Die 50 romantischsten Liebesfilme – Filme zum verlieben

Ein paar küsst sich
Photo by Jared Sluyter on Unsplash

Die Liebe schreibt wunderbare aber auch tragische Geschichten. In unzähligen tollen Liebesfilmen können wir das schönste aller Gefühle in all seinen Facetten erleben. Wer als Paar einen romantischen Fernsehabend erleben möchte, hat die Qual der Wahl: Möchte man mit Johnny und Baby der Liebe entgegentanzen, die Höhen und Tiefen der leidenschaftlichen Beziehung zwischen Ally und Jackson miterleben oder sich auf die komplizierte Liebesgeschichte der beiden Frauen Carol und Therese einlassen? Lasst euch doch einfach von unserer Liste der 50 romantischsten Liebesfilme bei eurem nächsten Abendprogramm zu zweit inspirieren.

1. A Star Is Born


2018 lief die dritte Neuauflage von „Ein Stern geht auf“ in den Kinos an. Der Country Star Jackson Maine kämpft gegen Einsamkeit, Alkoholismus und einen Tinnitus. Bei einem seiner Barbesuche wird er auf die musikalisch talentierte Ally aufmerksam. Aufgrund eines äußerlichen Makels hält sie sich jedoch nicht für bühnentauglich und schmetter alle Versuche von Jackson zunächst ab. Doch die Hartnäckigkeit siegt und durch ein Duett mit ihm wird sie über Nacht zum gefeierten Star. Nach und nach entsteht zwischen beiden eine leidenschaftliche Liebe, die allerdings immer wieder auf eine harte Probe gestellt wird und zum Schluss mit Jacksons Freitod ein trauriges Ende findet.

Dennoch ist der Film ein Muss für Verliebte, weil die beiden Hauptdarsteller Bradley Cooper und Lady Gaga eine authentische Performance bieten. Bei ihrem Auftritt zu den Oscarverleihungen legten sie mit ihrem Gewinnersong „Shallow“ ein so überzeugendes Gänsehaut-Duett hin, dass kurzzeitig das Gerücht die Runde macht, die beiden wären auch im echten Leben ein Paar.

2. Crazy, Stupid, Love


Von seiner Ehefrau Emily wegen einem anderen Mann verlassen, trifft der eher langweilige Familienvater Cal in einer Bar auf den Aufreißer Jacob. Dieser verwandelt ihn in einen durchtrainierten und gestylten Womanizer, der unter anderem sogar eine Affäre mit der Lehrerin seines Sohnes hat. Die vielen Frauengeschichten helfen ihm aber nicht über die Liebe zu seiner Frau hinweg. Als sich auch noch das Kindermädchen in ihn und sein Sohn sich wiederum in das Kindermädchen verliebt, nimmt die herrliche Liebeskomödie ihren Lauf.

Am Ende stehen sich Emily und Cal lächelnd gegenüber. Eine Szene, die Interpretation für ein Happy End zulässt. „Crazy, Stupid, Love“ besticht durch kluge und witzige Dialoge zwischen vielschichtigen Figuren.

3. Juno


Eine ungeplante Schwangerschaft, Adoption und eine Teenagerliebe sind die Zutaten für die Story über die 16-jährige Schülerin Juno. Um ihrem besten Freund Paulie einen Gefallen zu tun, schläft sie mit ihm und wird ungewollt schwanger. Zuerst denkt sie an Abtreibung, entschließt sich dann jedoch zu einer Adoption. Mit den potenziellen zukünftigen Eltern Mark und Vanessa versteht sie sich prächtig. Während ihrer Schwangerschaft bemerkt Juno, dass sie sich in Paulie verliebt hat und gesteht ihm ihre Gefühle.

Ein schöner Liebesfilm, der eine ernste Seite bei einer Teenagerliebe beleuchtet und gerade damit die Herzen der Zuschauer gewinnt.

4. Dirty Dancing


Wenn es um Liebesfilme geht, darf der Kultfilm mit Jennifer Grey und Patrick Swayze als Baby und Johnny nicht fehlen. Ein Urlaub mit ihrer Familie bringt der 17-jährigen Frances Houseman die große Liebe. Von allen nur Baby genannt und noch ein wenig naiv, lernt sie bei einer Party der Hotelangestellten den Tanzlehrer Johnny kennen. Schon bald findet sich die Tochter eines Arztes inmitten von sexy Tanzrhythmen, Lügen und bewegenden Schicksalen wieder. Dabei verliebt sie sich in Johnny und zieht damit den Zorn ihres Vaters auf sich. Doch am Ende wird es romantisch und mit einem der berühmtesten Filmzitate wird das Happy End eingeleitet: „Mein Baby gehört zu mir“.

