50 inspirierende Filme für Frauen mit starker weiblicher Hauptrolle

Silhouette einer starken Frau
Photo by Miguel Bruna on Unsplash

Inhaltsverzeichnis

Frauen spielen in Filmen schon lange nicht mehr nur die Rolle der hilfsbedürftigen Maid, die es zu retten gilt. Starke Frauen in Filmen sind ein beliebtes Thema. Manchmal sind sie inspirierend und erfrischend zu gleich. Die besten Filme für Frauen mit weiblicher Hauptrolle findest du hier:

1. Million Dollar Baby (2004)


Die weibliche Hauptrolle Maggie Fitzgerald spielt Hilary Swank wie keine andere. Clint Eastwood hat nicht nur mitgespielt, sondern war auch der Regisseur. Maggie träumt mit ihren 31 Jahren von einer Karriere als Profiboxerin. Eigentlich ist sie für den Einstieg in diesen harten Profi-Sport zu alt und keiner in ihrem Umfeld glaubt so richtig an sie. Dennoch lässt sich die starke Frau nicht beirren und kämpft verbissen für ihren Traum.

2. Der Teufel trägt Prada (2006)


Hier treffen zwei starke Frauen aufeinander, die sehr unterschiedlich sind. Der Zuschauer hat daher die Qual der Wahl, auf wessen Seite er sich stellen möchte. Meryl Streep spielt die taffe und harsche Chefredakteurin, die in einer ansonsten von Männern dominierten Branche den Ton angibt und sich durchsetzt. Anne Hathaway hingegen hat gerade ihr Studium beendet und kann mit dieser Mode- und Schein-Welt nichts anfangen und verfolgt ganz andere Ziele. Spannungen zwischen den beiden Power-Frauen sind vorprogrammiert.

3. The Blind Side (2009)


Die weibliche Hauptrolle in diesem Film spielt Sandra Bullock. Für ihre Darstellung der starken Mutter, Ehefrau und Innenarchitektin Leigh Ann Tuohy gewann sie ihren ersten Oscar.

Der Film basiert auf der Lebensgeschichte des NFL Spielers Michael Lewis. Das Besondere an dem Film und weshalb er eine echte Inspiration ist, ist die Rolle von Sandra Bullock. Der Film zeigt, wie die Liebe und Geduld einer Mutter aus einem traumatisierten Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen einen erfolgreichen und glücklichen jungen Mann machen kann. Sandra Bullock glänzt als Löwenmutter mit viel Herz und Mut.

4. Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft (2009)


Coco Chanel ist wohl eine der bekanntesten Modedesignerinnen der Welt. Der Film Coco Chanel erzählt von dem Lebensabschnitt ihres Lebens, den vermutlich viele nicht kennen. Es geht um die Jahre bevor sie die berühmte Designerin war und noch kein Mode-Imperium aufgebaut hatte. Die weibliche Hauptrolle der Coco Chanel wird von der französischen Schauspielerin Audrey Tatou verkörpert. Coco Chanel kann zu Recht als starke Frau bezeichnet werden. Denn obwohl sie von ihrem Vater verlassen und in jungen Jahren in ein Waisenhaus abgeschoben wurde, hat sie sich nicht unterkriegen lassen. Aus dem Waisenkind ohne finanzielle Mittel wurde schließlich eine erfolgreiche Geschäftsfrau, kreative Modeschöpferin und unvergessliche Legende.

5. Die Farbe Lila (1985)


Die weibliche Hauptrolle Celie wird in dieser Verfilmung des gleichnamigen Buchs von Whoopi Goldberg gespielt. In dem Film von Steven Spielberg muss Celie schon als Kind viel Leid erdulden. Ihre Situation verbessert sich nicht gerade als sie auch noch Zwangsverheiratet wird. Erneut nimmt sie ihr Schicksal hin und fügt sich in die schrecklichen Umstände. Doch mit der Hilfe von zwei anderen Frauen, die in ihr Leben treten, kann sie sich aus ihrer Unmündigkeit befreien und gewinnt an Selbstbewusstsein. Besonders die Soul-Sängerin Shug Avery hinterlässt einen bleibenden Eindruck als starke Frau bei der verschüchterten Celie.

Der Film ist sehr intensiv und zeigt eindrucksvoll das Schicksal vieler afroamerikanischer Frauen des frühen 20. Jahrhunderts.

6. Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen (2016)


Der Film basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt die Geschichte von drei afroamerikanischen Mathematikerin, die maßgeblich daran beteiligt waren die Arbeit der NASA im Wettrennen gegen die Sowjetunion voranzubringen. Die drei Frauen fanden trotz ihrer hervorragenden Leistungen kaum Anerkennung und mussten viele Hürden während ihrer Karriere nehmen. Denn ihre Diskriminierung fand gleich auf drei Ebenen gleichzeitig statt: ihre Hautfarbe, ihr Geschlecht und ihr Wissenschaftsbereich die Mathematik. Dennoch haben sich diese drei starken Frauen nicht unterkriegen lassen und für die Anerkennung ihrer Leistung und ihrer Daseinsberechtigung bekämpft.

