Filme für Familien: Die 50 besten Familienfilme zum gemeinsamen Anschauen

Familie auf einer Wiese
Photo by Irina Murza on Unsplash

Inhaltsverzeichnis

Was gibt es Schöneres, als einen Filmabend mit der Familie? Die Tradition ist fast so alt wie der Film selbst, und das mit Fug und Recht. Mit leckeren Snacks, gemütlicher Atmosphäre und einem Film, an dem sich Jung und Alt gleichermaßen erfreuen können, gelingt der Abend perfekt.

Doch welche Filme eignen sich für den Anlass? Eine gute Wahl zu treffen ist gar nicht so leicht, wie es scheinen mag. Einerseits willst du sicher keinen anstrengenden und kindlichen Film ertragen müssen, der lediglich deinem Sprössling gefällt. Andererseits sollte der Streifen aber auch für ein jüngeres Publikum angemessen sein, schließlich ist ein Horrorfilm wohl kaum für Kinder geeignet.

Glücklicherweise gibt es aber eine wahre Fülle an Filmen, die für alle Jahrgänge interessant sind und sowohl die Jüngsten begeistern als auch bei älteren Zuschauern ein warmes Gefühl der Nostalgie erzeugt.

Eine abschließende Liste der besten Familienfilme können wir wohl kaum erstellen, dafür sind die Geschmäcker einfach zu verschieden. Glücklicherweise ist das Feld der Familienfilme jedoch auch dermaßen vielfältig, dass tatsächlich für jeden etwas dabei ist. Darum besteht diese Liste auch aus Filmen verschiedenster Genres, von Komödien über Dramen bis hin zu Fantasy-Streifen.

1. Fluch der Karibik (2003)


Der gesuchte Pirat Jack Sparrow (gespielt von Johnny Depp) tut sich mit dem Schmied Will Turner (Orlando Bloom) zusammen, um sein Schiff, die Black Pearl, von seiner gemeuterten Crew zurückzubekommen. Aufgrund eines uralten (und für den Film namensgebenden) Fluchs sind diese allerdings zu allem Übel auch noch untot. In der Folge entstehen Turbulenzen auf hoher See, die sich weiter zuspitzen, als die Gouverneurstochter des Elizabeth Swann (Keira Knightley) auf die Bildfläche tritt.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Für die Kleinsten dürfte einige Szenen aus Fluch der Karibik wohl zu unheimlich sein. Kinder im Teenageralter hingegen dürften sich dank der ununterbrochenen Action und den komödiantischen Einlagen von Johnny Depp alias Captain Jack Sparrow schlapp lachen. Aufgrund der erstklassigen schauspielerischen Leistungen, Make-up, Szenen und Kostümen erster Güte sowie bisweilen ernsthaften Tönen beschert der Piratenstreifen auch den Erwachsenen einen unterhaltsamen Filmabend.

2. Rango (2011)


Ein weiteres Mal ist der US-amerikanische Regisseur Gore Verbinski auf dieser Liste vertreten. Dieser animierte Film dreht sich um eine tollpatschige Eidechse (im Original gesprochen von Johnny Depp), die durch eine Reihe von verketteten Zufällen plötzlich zum Helden einer Kleinstadt in der Wüste avanciert. Kein Wunder also, dass die Bewohner nun darauf hoffen, mit Rangos Hilfe ihre Peiniger in die Flucht schlagen zu können.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Sämtliche Figuren in Rango sind mit viel Liebe zum Detail animiert. Erwachsene hingegen dürften die zahlreichen cleveren Anspielungen auf Klassiker des Westernkinos sowie Fear and Loathing in Las Vegas zu schätzen wissen.

