Johnny Depp: Die 20 besten Filme des Schauspielers

Johnny Depp
(c) Starfrenzy / Bigstock.com

Er zählt zu den größten und erfolgreichsten Hollywood-Schauspielern unserer Zeit. Die Rede ist von Johnny Depp. In mehr als 50 Filmen hat der talentierte Charakterdarsteller bisher sein Können unter Beweis gestellt. Die folgende Liste zeigt die 20 besten Filme von Johnny Depp, die du gesehen haben solltest.

1. Edward mit den Scherenhänden (1991)


Kultregisseur Tim Burton verpflichtet 1990 Depp für die Rolle des melancholischen Sonderlings Edward, der sein Dasein einsam und isoliert in einem alten Gemäuer fristet. Anstelle von richtigen Händen besitzt der junge Mann Scherenhände. Sein Erfinder stirbt, bevor er ihn vollenden kann. Eines Tages findet ihn die Kosmetik-Beraterin Peg und nimmt den scheuen Edward mit zu sich nach Hause. Nach anfänglicher Begeisterung um den charismatischen Außenseiter kommt es schnell zu Auseinandersetzungen mit den argwöhnischen Nachbarn. Nur die Liebe zu Pegs Tochter schenkt dem traurigen Edward Hoffnung.

Johnny Depp hat mit der Rolle des Edward Menschen auf der ganzen Welt verzaubert und zu Tränen gerührt. Der Film besitzt bis heute Kultstatus unter den Fans des beliebten Amerikaners.

2. Sleepy Hollow (1999)


1999 arbeitet Johnny Depp erneut mit Regisseur Tim Burton zusammen. Der Film „Sleepy Hollow“ wird ein Kassenschlager. Depp schlüpft in die Rolle des New Yorker Polizisten Ichabod Crane. Im verschlafenen Ort Sleepy Hollow werden im Jahre 1799 drei Menschen enthauptet aufgefunden. Ein kopfloser Reiter soll der Täter sein. Crane nimmt vor Ort seine Ermittlungen auf. Mit ungewöhnlichen Methoden kommt der Ermittler den wahren Mördern auf die Spur und muss eine grausame, sowie schockierende Entdeckung machen.

Depp amüsiert in der Rolle des chaotischen und schusseligen Ichabod Crane. Mit viel Charme, Witz und kleinen Slapstick-Einlagen hat Johnny Depp erneut bewiesen, dass er zu den besten Charakterdarstellern Hollywoods gehört.

3. Ed Wood (1994)


In „Ed Wood“ zeigt Johnny Depp 1994 eine grandiose Charakterrolle, die auf einer Biografie beruht. In den 1950er-Jahren versucht der exzentrische Filmemacher Ed Wood Hollywood zu erobern und möchte ein Star werden. Trotz fehlendem Talent lässt sich Ed immer wieder neue Mittel und Wege einfallen, um seinen Traum zu verwirklichen. Es folgen billige Science-Fiction-Filme und Horrormovies, die von den Kritikern belächelt werden. Durch den Stummfilmstar und der ehemaligen Dracula-Ikone Bela Lugosi kommt für Ed Wood unverhofft die Chance, ein Meisterwerk der Filmgeschichte zu erschaffen.

Johnny Depp brilliert als Exzentriker, der gegen den Strom schwimmt. In Zusammenarbeit mit Burton erschafft Depp ein sehenswertes Porträt des erfolglosen Kultregisseurs Ed Wood.

4. Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa (1994)


1993 berührt Johnny Depp in der Rolle des jungen Gilbert Grape die Kinozuschauer. Das Drama erzählt die Geschichte von Gilbert, einem jungen Mann, der abgeschieden in Iowa lebt. Es liegt viel Last auf Gilberts Schultern. Da wäre die stark übergewichtige Mutter, die seit Jahren nicht mehr das Haus verlässt und der geistig behinderte Bruder Arnie, der die ganze Familie auf Trab hält. Erst durch Becky, die ganz unerwartet in sein Leben tritt, bekommt Gilbert zum ersten Mal im Leben ein Gefühl von Freiheit.

Es ist Depps besonderes Feingefühl, welches die Rolle des Gilbert Grape so authentisch erscheinen lässt. In leisen Tönen erzählt Johnny Depp von einem Mann, der es nicht leicht im Leben hat und am Ende neue Hoffnung findet.

5. Wenn Träume fliegen lernen (2011)


2005 verzaubert Johnny Depp in der Rolle des Peter Pan Autors James M. Barrie. Im Jahr 1903 leidet der ideenreiche Theaterautor James M. Barrie unter seinem bescheidenen Erfolg. Erst die unerwartete Freundschaft zu einer Familie verleiht dem erfolglosen Träumer neue Inspiration. Durch die Bekanntschaft mit der Witwe Sylvia und ihren Kindern wird Barrie zu seinem legendären Meisterwerk Peter Pan beflügelt.

Johnny Depp verleiht dem introvertierten Barrie eine Leichtigkeit, die wie ein roter Faden durch den Film führt. Mit seinem kindlichen Charme und seiner blühenden Fantasie wird die Rolle des Peter Pan Autors ein weiterer Meilenstein in Depps Karriere. Da ist es kein Wunder, dass Johnny Depp für diese starke Leistung eine Oscarnominierung erhielt.

