollen über mehr als fünf Jahrzehnte. Er kreierte einen ganz individuellen Kampfstil mit akrobatischen Elementen und komödiantischen Einlagen. 2016 wurde er mit dem Ehren-Oscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

11. Clint Eastwood (USA)

Vermögen: 375 Millionen US-Dollar
(c) Denis Makarenko / Bigstock.com
Der US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent ist bekannt aus „The Good, the Bad and the Ugly“, „Dirty Harry“, „Unforgiven“ und „Million Dollar Baby“. Er wurde mit zahlreichen Filmpreisen ausgezeichnet und hat ein unglaubliches Vermögen von 375 Millionen US-Dollar erarbeitet. Weitere Erfolge Eastwoods waren „Eine Handvoll Dollar“, „Gran Torino“ und „Sully“. Sein Regie-Debüt gab er mit „Play Misty for Me“.

12. Tom Hanks (USA)

Vermögen: 350 Millionen US-Dollar
(c) excelentphoto / Bigstock.com
Der Schauspieler und Produzent Tom Hanks wurde weltberühmt mit „Forrest Gump“, „Der Da Vinci Code“ sowie „Angels and Demons“. Aktuell verfügt er über ein Vermögen von 350 Millionen US-Dollar. Weitere Erfolge waren „Philadelphia“, „Brücke der Spione“ und „Sully“. Hanks brillierte auch als Voice-Over-Sprecher und lieh der Figur Woddy aus „Toy Story“ seine Stimme. Sein Gesamtwerk umfasst rund 70 Filme, TV-Shows und Bühnenstücke. Er sorgte wiederholt für Einnahmen in Rekordhöhe an den Kinokassen. Hanks wurde mit zwei Oscars ausgezeichnet und war fünf Mal nominiert. Hinzu kommen 15 weitere Filmpreise und 30 Nominierungen.

13. Keanu Reeves (USA)

Vermögen: 350 Millionen US-Dollar
(c) DFree / Bigstock.com
Der Schauspieler, Regisseur, Autor, Filmproduzent und Musiker Keanu Reeves wurde berühmt durch „Point Break“, „Matrix“, „Johnny Menemonic“ und „The Lake House“. Die „Matrix“-Trilogie katapultierte ihn in den Olymp der bestbezahlten Hollywood-Stars und räumte vier Oscars ab. Reeves gab sein Regiedebüt mit „Man of Tai Chi“. Mehrfach erhielt er Filmpreise wie den „MTV Award“ und „Taurus Stunt Award“ und hat einen Stern auf dem „Walk of Fame“. Einen großen Teil seiner Einnahmen spendet Reeves für wohltätige Zwecke gespendet. Keanu Reeves ist begeisterter Biker und gründete die Arch Motorcycle Company, die Motorräder herstellt.

14. Jessica Alba (USA)

Vermögen: 340 Millionen US-Dollar
(c) kathclick / Bigstock.com
Erfolg, Ruhm und Vermögen der US-amerikanischen Schauspielerin basieren auf „Sin City“, „Mechanic: Resurrection“ und „Fantastic Four“. Bekannt wurde sie durch die Sci-Fi-TV-Serie „Dark Angel“. Dafür bekam sie zahlreiche Filmpreise, unter anderem den „People’s Choice Award“, „TV Guide Award“ und den „Teen Choice Award“. Ihren ersten Kinoerfolg landete Alba mit dem Tanzfilm „Honey“. Sie hat ein Vermögen von 340 Millionen US-Dollar aufgebaut und gründete neben ihrer Filmkarriere die „The Honest Company“, die ungiftige Produkte herstellt. Das Männermagazin „FHM“ kürte sie zur „Sexiest Woman in the World“. 2013 erschien ihr erstes Buch „The Honest Life“.

15. Mary-Kate und Ashley Olsen (USA)

Vermögen: 300 Millionen US-Dollar
(c) s_bukley / Bigstock.com
Die Zwillinge Mary-Kate und Ashley Olsen sind als Schauspielerinnen, Modedesignerinnen und Unternehmerinnen erfolgreich. Bekannt wurden sie mit „Reisepass nach Paris“, „New York Minute“ und „It Takes Two“. Ihr Vermögen umfasst stolze 300 Millionen US-Dollar. Als Kinder spielten die beiden in der amerikanischen Sitcom „Full House“ und wurden weltweit bekannt. Später folgten Kinder- und Jugendfilme wie „Kidnapping der Nervensägen“ oder „Zwei Plappermäuler in Australien“. Ein Entertainment-Unternehmen vermarktete die Olsen-Zwillinge und machte sie zu Stil-Ikonen. Sie traten auf in Modemagazinen, TV-Shows und Serien. Gemeinsam gründeten sie Kosmetik- und Mode-Unternehmen, die ihnen zusätzliche Einnahmen bringen.

