Dr. House: Staffel 6 – Die Trackliste

House ist die erfolgreichste TV-Serie auf der Welt

Alle Lieder der Staffel 6 von Dr. House in der Übersicht (Tracklist):

Staffel 6 – Episode 1/2: Einer flog in das Kuckucksnest – Teil 1 und 2 / Broken (1) and (2)

Love Vigilantes von Iron & Wine
Beschreibung: Dr. Beasley lässt ihn aus der Isolation.

Seven Day Mile von The Frames

No Surprises von Radiohead
Beschreibung: Montage von House wie er sich auf seinem Zimmer durch den Entzug kämpft.

No Smoke Without Fire von James Hunter.

Little Cabin Song von Billy Moon, Sharkey & Zooks from The Spark
Beschreibung: House spielt Basketball.

Poison Pushy von Stanton Moore
Beschreibung: House verprügelt Alive.

I Do Not Fear Jazz von Big Strides

Life von Sly & The Family Stone
Beschreibung: House & Steve ‚fliegen‘.

Harmonia von Cass McCombs
Beschreibung: House fährt mit Steven und Lydia vom Krankenhaus weg.

He Is An Englishman (from ‚HMS Pinafore‘) von Gilbert and Sullivan
Beschreibung: Singt House während seiner Urinprobe.

Every Time We Say Goodbye von Cole Porter
Beschreibung: Talentshow.

I Love Paris von Cole Porter
Beschreibung: Talentshow.

Macarena (River Re-Mix) von Los del Rio
Beschreibung: Talentshow.

Kinderszenen Op. 15 von Schumann
Beschreibung: House geht zurück in ins Krankenhaus und hört Lydia Klavier spielen.

Symphony No. 5 in C Minor, Op. 67: I. Allegro Con Brio von Ludwig van Beethoven, Philadelphia Orchestra & Riccardo Muti
Beschreibung: House wartet auf Alive und spielt derweil ein paar Noten.

Impromptu No. 3 In B-flat, D. 935 (Op. 142) von Schumann

No Moon at All von —-

You’re Nobody ‚Til Somebody Loves You von —
Beschreibung: Talentshow.

The Magic Flute von Mozart
Beschreibung: Annie öffnet ihre „Musikbox“.

Unaccompanied Cello Suite No. 1 In G Major, BWV 1007 – Prelude von Bach
Beschreibung: Annie spielt Cello.

Staffel 6 – Episode 3: Schritt für Schritt / Epic Fail

You Always Hurt the One You Love von The Mills Brothers
Beschreibung: House singt – er trägt ein Wäschekorb.

You’re Nobody ‚Til Somebody Loves You von Sung von drei Patienten der Talentshow

The Magic Flute von Mozart
Beschreibung: Annie öffnet ihre Musikbox.

Staffel 6 – Episode 4: Tyrannen / The Tyrant

– In dieser Folge wurde kein Lied verwendet.

Staffel 6 – Episode 5: Einmal Karma, bitte! / Instant Karma

Sarah von Ray LaMontagne
Beschreibung: Cameron wacht alleine auf. Mehrere andere Szenen folgen.

Fire Escape von Fanfarlo
Beschreibung: House sieht 13 in einem Cafe.

Staffel 6 – Episode 6: Kopfgeburten / Brave Heart

Faithfully Remain von Ben Harper and Relentless7
Beschreibung: Haus verlässt Donnies Zimmer; Donnie spricht mit seinem Sohn; Chase kommt betrunken nach Hause.

Set Me Free von Monotonix
Beschreibung: Donnie und seine Partnerin jagen ein Räuber am Anfang der Folge.

Staffel 6 – Episode 7: Unbekannte Größen / Known Unknowns

Time After Time von Cyndi Lauper
Beschreibung: House und Cuddy langsamer Tanz.

The Safety Dance von Men Without Hats
Beschreibung: Auf der 80er Party | Cuddy.

Stadium Love von Metric
Beschreibung: Spielt außerhalb der Stiletto-Tour Party.

Fuel von Metallica

Staffel 6 – Episode 8: Teamwork? / Teamwork

Golden Cage von The Whitest Boy Alive
Bemerkung: Am Anfang der Folge zu hören.

Reflections of You von The Source
Beschreibung: Foreman spricht mit 13 im Diner.

I Want the Music von The Source
Beschreibung: House findet 13 in der Turnhalle.

Where Did You Go? von Jets Overhead
Beschreibung: Am Ende der Folge.

Staffel 6 – Episode 9: Selig sind die geistig Armen / Ignorance is Bliss

games people play von James Taylor
Beschreibung: House kommt am Haus von Cuddys Schwester an. Cuddy feiert Thanksgiving mit ihrer Familie und Lucas.