6. Fluch der Karibik (2003)


In der Rolle des Kapitän Jack Sparrow hat Johnny Depp 2003 eine Kultfigur der Filmgeschichte erschaffen. „Fluch der Karibik“ erzählt die Geschichte der Black Pearl, dem legendären Piratenschiff, welches einst Jack Sparrow gehörte. In den Händen des Schurken Barbossa beginnt eine ereignisreiche Verfolgungsjagd, in die auch der Schmied Will Turner verwickelt wird. Barbossa entführt seine große Liebe Elizabeth Swann. Gemeinsam mit Kapitän Jack Sparrow wird die Rettung von Elizabeth zu einer gefährlichen Angelegenheit. Eine Reise voller Abenteuer und ein dunkler Fluch überschatten die Suche der beiden so ungleichen Männer.

Johnny Depp kreiert mit Jack Sparrow einen Piraten, den es so noch nie auf der großen Leinwand gab. Mit seinem rockigen Styling, seiner schlaksigen Gangart und dem grandiosen Humor erschafft Depp einen außergewöhnlichen Filmcharakter, der einmalig ist. Depp wird für diese besondere Rolle erneut mit einer Oscarnominierung honoriert.

7. Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street (2008)


2007 arbeitet Johnny Depp erneut erfolgreich mit Regisseur Tim Burton zusammen. Die Rolle des mörderischen Barbiers Sweeney Todd wird zu einer weiteren Glanzleistung von Depp. In düsterer Atmosphäre erzählt der Film die Geschichte von Benjamin, einem einst glücklichen Familienvater, der unschuldig eine lange Haftstrafe verbüßen muss. Frisch entlassen schwört er Rache an den Menschen, die sein Leben zerstörten.

Es ist vor allem Depps dunkle Verwandlung in den Mörder und Rächer Sweeney Todd, die beängstigend und faszinierend zugleich erscheint. In dunklen Kostümen und kalter Umgebung gelingt Depp erneut eine grandiose Charakterdarstellung, die für Gänsehaut sorgt.

8. Cry-Baby (1990)


Der Film gilt als einer der Klassiker der frühen 1990er-Jahre. Johnny Depp spielt in dem schrillen Musikfilm den Rocker Wade „Cry Baby“ Walker. Die junge Allison, die aus einem gut situiertem Elternhaus stammt, verliebt sich unsterblich in den wilden Wade. Gemeinsam entfliehen sie aus der Einöde der gehobenen High Society. „Cry Baby“ zeigt Allison seine Welt, die laut, bunt und verdorben ist.

Der Film ist eine Liebeserklärung an die 1950er-Jahre. Depp überzeugt in dem Film nicht nur mit seinem guten Aussehen, er stellt auch sein musikalisches Talent unter Beweis. Der Blick ist immer wieder auf Johnny Depp gerichtet, der mit seiner starken Performance den Film dominiert.

9. Blow (2001)


2001 ist Johnny Depp in dem Drama „Blow“ als Drogendealer George Jung unterwegs. Dieser träumt von dem schnellen Reichtum und landet schließlich im Drogenbusiness. Durch den Tod seiner Freundin gerät er immer tiefer in den Sumpf der kolumbianischen Drogenmafia. Erst eine neue Liebe lässt ihn sein Leben überdenken. Doch der Ausstieg wird gefährlicher als gedacht.

Johnny Depp präsentiert in diesem Film die ganze Bandbreite seiner schauspielerischen Fähigkeiten. Depps Gesicht ist gezeichnet von den seelischen Qualen eines gebrochenen Mannes, der immer weiter in eine Sackgasse gerät. Johnny Depp schafft es alleine durch kleine Gesten und charakteristische Besonderheiten, die menschlichen Abgründe von George Jung zu zeigen.

10. Rango (2011)


Johnny Depp leiht 2011 dem Chamäleon Rango in dem gleichnamigen Animationsfilm seine Stimme. Der kleine Rango verliert ganz unerwartet sein Heim. Sein ganzes Universum waren bisher das vertraute Terrarium und ein Plastikfisch. Alleine auf sich gestellt, erkundet das freche Chamäleon die große weite Welt. Auf der Suche nach Wasser landet er in „Dirt“ und mischt das staubige Städtchen als neuer Sheriff ordentlich auf.

Zum ersten Mal zeigt Depp alleine durch seine Stimme sein vielseitiges Talent. Auf amüsante und mitreißende Art und Weise erobert Johnny Depp als Rango im Sturm die Herzen aller Kinogänger. Ein Film, der Jung und Alt begeistert.

11. The Tourist (2010)

12. Angst und Schrecken in Las Vegas (1998)

13. Donnie Brasco (1997)

14. Alice im Wunderland (2010)

15. Charlie und die Schokoladenfabrik (2005)

16. Dark Shadows (2012)

17. Public Enemies (2009)

18. Das geheime Fenster (2004)

19. The Lone Ranger (2013)

20. Black Mass (2015)

Dies war die Liste mit den 20 besten Filmen von Johnny Depp. Welcher Film von Johnny hat dich besonders beeindruckt? Hast du einen Favoriten?

LESETIPP:
Das Vermögen von Johnny Depp - Wie reich ist der Schauspieler?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.