16. Arnold Schwarzenegger (USA)

Vermögen: 300 Millionen US-Dollar
(c) kathclick / Bigstock.com
Der gebürtige Österreicher Arnold Schwarzenegger ist reich geworden durch die Kombination von Charisma, Kraft und männlichen Reizen. Sein Vermögen beträgt 300 Millionen US-Dollar. Der Schauspieler ist auch als Politiker und Unternehmer erfolgreich. „Terminator“, „Conan der Barbar“, The Expendables waren seine großen Leinwanderfolge.

Seine Karriere begann in der Bodybuilding-Szene und er gewann diverse Mr. Olympia-Events. Mit „Hercules in New York“ begann seine Karriere im Mainstream-Kino. Reich und berühmt wurde er mit action-betonten Rollen. Während seiner 50-jährigen Filmkarriere spielte er in rund 40 Spielfilmen mit, die insgesamt Einnahmen von 5 Milliarden US-Dollar einbrachten. Schwarzenegger erhielt zahlreiche renommierte Filmpreise.

17. Mia Wasikowska (Australien)

Vermögen: 275 Millionen US-Dollar
(c) Denis Makarenko / Bigstock.com
Mit 28 Jahren ist die australisch- amerikanische Teenagersensation die jüngste Schauspielerin und viertreichste Schauspielerin dieses Rankings. Dank ihres vielseitigen Talents wurde sie schnell reich und berühmt und besitzt bereits ein Vermögen von 275 Millionen US-Dollar. Mit 15 Jahren stand sie zum ersten Mal vor der Kamera. Es folgten Film- und Fernsehauftritte. Große Aufmerksamkeit errang sie mit „In Treatment“, in dem sie eine selbstmörderische Turnerin spielte. In Hollywood war sie mit „Alice im Wunderland“ und „Crimson Peak“ ebenfalls sehr erfolgreich.

18. Will Smith (USA)

Vermögen: 260 Millionen US-Dollar
(c) kathclick / Bigstock.com
Der erfolgreiche Schauspieler, Filmproduzent und Rapper Will Smith wurde reich und berühmt mit „The Fresh Prince of Bel-Air“ und der „Men in Black“-Filmreihe. Er kann ein Vermögen von 260 Millionen US-Dollar sein eigen nennen und ist seit mehr als dreißig Jahren im Filmgeschäft. Die Liste seiner Filmpreise enthält vier Grammy Awards, zwei Oscar-Nominierungen und viele weitere Auszeichnungen. Besonders beeindruckend waren seine Auftritte in „Ali“, „The Pursuit of Happyness“, „Hitch“, „Seven Pounds“ und „I Am Legend“, die ihn unsterblich machen.

19. Leonardo DiCaprio (USA)

Vermögen: 245 Millionen US-Dollar
(c) Denis Makarenko / Bigstock.com
Mit „Titanic“ wurde der amerikanische Schauspieler auf Anhieb zum Superstar. Leonardo DiCaprio brillierte auch in „Romeo and Juliet“, „The Wolf of Wall Street“ und „Catch Me If You Can“. Seine Verkörperung des Romeo in Shakespeare’s „Romeo und Julia“ brachte weltweit Einnahmen von 147,5 Millionen US-Dollar. Leonardo DiCaprio widmet sich nicht nur der Schauspielkunst, sondern ist auch als Filmproduzent erfolgreich, unter anderem mit „Before the Flood“ und „Live by Night“. Sein persönliches Vermögen beträgt 245 Millionen US-Dollar. Im Verlauf seiner Karriere bekam er 6 Oscars und 11 Golden Globe Awards.

20. Brad Pitt (USA)

Vermögen: 240 Millionen US-Dollar
(c) Murdocksimages / Bigstock.com
Der US-amerikanische Schauspieler und Filmproduzent Brad Pitt wurde reich und berühmt durch seine Rollen in „12 Monkeys“, „Fight Club“, „Seven“, „Ocean’s Eleven“ und „World War Z“. Er baute bis heute ein traumhaftes Vermögen von sage und schreibe 240 Millionen US-Dollar auf. Sein spezieller Look brachte Pitts Konterfei seit den 1990ern auf zahllose Magazin-Covers und die Wahl zum „Sexiest Man Alive“.

Mit seiner eigenen Filmproduktion „Plan B“ produzierte er erfolgreiche Filme wie „Eat, Pray Love“, „Inglourious Basterds“ und „Kick-Ass“. Die Kinoerfolge ernteten begeisterte Kritiken und machten Einnahmen in Höhe von weltweit 320 Millionen US-Dollar an den Kinokassen. Als einer der Darsteller in dem Film „12 Years a Slave“ bekam er gemeinsam mit anderen den Oscar in der Kategorie Bester Film. Weitere fünf Male war er für den Academy Award nominiert. Den Golden Globe Award bekam er als bester Nebendarsteller für seine Rolle in „12 Monkeys“. Daneben erhielt Pitt eine Vielzahl weitere Filmpreise.

Entspricht unser Ranking der 20 reichsten Schauspieler der Welt deinen Erwartungen oder gab es Überraschungen für dich? Kanntest du all‘ die Reichen und Schönen oder hast du für dich neue Leute entdeckt? Sicher haben dich die Stars inspiriert, den ein oder anderen Film (noch einmal) anzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.