3. Vaiana (2016)


In diesem Film geht es um die junge Hawaiianerin Vaiana (im Original Moana), Tochter des Häuptlings ihres Stamms. Dieser verbietet ihr, das Meer jenseits des Riffs rund im ihre Insel zu erforschen. Doch als die Nahrungsquellen der Bewohner des Eilands plötzlich versiegen, macht sich die mutige Teenagerin zu einer abenteuerlichen Reise auf…

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Der ambitionierte Film zeichnet sich durch pompöse Kulissen und eingängige Songs aus der Feder von Lin-Manuel Miranda aus. Wir hätten zahlreiche weitere Disney-Filme für diese Liste auswählen können, doch unter den modernen Kinohits aus dem Hause Disney sticht Vaiana durch seine inspirierende Handlung besonders hervor. Zudem ist Vaiana die erste polynesische Prinzessin der Walt Disney Studios.

LESETIPP:
Top 50 Kinderfilme: Die besten Filme für Kinder

4. Harry Potter und der Stein der Weisen (2001)


Die Geschichte des Waisen-Zauberers kennt wohl jeder. Hier aber nochmal eine Zusammenfassung. Harry Potter wird sich seines besonderen Schicksals bewusst, als er beginnt, die Zaubererschule Hogwarts zu besuchen. Alle Hinweise deuten auf den Bösewicht Voldemort hin, den allein Harry besiegen kann.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Die späteren Teile der Harry-Potter-Filmreihe richten sich an ein älteres Publikum, werden sie doch immer düsterer. Dennoch kann sich deine Familie auf eine wunderbare Reise begeben, wenn sie alle Filme im Marathon anschaut. Die Kleinen dürften von der Zauberei im Film fasziniert sein, während das ältere Publikum sich für den klassischen Kampf zwischen Gut und Böse begeistern kann.

5. The LEGO Movie (2014)


Eigentlich ist das Leben des Bauarbeiters Emmet perfekt: Er hält sich stets an die Regeln und ist so durchschnittlich, dass er gar von niemandem bemerkt wird. Das ändert sich, als die mysteriöse Wyldstyle ihn in ein Abenteuer zieht, in dessen Verlauf er Superhelden, Zauberer und sogar Aliens trifft.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Seit Generationen spielen wir schon mit LEGO. Sowohl Kinder als auch Erwachsene lieben die kleinen Bausteine, mit denen man seiner Kreativität Ausdruck verleihen kann. Dieser Film bringt diese Vorstellungskraft perfekt auf die Leinwand und schöpft tatsächlich auch filmisch das volle Potenzial der LEGO-Steine aus. Doch gibt es an The LEGO Movie auch für solche Menschen eine Menge zu lieben, die beim Namen LEGO nicht automatisch in nostalgisches Schwärmen geraten. Clevere Witze und Referenzen, ununterbrochene Action sowie gar treffende Gesellschaftskritik machen den Film zum Hit für die ganze Familie.

6. Krieg der Sterne (1977)


In einer weit, weit entfernten Galaxis träumt der Bauernjunge Luke Skywalker davon, seinem tristen Umfeld zu entkommen, einer Welt, die vom grausamen Imperium kontrolliert wird. Diese Chance eröffnet sich, als ihm der geheimnisvolle Ben Kenobi eine schicksalhafte Offenbarung macht.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Die Star-Wars-Filmreihe hat eine enorme Anzahl an Kindheiten geprägt und ist auch über 40 Jahre nach dem ersten Film noch immer eine faszinierende Saga voller inspirierender Botschaften. Krieg der Sterne markiert den Auftakt eines Filmuniversums, das bis heute Jung und Alt gleichermaßen in seinen Bann zieht.

7. Der Gigant aus dem All (1999)


Die Buchverfilmung handelt vom titelgebenden Giganten (gesprochen von Vin Diesel), einem außerirdischen Roboter, der im Jahre 1957 in den USA bruchlandet. Der neunjährige Hogarth entdeckt den ungewöhnlichen Ankömmling und schnell entsteht eine innige Freundschaft zwischen den beiden. Doch nicht jeder ist dem Giganten derart freundlich gesinnt: Ein Agent der Regierung macht es sich zum obersten Ziel, den Roboter zu zerstören.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Der Gigant aus dem All wendet sich von den klassischen Mustern anderer Kinderfilme (beispielsweise aus dem Hause Disney) ab, erzählt seine Geschichte aber nicht weniger berührend, liebevoll und fesselnd. Für Erwachsene bietet das Spektakel zahlreiche Referenzen zur Zeit des Kalten Krieges und eine gehaltvolle, vielschichtige Verfilmung eines literarischen Klassikers.