Diese Tatsache macht den Film so bemerkenswert. Daher wurde er zu Recht für drei Oscars nominiert, unter anderem als bester Film.

7. Little Miss Sunshine (2006)


Die kleine Olive entspricht nicht gerade dem was man sich unter einer Schönheitskönigin vorstellen würde. Sie ist etwas pummelig und trägt eine riesige Brille, dennoch will sie unbedingt an einer Miss-Wahl teilnehmen. Nachdem sie in ihrer Heimatregion auf Anhieb den zweiten Platz bei einem Kinder-Schönheitswettbewerb erreicht, bricht sie gemeinsam mit ihrer etwas verrückten Familie voller unterschiedlicher Charakter auf zum finalen Wettkampf in Los Angeles. Es beginnt eine Reise voller Turbulenzen technischer und zwischenmenschlicher Art.

Little Miss Sunshine gehört in die Liste der Filme für Frauen, weil sich jeder die kleine Olive zum Vorbild nehmen kann. Das unbeschwerte Mädchen macht sich nichts daraus, dass sie nicht so perfekt aussieht, sondern liebt und feiert sich selbst, so wie sie ist. In der heutigen Zeit des Body-Shamings eine wichtige Botschaft für Frauen und Männer.

8. Kick It Like Beckham (2002)


Jess ist ein junges Mädchen mit indischen Wurzeln. Sie lebt mit ihrer Familie in einem Stadtteil von London. Ihre Familie legt besonders Wert darauf die alten Traditionen aus der Heimat beizubehalten, doch Jess hat nur eine Leidenschaft: Fußball spielen. Für ihre Familie kommt das jedoch gar nicht in Frage, denn das entspricht keinem typischen Sport für Mädchen. Das junge Mädchen ist hin und hergerissen zwischen den Wünschen ihrer Eltern und ihrem eigenen großen Traum, für den sie am Ende fast alles riskiert.

Der Film verarbeitet dabei verschiedene Themen. Zum einen geht es um das klassische Problem vieler junger Mädchen, die sich gegen alte Traditionen und Werte behaupten müssen. Ein weiteres wichtiges Thema, dass aufgegriffen wird ist der Frauenfußball und das Bild, das viele Menschen bis heute davon haben. Nach wie vor werden weibliche Fußball-Profis weniger beachtet und müssen mit vielen Klischees kämpfen. Kick It Like Beckham zeigt, dass auch Frauenfußball spannend sein kann und es in diesem Sport viele starke Frauen gibt.

9. Vom Winde verweht (1939)


Dieser Klassiker darf auf keiner Filme für Frauen Bestenliste fehlen. Die weibliche Hauptrolle Scarlett O’Hara spielt Vivien Leigh. Scarlett ist die jüngste Tochter eines Plantagenbesitzers in den Südstaaten und vom Leben verwöhnt, da ihr Vater ihr jeden Wunsch erfüllt. Der Wunsch ihren Jugendschwarm Ashley Wilkes zu heiraten bleibt ihr jedoch verwehrt, denn der liebt eine andere. In Mitten eines Bürgerkriegs und dem darauffolgenden Wiederaufbaus, geht Scarlett zwar ihren Weg doch über ihre Jugendliebe kommt sie nicht hinweg und versucht sich immer wieder ihm zu nähern. Doch am Ende stellt sie fest, dass ihr Glück die ganze Zeit woanders lag.

Vom Winde verweht ist bis heute einer der kommerziell erfolgreichsten Filme der Welt. Er gewann bei 13 Nominierungen insgesamt 8 Oscars und zwei Ehren Oscars.

10. Thelma und Louise (1991)


Der Film zeigt, dass Road Movies nicht immer nur von Männern handeln müssen. Frauen können einen mindestens genauso gutes Buddy-Gespann abgeben. Thelma ist Hausfrau und hat mit ihrem Ehemann nicht gerade das große Los gezogen und leidet unter seiner despotischen Ader. Ihre beste Freundin Louise ist auch nicht besser dran. Sie bekommt weder ihren Job als Kellnerin noch ihr Privatleben so richtig in den Griff. Eines Tages wird es den beiden Frauen zu viel und sie beschließen sich für ein Wochenende eine Auszeit zu gönnen und fahren gemeinsam Weg. Doch der Ausflug verläuft am Ende ganz anders als erwartet.

Der Film hat gleich zwei weibliche Hauptrolle: Susan Sarandon und Geena Davis. Die Dynamik der beiden Frauen macht den Film so besonders, denn beste Freundinnen halten zusammen.