5. Solange du da bist


Marc Levy lieferte mit seinem Roman die Vorlage für diesen spirituell angehauchten Liebesfilm. Auf dem Weg zu einem arrangierten Date verunglückt die Krankenhausärztin Elizabeth und fällt ins Koma. Kurz darauf zieht der Witwer David in ihre Wohnung, mit dem sie eines Tages als Geist in Verbindung tritt. Nach anfänglichen Streitigkeiten darüber, wem die Wohnung nun eigentlich gehört, verlieben sie sich ineinander. Das Glück wird jedoch überschattet: Die lebenserhaltenden Geräte sollen ausgestellt werden. David versucht alles, seine Liebste zu retten. Die Botschaft des Films: Kämpfe um das, was du liebst. Romantisch und witzig zugleich.

6. Carol


Wenn eine noch verheiratete Frau sich in eine andere Frau verliebt, ist das schon kompliziert genug. Ist dann noch ein Kind im Spiel, entsteht eine Liebesgeschichte mit einigen Hürden. Carol wird in einem New Yorker Kaufhaus von der jüngere Verkäuferin Therese beraten. Ein Paar vergessene Handschuhe führen zu weiterem Kontakt. Beide Frauen sind in ihren Beziehungen mit einem Mann nicht glücklich. Carol lebt sogar schon in Scheidung. Die unterschiedlichen Frauen verlieben sich ineinander, doch Carol hat Angst um das Sorgerecht und es siegt vorerst die Vernunft.

Ein Liebesfilm mit viel Tiefsinn, der nicht nur gleichgeschlechtlichen Paare packt.

7. Briefe an Julia


Sophie und Ihr Verlobter Victor verbringen einen Urlaub in Verona. Während sie sich der Romantik der Stadt hingibt, interessiert sich Koch Victor nur für die kulinarischen Köstlichkeiten. Am berühmten Balkon von Shakespeares Julia betrachtet sie fasziniert die vielen Frauen, die Briefe niederlegen und sich Liebesrat von der Romanheldin erhoffen. Sophie lernt kurz darauf die „Sekretärinnen Julias“ kennen, die die Briefe liebevoll handschriftlich beantworten. Ein 50 Jahre alter Brief, eine große Liebe aus vergangenen Tagen und Sophies Mission, diese beiden Menschen wieder zusammenzuführen, bringt ihr am Ende ebenfalls den Mann fürs Leben. Tolle Liebesgeschichte vor passender Kulisse.

8. Das Leuchten der Stille


Während ihrer Semesterferien verliebt sich die junge Savannah in den Soldaten John. Doch schon nach zwei Wochen steht die Trennung an. Auf sie wartet das College, auf John der Stützpunkt in Deutschland. Über Briefe bleiben beide in Kontakt und ein Jahr später sollen sie eigentlich glücklich miteinander werden. Doch John verpflichtet sich um weitere zwei Jahre. Savannah trennt sich per Brief. Erst durch den Tod von Johns Vater sehen sich beide wieder. Mittlerweile ist Savannah jedoch mit dem krebskranken Tim verheiratet. Als er stirbt, bietet sich eine neue Chance für die Liebe zwischen ihr und John.

Nicholas Sparks ist ein Meister der Romantik. Kein Wunder, dass sein Bestseller auch in der Verfilmung begeistert.

9. Manhattan Love Story


Jennifer Lopez verzaubert in der Rolle des alleinerziehenden Kindermädchens Marisa den Politiker Christopher Marshall (Ralph Fiennes). Allerdings hält dieser sie zuerst für die wohlhabende Caroline Lane. Schuld daran ist die unerlaubte Anprobe einer edlen Garderobe von Marisa in Carolines Suite. Das Zimmermädchen hat dem Drang einer Kollegin nachgegeben, während der Reinigung einmal ein edles Gewand anzuziehen. Entsprechend turbulent entwickelt sich die Liebesgeschichte. Die Tatsache, dass sich Marisa um eine Stelle im Management des Hotels beworben hat und Christopher zum Senator gewählt werden will, sorgt ebenfalls für allerhand Aufregung. Ein Film mit modernem Märchencharakter.

10. Wedding Planer – Verliebt, verlobt, verplant


Auch in diesem Film wird Jennifer Lopez in ihrer Hauptrolle in eine komplizierte Liebesgeschichte verstrickt. Wenn sich die Wedding Planerin in den Bräutigam verliebt, bleiben Turbulenzen nicht aus: Mary arbeitet als Hochzeitsplanerin. Im eigenen Liebesleben gerät sie jedoch immer an die falschen Männer. Eines Tages wird sie von einem Unbekannten aus einer heiklen Situation gerettet, verbringt einen romantischen Abend mit ihm und verliebt sich. Dumm nur, dass er sich als Bräutigam ihrer nächsten Auftraggeberin entpuppt.

