eBay: Song aus der Werbung „eBay wird 20“

Screenshot aus eBay wird 20 Werbung

Der Online-Marktplatz „eBay“ wird 20 Jahre alt. Um den Geburtstag angemessen zu feiern, schaltet das Unternehmen eine Werbekampagne im Fernsehen und macht auf die täglich neuen Angeboten von vielen bekannten Marken aufmerksam. Happy eBay to you.

In dem TV-Spot ist ein Kindergeburtstag zu sehen. Das Geburtstagskind darf im Garten auf eine Piñata (bunt gestaltete Figuren mit Süßigkeiten gefüllt) einschlagen. Gleich mit dem ersten Schlag trifft er die Pappmaché-Figur und die restlichen Kinder plündern die Süßigkeiten. Der Junge ist aber traurig, dass die Piñata kaputt ist und fängt an diese zu reparieren. Der Clip endet mit der Aussage: „Finde, was dich happy macht. Auf eBay.de.“

Der Song aus dem eBay 20 Jahre Geburtstag TV-Spot heißt:

Everybody’s Talkin von Kelvin Jones
Das Lied wurde exklusiv für die eBay-Werbung aufgenommen. Leider gibt es den Song bisher in keiner Vollversion.

Kelvin Jones ist ein britisch-zimbabwischer Sänger und Songwriter. Seinen Durchbruch hat Jones einem seiner Freunde zu verdanken, die sein Lied „Call You Home“ auf Reddit veröffentlicht hatten. Es wurde anschließend in einer amerikanischen Fernsehsendung ausgestrahlt und führte zu Jones‘ Unterzeichnung durch Sony in Deutschland, Epic Records in England und RCA in Amerika. Im Jahr 2015 war er der Support-Act für Mark Forsters „Bauch und Kopf Tour“, gefolgt von einer Support Tour von X Ambassadors Anfang 2016.

In Deutschland wurde seine Debüt-Single „Call You Home“ mit Gold ausgezeichnet.

Originaltitel:
Das Lied aus der Werbung ist eine Cover-Version des Singer-Songwriters Fred Neil, der den Titel 1968 veröffentlicht hatte. Bekannt wurde „Everybody’s Talkin“ jedoch 1969 durch Harry Nilsson. Die Single schaffte es durch ihn bis auf Platz 6 der US-Charts und gewann einen Grammy. (Danke an Daniel B. für den Hinweis)

eBay TV-Spot:

Tags zu diesem Beitrag

3 Kommentare

  • Wenn man es genau nimmt, ist das ein Song von Fred Neil, der 1968 von Nilsson gecovert wurde und erst duch den Film „Asphalt-Cowboy“ (u.a. mit Dustin Hoffman und Jon Voight) ein Jahr später zum Welterfolg wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.