11. English Vinglish – Englisch für Anfänger (2012)


English Vinglish ist ein Bollywood Film mit viel Herz und eingängiger Botschaft. In dem Film geht es um eine Hausfrau und Mutter, die sich für ihre Familie vollkommen aufopfert. Doch niemand scheint dieses Opfer wirklich zu würdigen. Im Gegenteil, sie muss sich mit Respektlosigkeit und Gleichgültigkeit von Mann und Kindern herumschlagen. Sie ergreift die Chance sich aus der Rolle zu befreien und etwas für sich selbst zu machen: Ein Englisch-Kurs soll es sein. Schon bald blüht sie als starke Frau auf und lernt sich selbst zu lieben und stolz auf sich zu sein.

12. Erin Brokovich (2000)


Der Film basiert auf einer wahren Geschichte, das macht den Film besonders stark. Julia Roberts speilt die weibliche Hauptrolle in dem Film. Sie ist eine alleinerziehende Mutter, die über Umstände und ohne jegliches Wissen über die Materie zu einem Job in eine Anwaltskanzlei kommt. Praktisch im Alleingang und mit viel Einsatz und Herzblut deckt sie die Machenschaften eines korrupten Energiekonzerns auf.

Der Film zeigt, dass Frauen alles schaffen können, was sie sich vornehmen, auch wenn es sich dabei um eine traditionell Männer dominierte Welt handelt.

13. Joy – Alles außer gewöhnlich (2015)


Joy, gespielt von Jennifer Lawrence, ist eine junge Frau, die sich mit vielen Problemen und einer Menge Verantwortung für ihre Liebsten herumschlagen muss. Der Druck auf die junge Frau war schon seit ihrer Kindheit sehr hoch. Sie erfindet einen speziellen Wischmopp, mit dem sie nicht nur sich selbst aus den finanziellen Problemen ziehen kann, sondern auch das Leben ihrer ganzen Familie maßgeblich verändert.

Eine junge Frau, die im Alleingang ein Imperium aufbaut und hart für ihren Erfolg kämpft. Inspirierend und stark zugleich.

14. Die Tribute von Panem (2012 – 2015)


Zwar belegt der Tribute von Panem einen Platz in der Top Liste, doch streng genommen sind es gleich 4 Filme. Hier verkörpert Jennifer Lawrence erneut eine starke Frau, die zum Gesicht einer Revolution wird. Sie kämpft nicht nur immer wieder um ihr eigenes Leben, sondern um die Freiheit der unterdrückten Menschen in den verschiedenen Bezirken des diktatorischen Staats Panem.

Die Tribute von Panem ist ein bildstarker Film mit einer Frau als Heldin.

15. Kill Bill Vol.1 (2003)


Uma Thurman ist in diesem Film eine Auftragsmörderin mit dem Spitznamen Black Mamba. Nachdem sie schwanger wird, beschließt sie aus dem Geschäft auszusteigen und ein normales, geordnetes Leben zu führen. Ihre alte Gruppe rund um den Anführer Bill spürt sie jedoch wieder auf. Kurz darauf werden alle Menschen aus ihrem neuen Leben getötet und sie wird schwer verletzt. Ihr einziges Ziel ist nun ihre Todesliste abzuarbeiten und Rache zu nehmen.

Ein rasanter, actiongeladener Film von Quentin Tarantino. Dabei ist Uma Thurman bei weitem nicht die einzige starke Frau in dem Film. Lucy Liu kann ebenfalls als Auftragsmörderin überzeugen.

16. Die Akte Jane (1997)


Demi Moore spielt die weibliche Hauptrolle Jordan O’Neil. Sie ist die erste Frau, die an dem Elite-Trainingsprogramm der US Navy teilnimmt. Nur die besten Soldaten werden zu diesem harten Überlebenstraining zugelassen. Bereits in der ersten Woche fallen über 60 % der Anwärter aus dem Programm. Als erste und einzige Frau muss sich Demi Moore nicht nur das harte Programm überstehen, sondern sich gegen Sexismus und Schikanen zur wehr setzen.

17. Suffragette – Taten statt Worte (2015)


Als Suffragettes wurden Frauenrechtlerinnen in Frankreich und Großbritannien Anfang des 20. Jahrhunderts bezeichnet. Dabei stammten die Frauen aus den unterschiedlichsten Schichten mit einer gemeinsamen Absicht: die Gleichberechtigung der Frau in allen Lebensbereichen.

Dieses Drama aus Großbritannien zeigt wie diese Frauen für Rechte kämpften, die uns heute selbstverständlich erscheinen, wie zum Beispiel das Frauenwahlrecht.