Ein Liebesfilm mit gelungenen Gags und der nötigen Romantik.

11. Titanic


„Titanic“ ist der beste Beweis, dass man auch aus einer Katastrophe ohne Happy End einen der schönsten Liebesfilme machen kann. Der mittellose Jack Dawson gewinnt seine Fahrkarten für die Titanic beim Pokern. An Bord rettet er der 17-jährigen Rose das Leben, als diese sich ins Meer stürzen will. Die Tochter aus gutem Hause soll ihren Verlobten Cal heiraten, den sie jedoch nicht liebt. Die beiden verlieben sich und wollen am Ende gemeinsam in New York von Bord gehen. Doch dort kommt das Schiff bekanntlich nie an. Jack erfriert im eisigen Wasser. Für Rose bleibt er die große Liebe, an die sie sich auch im hohen Alter noch erinnert. Durch die Rückblendenerzählung wird dem Zuschauer die Tragweite dieser außergewöhnlichen Liebe noch viel bewusster. Wer große Emotionen liebt, kommt an „Titanic“ nicht vorbei.

12. Meine erfundene Frau


Die Liebeskomödie mit allerlei Verstrickungen verbindet Charme, Witz und Romantik. Der Arzt Danny erfährt kurz vor seiner Hochzeit, dass seine Zukünftige nur auf seine Karrierechancen scharf war und ihn mehrmals betrogen hat. Als er merkt, dass der vergessene Ehering am Finger schnell das Vertrauen der Frauen gewinnt, macht er kurzerhand eine Masche daraus. Von nun an gibt es nur noch unverbindliche Nächte. Bis er sich in Palmer verliebt, die am Morgen danach jedoch den Ehering findet, den er ausgerechnet dieses Mal abgelegt hatte. In seiner Verzweiflung bittet er die Arzthelferin Katherine seine Ehefrau zu spielen. Ein riesiges Chaos entsteht, als auch Katherine mit einer Lüge einer Konkurrentin imponieren will.

13. Pretty Woman


Julia Roberts und Richard Gere bringen in den 90er Jahren das moderne Märchen auf die Kinoleinwände. Der Geschäftsmann Edward Lewis will sich bei der Prostituierten Vivian eigentlich nur nach dem Weg zum Hotel erkundigen. Doch die Begegnung hat weitreichende Folgen. Zuerst bucht er Vivian als Begleitung für geschäftliche Termine. Doch hinter dem kessen Mädchen im Minirock und Lackstiefeln verbirgt sich eine attraktive Frau, die schon bald sein Herz erobert.

Mit viel Witz und Charme bahnt sich das ungleiche Paar ihren Weg zum gemeinsamen Glück.

14. Mitten ins Herz – ein Song für dich


Schon lange ist der Ruhm von Alex Fletcher verblasst. Der einstige Popstar tritt nur noch auf drittklassigen Bühnen auf. Ein Angebot der nun erfolgreichen Popsängerin Cora Corman für ein Duett könnte eine neue Chance sein. Die Sache hat jedoch einen Haken. Er soll den Text schreiben, ist aber eher ein mittelmäßiger Lyriker. Sophie Fisher ist eigentlich für seine Pflanzen zuständig, entpuppt sich allerdings als talentierte Texterin. Bis der Deal unter Dach und Fach ist und die beiden auch liebestechnisch zusammengefunden haben, müssen einige Schatten der Vergangenheit verjagt werden. Am Ende besiegelt ein eigener Song für Sophie ihre Liebe.

15. The Big Sick


Basierend auf einer wahren Geschichte, rührt dieser Film die Herzen von Romantikern besonders. Der junge pakistanische Einwanderer Kumail möchte in Chicago den Durchbruch als Comedian schaffen, was seinen traditionsbewussten Eltern nicht gefällt. Zudem wissen sie nicht, dass sich ihr Sohn gegen eine arrangierte Ehe stellen will. Deshalb verschweigt er ihnen seine Liebe zur Amerikanerin Emily. Auch die Beziehung zu Emiliys Eltern ist anfangs schwierig. Doch eine schwere Krankheit bringt die Drei näher zusammen. Gemeinsam kümmern sie sich um Emiliys Wohl.

16. Bodyguard


Die wundervolle Stimme von Whitney Houston ist schon Grund genug, diesen Liebesfilm anzusehen. Aber auch die Story könnte romantischer kaum sein: Sicherheitsexperte Frank Farmer (Kevin Costner) soll die Popsängerin Rachel Marron (Whitney Houston) beschützen, die Drohungen erhält. Anfangs kracht es häufiger zwischen den beiden, denn Rachel fühlt sich durch Franks Sicherheitsdenken eingeschränkt. Nach und nach realisiert sie die Notwendigkeit, die auch ihrem Sohn Fletscher zugutekommt. Schließlich kommen die beiden sich näher. Doch das Glück wird überschattet, als sich die Situation zuspitzt und zudem Rachels Schwester ermordet wird. Am Ende riskiert Frank sein Leben für ihres. Sein Job? Ja, aber der Zuschauer spürt, dass es in dem Moment weitaus mehr für ihn ist.