8. Findet Nemo (2003)


Der Plot dieses Pixar-Films ist denkbar einfach, verrät der Titel doch schon, worum es geht. Leben erhält der animierte Streifen allerdings durch seine schillernden und komischen Figuren, die dem Clownfisch-Vater Marlin bei der Suche nach seinem verschollenen Sohn zur Seite stehen. Dieser wurde von einem Angler nach Australien entführt. Gemeinsam mit der vergesslichen Dory macht sich Marlin auf, Nemo zu finden und ihn wieder nach Hause zu bringen.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Findet Nemo ist eine Ode an die Liebe eines Vaters zu seinem Kind. Der Film trifft stets den richtigen Ton. Zudem ist er lustig, ohne sich übermäßigem Klamauk bedienen zu müssen, sodass auch Erwachsene ihren Spaß haben werden.

9. Die Unglaublichen (2004)


Dieser Film ist ein weiterer Klassiker aus dem Hause Pixar und unter der Regie von Brad Bird. Das Ehepaar Bob und Helen Parr führen mit ihren drei Kindern ein langweiliges Leben in der Vorstadt, haben allerdings ein Geheimnis: In ihrer Vergangenheit waren sie die Superhelden Mr. Incredible und Elastigirl, sahen sich dann allerdings dazu gezwungen, unterzutauchen. Doch als Bob der Nostalgie nachgibt und wieder das Superheldenoutfit überstreift, bringt er seine ganze Familie in Gefahr…

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Was auf den ersten Blick wie ein klassischer Superheldenfilm wirkt, entpuppt sich schließlich als cleverer, jedoch stets kindgerechter Kommentar des Superheldengenres. Für beide Generationen gibt es Identifikationsfiguren zuhauf, und Präsentation und Animation sind derart stilsicher, dass sich nahezu jeder an diesem Film erfreuen dürfte.

10. Mein Nachbar Totoro (1988)


Die Schülerin Satsuke und ihre kleine Schwester Mei ziehen mit ihrem Vater von Tokio aufs Land, um in der Nähe der kranken Mutter sein zu können. Dort entdecken die beiden Kinder im alten Landhaus und dem angrenzenden Wald mysteriöse, aber friedliche Geister und eine liebenswerte Kreatur namens Totoro. Sie erweist sich als wahrer Freund, als die kleine Mei plötzlich verschwindet.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Mein Nachbar Totoro spricht das innere Kind in uns allen an, egal, ob wir 5 oder 50 sind. Der Film fängt die Leichtigkeit einer jeden Kindheit ein wie vielleicht kein Film zuvor und ist dank seiner liebevollen Animation einfach nur wunderschön.

11. Charlie und die Schokoladenfabrik (1971)


Ein Junge aus ärmlichen Verhältnissen erhält die großartige Gelegenheit, die wundersame Schokoladenfabrik von Willy Wonka zu besichtigen. Seine goldene Eintrittskarte in diese magische Welt bringt jedoch tiefgreifendere Konsequenzen mit sich, als Charlie gedacht hätte.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Die Verfilmung aus dem Jahre 1971 ist noch immer die beste Adaption des Kinderbuchs von Roald Dahl. Die sensationelle Darstellung des Willy Wonka durch Gene Wilder hat daran großen Anteil. Auch die Dialoge sind mit zahlreichen cleveren Zitaten gespickt. Eine Warnung gilt dennoch: Die Szene im Tunnel könnte für die ganz Kleinen in der Familie zu unheimlich sein.

12. Schneewittchen und die sieben Zwerge (1937)


Wohl jeder kennt dieses klassische Märchen rund um eine wunderschöne Prinzessin, die vor ihrer neidischen Stiefmutter fliehen muss. Sie findet Unterschlupf bei sieben freundlichen Zwergen, doch die Stiefmutter hört nicht auf, ihre Fühler nach der schönsten Frau im ganzen Land auszustrecken.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Schneewittchen und die sieben Zwerge gehört zu den Disney-Klassikern der ersten Stunde. Der Film setzte Maßstäbe für die Welt der Animation und gilt wohl als definitive Verfilmung des altehrwürdigen Märchens. Warum solltest du es deinen Kindern also nicht auf diese lebhafte und detailreiche Art und Weise näherbringen?

