Lidl: Song aus dem Weihnachtsfilm 2018

Alle großen Lebensmittel-Unternehmen bringen nach und nach ihre Weihnachtskampagne heraus. Lidl setzt dieses Jahr auf einen ernsteren Werbespot.

In dem Werbeclip sind zunächst einige Erwachsene zu sehen, die sich an Weihnachten miteinander streiten. Auf der Straße, im Wohnzimmer oder beim Mittagessen – gestritten wird überall. Die Kinder wollen sich diese negative Stimmung nicht länger aussetzen und beschließen mit ihren Geschenken abzuhauen. Sie folgen einem weißen Licht, der sie zu einem Schloss bringt, welches in der Luft schwebt. Mithilfe ihrer mitgebrachten Geschenke können sie eine Treppe zum Weihnachtsschloss bauen. Im Schloss angekommen treffen die Kinder auf eine wunderschöne Weihnachtsstimmung mit viel Süßigkeiten. Die Eltern versuchen derweil ihre Kinder zu finden und laufen verzweifelt durch den Wald bis sie das Weihnachtsschloss erblicken. Jedoch scheint es so als die Erwachsenen keine Möglichkeit haben, die Kinder bei ihrer Weihnachtsparty zu stören.

Der Song aus dem Lidl Weihnachtsfilm heißt:

Kids Gone (Theme) von 2wei Music
Das Lied aus dem Lidl Weihnachten TV-Spot wurde exklusiv für die Werbekampagne in Auftrag gegeben.

Hinter dem Song steht 2wei Music. Die beiden Komponisten Christian Vorländer und Simon Heeger, die unter anderem Songs für Filme, Serien und Werbekampagnen produzieren, machen seit 2016 gemeinsam Musik.

Erfahrung konnte Christian Vorländer bei dem deutschen Filmkomponisten Hans Zimmer sammeln, der bereits einen Oscar für die beste Filmmusik für „Der König der Löwen“ erhalten hat.

Simon Heeger war bereits zuvor bei zwei namhaften Musik-Produktionsfirmen angestellt.

Ihre Musik wurde z. B. in Werbeclips für Filme wie Wonder Woman, Tomb Raider oder Ghost in the Shell eingesetzt.

Lidl TV-Spot:

Tags zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.