17. E-Mail für dich


Kathleen lebt in New York und betreibt einen kleinen Buchladen. Die Eröffnung eins Buchkaufhauses zwingt sie jedoch, diesen zu schließen. Ihren Ärger über die Pleite und über den Sohn des Besitzers klagt Kathleen ihrer Internetbekanntschaft. Sie ahnt nicht, dass hinter dem User NY 152 eben genau dieser Sohn steckt. So führt sie intensiven Mailaustausch mit Joe Fox und entwickelt Gefühle. Meg Ryan und Tom Hanks geben in der Neuverfilmung von Rendezvous nach Ladenschluss ein tolles Paar ab.

18. P.S. Ich liebe dich


Wenn die große Liebe stirbt, ist es für den Hinterbliebenen schwer, zurück ins Leben zu finden. Genau das erlebt Holly. Ihr Mann Gerry stirbt an einem Hirntumor. Damit Holly den Verlust überwindet, hat er ihr 12 Briefe hinterlassen, die ihr nach und nach auf unterschiedliche Weise zugestellt werden. Die Briefe enthalten Aufgaben, die sie meistern muss. Unter anderem steht auch eine Reise nach Irland an. Dort lernt Holly William kennen. Er war Gerrys bester Freund. Nach und nach bringt er sie wieder zum Lachen und sie erliegt seinem Charme.

19. Trennung mit Hindernissen


Gary und Brooke lernen sich bei einem Baseballspiel kennen. Der Reiseführer mit polnischen Wurzeln und die Angestellte einer Kunstgalerie verlieben sich. Sie gehen eine Beziehung ein. Ein gemeinsames Essen mit den Familien der beiden offenbart jedoch die großen Unterschiede. Der Streit um eine Nichtigkeit bringt tiefer liegende Probleme an den Tag. Brooke hofft, Gary durch eine Trennung ihrerseits die Augen öffnen zu können. Was als Chance gedacht ist, endet zunächst in verhärteten Fronten. Doch zum Ende gibt es wieder Hoffnung für das Paar.

Ein Film, der zeigt, dass etwas das endgültig scheint, nicht endgültig sein muss.

20. William Shakespeares Romeo & Julia

Zum Abschluss der Top 20 der Klassiker unter den Liebesgeschichten. 1996 verkörperten Leonardo DiCaprio und Claire Danes das berühmte Liebespaar und brachten so den historischen Roman von William Shakespeare auch den jüngeren Zuschauern nahe. Die tragische Liebesgeschichte von zwei Menschen, dessen Familien verfeindet sind. Sie überwinden jegliche Hindernisse, können am Ende aber nur im Tod vereint sein.

21. To All The Boys I’ve Loved Before

22. Wie ein einziger Tag

23. Ein ganzes halbes Jahr

24. Save the Last Dance

25. Wedding Date

26. Elizabethtown

27. Valentinstag

28. Sweet Home Alabama – Liebe auf Umwegen

29. Die Frau des Zeitreisenden

30. Mondsüchtig

31. Schlaflos in Seattle

32. True Romance

33. Die Hochzeit meines besten Freundes

34. Brokeback Mountain

35. Zwei an einem Tag

36. Notting Hill

37. Verrückt/Schön

38. Blue Valentine

39. Love, Rosie – Für immer vielleicht

40. Nachricht von Sam

41. Die fabelhafte Welt der Amélie

42. Frühstück bei Tiffany

43. The Kissing Booth

44. Like Crazy

45. Casablanca

46. Stolz und Vorurteil

47. Alles eine Frage der Zeit

48. Vom Winde verweht

49. Moulin Rouge

50. Silver Linings

Unsere Liste zeigt: Liebesfilme müssen nicht nur schnulzig sein, um die Herzen der Liebespaare zu erwärmen. Auch Storys, die mit etwas Action, Witz oder Tiefsinn verknüpft sind, können große Kinoerfolge in ihrem Genre werden.

LESETIPP:
Die 30 romantischsten Hochzeitsfilme aller Zeiten
LESETIPP:
Filme für Paare: Die besten 50 Filme für ein gelungenes Date
LESETIPP:
Die 20 besten Serien für Paare - für mehr Spaß am Fernsehen zu Zweit
LESETIPP:
40 Filme bei Liebeskummer - mit diesen Filmen überstehst du deine Trennung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.