13. Wo die wilden Kerle wohnen (2009)


Die Mutter des neunjährigen Max hat einen neuen Freund, was dem kleinen Jungen so gar nicht gefällt. Er flüchtet sich in eine Fantasiewelt, in der wilde und überdimensional große Kreaturen hausen. Max gelingt es, das Vertrauen der wilden Kerle zu gewinnen und bringt es sogar bis zum König dieser Welt. Doch schon bald vermisst er seine Mutter…

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Die Verfilmung eines klassischen Kinderbuchs bringt den Kindern Themen wie Einsamkeit, Unsicherheit sowie den richtigen Umgang mit diesen Herausforderungen bei. Erwachsene können sich an der meisterhaften Inszenierung des mehrfach preisgekrönten Regisseurs Spike Jonze erfreuen.

14. Alles steht Kopf (2015)


Die Gefühlswelt der jungen Riley gerät durcheinander, als sie mit ihren Eltern in eine neue Stadt zieht und sich erst einmal zurechtfinden muss.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Dieser liebevoll gestaltete und innovative Film aus der Schmiede von Pixar führt Kinder an den Umgang mit komplexeren Emotionen heran und zeigt, dass auch negative Gefühle ihre Daseinsberechtigung haben. Erwachsene hingegen werden von der einfallsreichen und warmherzigen Inszenierung bestens unterhalten und können über einige Witze lachen, die die Kleinen wohl noch nicht verstehen.

15. Kevin – Allein zu Haus (1990)


Als die Familie McCallisters auf dem Weg in die Ferien Sohn Kevin vergessen, genießt der Kleine zunächst seine neugewonnene Freiheit. Doch schon bald sieht er sich einer Herausforderung ausgesetzt, mit der er nicht gerechnet hätte. Zwei Einbrecher wollen ins Haus einsteigen. Der junge Kevin fasst einen cleveren Plan…

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Kevin – Allein zu Haus ist nicht nur ein Klassiker unter den Weihnachtsfilmen, sondern auch ein Spektakel für die ganze Familie. Der Film ist eine Achterbahnfahrt durch schreiend lustige Action, endet aber mit einer einfühlsamen Note und bietet so Unterhaltung für jedermann.

16. Chihiros Reise ins Zauberland (2001)


Ein weiterer Klassiker von Hayao Miyazaki hat sich in diese Liste eingeschlichen.
Chihiro zieht mit ihren Eltern in die Nähe von Tokio. Dort stoßen sie auf einen geheimnisvollen und verlassenen Vergnügungspark. Als Chihiros Eltern sich plötzlich in Schweine verwandeln, muss sie eine Reihe von Abenteuern bestehen, um sie zu retten.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Wie alle Filme des Studio Gibhli begeistert auch dieser mit seiner erstklassigen Animation sowie der fantasievollen und spannenden Geschichte. Auf einer tieferen Ebene beinhaltet Chihiros Reise ins Zauberland zudem zahlreiche Kommentare über unsere Gesellschaft – für die Erwachsenen.

17. Coco (2017)


Der kleine mexikanische Junge Miguel träumt davon, eines Tages ein erfolgreicher Musiker zu werden, wie einstmals sein Großvater. Als er dessen Gitarre findet und sie zu spielen beginnt, öffnet sich plötzlich ein Tor zur Unterwelt…

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Dieser Oscar-prämierte Film ist bunt, unterhaltsam und voller eingängiger Songs. Gleichzeitig nähert er sich jedoch auch ernsthafteren Themen wie dem Tod an.
Außerdem geht Coco respektvoll mit der mexikanischen Kultur um, sodass Groß und Klein auch darüber noch etwas lernen können.