18. Mulan (1998)


Nicht nur für die kommende Generation von starken Frauen ist der Disney Film zu empfehlen. Der Zeichentrickfilm spielt im alten China. Dort gelten noch die alten Geschlechterrollen. Frauen müssen durch Anmut, Schönheit und häuslichen Talenten punkten. Das Hauptziel ist es dabei eine gute Partie zum Heiraten zu finden. Mulan passt jedoch so gar nicht in dieses Bild und schnell heißt es sie bringe ihrer Familie nur Schande. Es soll sich jedoch herausstellen, dass die junge Frau zur Retterin von ganz China wird und das Leben vieler rettet.

Der Film ermutigt dazu das stereotype Bild über die Rolle der Frau zu überdenken und zeigt, dass Frauen mindestens genauso viel erreichen können wie Männer.

19. Wild – Der große Trip (2015)


Cheryl Strade gespielt von Reese Witherspoon steht vor den Scherben ihres Lebens. Die junge Frau beschließt einen radikalen Schnitt in ihrem bisherigen Leben zu machen, um einen Neuanfang zu wagen. Zufällig entdeckt sie einen Reiseführer und beschließt ohne jegliche Vorkenntnisse und völlig alleine den 1600 km langen Pacific Crest Trail quer durch die Wildnis an der amerikanischen Ostküste zu wandern. In dem Film macht Cheryl nicht nur eine physische Reise, sondern vor allem eine mentale und findet zu sich selbst. Sie trifft auf verschiedene Menschen und muss sich mit sich selbst, der Natur und den Strapazen ihrer Reise auseinandersetzen.

Dieser Film unterscheidet sich von vielen Hollywood Produktionen, weil die weibliche Hauptrolle und die Handlung so untypisch sind. Cheryl beginnt ihre Reise als junge Frau ohne Familie und Perspektive für ihr weiteres Leben, dennoch erlebt sie ein Happy End. Die Story kommt ohne große Effekte und Aufregung daher, aber schafft es trotzdem den Zuschauer in den Bann zu ziehen.

20. Natürlich Blond (2001)


Auch in diesem Film spielt Reese Witherspoon die weibliche Hauptrolle. Elle ist die Verkörperung des naiven Blondchens, zumindest auf den ersten Blick. Sie interessiert sich für ihr Aussehen und die aktuellen Modetrends. In ihrem Leben scheint alles perfekt zu laufen und sie hofft auf den baldigen Antrag ihres langjährigen Freundes. Doch anders als erwartet, macht er Schluss mit ihr und schiebt sie ab. Denn Elle passt in seinen Augen nicht zu einem angehenden Jura-Studenten in Harvard. Daher beschließt Elle ihm das Gegenteil zu beweisen und geht ebenfalls nach Harvard, um Jura zu studieren. Nach einem etwas holprigen Start zeigt Elle, dass sie nicht nur auf ihr Aussehen reduziert werden sollte und weit mehr ist als das. Das vermeintlich einfältige Blondchen schließt ihr Studium sogar als Klassenbeste ab. Der Film zeigt, dass starke Frauen alles erreichen können, wenn sie nur an sich selbst glauben. Eine weitere wichtige Botschaft des Films ist, dass man andere nicht ausschließlich auf ihr Aussehen reduzieren sollte.

20. Fargo (1996)

21. Einfach zu haben (2010)

22. Spy (2015)

23. Gravity (2013)

24. Blau ist eine warme Farbe (2013)

25. Pitch Perfect (2012)

26. Captain Marvel (2019)

27. Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (1979)

28. Mona Lisas Lächeln (2003)

29. Mad Max: Fury Road (2015)

30. Tomb Raider (2018)

31. Resident Evil

32. Aeon Flux (2005)

33. Kick-Ass (2010)

34. The Danish Girl (2015)

35. Star Wars: Die letzten Jedi (2017)

36. Miss Undercover (2000)

37. Winter’s Bone (2010)

38. Die Erfindung der Wahrheit (2016)

39. Lucy (2014)

40. Ocean’s 8 (2018)

41. The Help (2011)

42. Underworld (2003)

43. To the Bone (2017)

44. Annihilation (2018)

45. Die Eiskönigin – Völlig unverfroren (2013)

46. The Girl with the Dragon Tattoo

47. Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit (2018)

48. Destroyer (2018)

49. Bad Spies (2018)

50. Das fünfte Element (1997)

Filme mit starker weiblicher Hauptrolle sind inspirierend und für die Gesellschaft wichtig. Denn sie zeigen einerseits starke Frauen aus der Vergangenheit, die ein Vorbild für die nachfolgenden Generationen sein können. Andererseits zeigen sie auf unterhaltsame Weise, welche Hürden auf dem Weg zur Gleichberechtigung von Frauen und Männern bestehen.

LESETIPP:
Die besten Serien für Frauen - Serien mit starken weiblichen Hauptrollen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.