Enditol von James Taylor
Beschreibung: House erzählt Wilson, dass Cuddy und Lucas immer noch zusammen sind.

Staffel 6 – Episode 10: Vom Wert der Freundschaft / Wilson

A Slow Parade von A.A. Bondy
Beschreibung: Wilsons Operation.

Faith von George Michael
Beschreibung: House spielt und singt dies während er Wilson weckt.

Staffel 6 – Episode 11: Menschenbilder / The Down Low

Maggot Brain von Funkadelic
Beschreibung: Montage; Mickey stirbt; Drogenrazzia.

Sway von Dean Martin
Beschreibung: House isst mit Nora.

One von Company
Beschreibung: House und Wilson singen dies am Ende der Folge.

Staffel 6 – Episode 12: Reue / Remorse

Why Try to Change Me Now von Fiona Apple
Beschreibung: House beobachtet Cuddy und Lucas.

Staffel 6 – Episode 13: Possenspiel mit Opossum / Moving the Chains

Rocket Scientist von Teddybears
Beschreibung: Am Anfang der Folge zu hören.

Staffel 6 – Episode 14: Ein Arbeitstag wie kein anderer / 5 to 9

Break Up the Concrete von Pretenders
Beschreibung: Cuddy macht sie fertig für die Arbeit.

Shine On von Eric Bibb
Beschreibung: Cuddy feiert ihren Sieg gegen die Versicherungsgesellschaft.

Staffel 6 – Episode 15: Das Privatleben der Anderen / Private Lives

Chasing Pirates von Norah Jones
Beschreibung: Anfangsszene.

The Sun Is Shining Down von JJ Grey & Mofro
Beschreibung: Während House nachdenkt.

What’s It Gonna Be? von The Dynamites featuring Charles Walker
Beschreibung: House nimmt am Speeddating mit Wilson und Chase teil.

Lochloosa von Mofro
Beschreibung: Am Ende der Folge.

Staffel 6 – Episode 16: Abby im Sünderland / Black Hole

Toccata und Fuge in d-Moll von Johann Sebastian Bach
Beschreibung: House spielt dies auf der Orgel.

Ouvertüre aus „Das Phantom der Oper“ von Andrew Lloyd Webber
Beschreibung: House spielt dies auf der Orgel.

Whiter Shade of Pale von Procol Harum
Beschreibung: House spielt dies auf der Orgel.

Staffel 6 – Episode 17: Mitgefangen, mitgehangen / Lockdown

Tootie Ma Is A Big Fine Thing von Medeski, Scofield, Martin & Wood
Beschreibung: Taub und Foreman sind im Archiv und durchsuchen einige Personalakten.

Volunteered Slavery von The Derek Trucks Band
Beschreibung: Foreman und Taub nehmen Vicodin-Tabletten.

Intoitus: Adorate Deum von Alberto Turco & Nova Schola Gregoriana
Beschreibung: Foreman und Taub sind High.

Tequila And Chocolate von Medeski, Scofield, Martin & Wood
Beschreibung: Taub haut Foreman eine runter.

Les Deux Guitares Tzigane Russe von Les Yeux Noirs
Beschreibung: Wilson klaut in der Kantine einen Dollar aus der Kasse.

Alison von Elvis Costello
Beschreibung: Cameron und Chase sind am Tanzen.

Birds and Ships von Billy Bragg & Wilco
Beschreibung: Das vermisste Baby wird gefunden; Cameron verlässt Chase.

Once in a Blue Moon von Mabel Mercer
Beschreibung: Schlussszenen.

Staffel 6 – Episode 18: In Not ist dieser Rittersmann / Knight Fall

Pastime with Good Company von Hugh Laurie
Beschreibung: House singt.

Just the Motion von Richard & Linda Thompson
Beschreibung: Schlussszenen.

Staffel 6 – Episode 19: Offene Ehe / Open and Shut

The Way That You Want Me von Jude
Bemerkung: Schlussszenen.

Staffel 6 – Episode 20: Im Nein liegt die Wahrheit / The Choice

Canon in D minor von Pachabel

Midnight Train to Georgia von House, Foreman und Chase singen Karaoke

Staffel 6 – Episode 21: Identitäten / Baggage

In the Wee Hours von Buddy Guy & Junior Wells
Beschreibung: House leert seine Falsche zu Hause und geht.

Me and My Woman von Shuggie Otis
Beschreibung: In der Pfandleihe.

Make Me Smile (Come Up and See Me) von Steve Harley & Cockney Rebel
Beschreibung: House und Alvie spielen Fußball.

Staffel 6 – Episode 22: Hilf mir! / Help Me

Peer Gynt Suite for Orchestra No.1 Op. 46: Ases’s Death von Edvard Grieg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.