18. Kubo – Der tapfere Samurai (2016)


Der junge Kubo wird aus seinem bescheidenen und beschaulichen Alltag gerissen, als der aus Versehen einen alten mythischen Geist heraufbeschwört. Auf seiner Flucht findet er glücklicherweise treue Verbündete, die er auch dringend braucht, um im Kampf gegen den Mondkönig, Götter und Monster bestehen zu können.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Das Ensemble der Synchronsprecher dieses Films ist mit Namen wie Charlize Theron, Ralph Fiennes oder Matthew McConaughey wirklich eindrucksvoll. Zudem ist die Animation nicht nur gelungen, sondern auch einzigartig und passt perfekt zur berührenden Handlung. Dabei ist Kubo – Der tapfere Samurai aber niemals schmalzig, sondern nimmt sich sogar schwierigen bis unheimlicheren Themen an, weshalb sich der Film besonders für ältere Kinder eignet.

19. Die Braut des Prinzen (1987)


Dieser märchenhafte Film erzählt die Geschichte einer wunderschönen jungen Frau (Buttercup, gespielt von Robin Wright), die den Stallburschen Westley liebt. Als dieser sich aufmacht, um sein Glück in der Welt zu versuchen, kapern Piraten sein Schiff und seine Geliebte hält ihn für tot. Daraufhin heiratet sie den Prinzen Humperdinck, der jedoch nichts Gutes im Schilde führt…

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Vielleicht kennen die Kleinen den Film aufgrund der Memes, die er inspiriert hat. Doch auch darüber hinaus ist Die Braut des Prinzen äußerst unterhaltsam, spielt mit den klassischen Klischees des Abenteuergenres und die faszinierenden Figuren dürften Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gefallen.

20. Prinzessin Mononoke (1997)


Ein weiterer Klassiker von Hayao Miyazaki hat es auf diese Liste geschafft. Die Handlung ist im Japan des 14. Jahrhunderts angesiedelt und konzentriert sich auf den Teenager Ashitaka, der durch den Angriff eines Keilers von einem alten Fluch befallen wird. Auf der Suche nach Heilung gerät er zwischen Fronten eines Krieges zwischen den menschlichen Arbeitern, den Tiergöttern und Tieren des Waldes, die ihr Territorium verteidigen.

Warum der Film deiner Familie gefallen wird:

Mit Prinzessin Mononoke ist Hayao Miyazaki ein weiteres Meisterwerk gelungen, das Kindern die gehaltvolle Welt japanischer Mythen zeigt. Das wunderschön gestaltete Anime wird auch von ernsthaften Tönen durchzogen und macht Erwachsene auf die Wichtigkeit des respektvollen Umgangs mit der Natur aufmerksam.

21. Der König der Löwen (1994)

22. Greatest Showman (2017)

23. Gegen jede Regel (2000)

24. Paddington (2014)

25. Die Tribute von Panem (2012)

26. Hugo Cabret (2011)

27. Die Schöne und das Biest (2017)

28. Toy Story (1995)

29. Ich – Einfach unverbesserlich (2010)

30. Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen (1993)

31. Jumanji: Willkommen im Dschungel (2017)

32. Drachenzähmen leicht gemacht (2010)

33. E.T. – Der Außerirdische (1982)

34. Oben (2009)

35. Zurück nach Hause – Die unglaubliche Reise (1993)

36. Zoomania (2016)

37. Ralph reichts (2012)

38. Verwünscht (2007)

39. Aladdin (2019)

40. Ratatouille (2007)

41. Ein Schweinchen namens Babe (1995)

42. Cinderella (2015)

43. Matilda (1996)

44. Spider-Man: Homecoming (2019)

45. Pets (2016)

46. Bolt – Ein Hund für alle Fälle (2008)

47. Guardians of the Galaxy (2014)

48. Akeelah ist die Größte (2006)

49. Minions (2015)

50. Arielle, die Meerjungfrau (1989)

Fazit

Mit diesen 50 Filmen ist ein gelungener Filmabend mit der Familie garantiert. Die Einträge auf dieser Liste sind sogar so hochwertig, dass sie nicht als Kompromiss für Groß und Klein gelten müssen, sondern für sich genommen großartige Werke der Filmkunst sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.