Mercedes-Benz Edition 19 Modelle: Song aus der Werbung

Mercedes Werbung Screenshot

Der Fahrzeughersteller Daimler startet in Deutschland eine Sonderaktion, bei der die Marke Mercedes-Benz mit besonders günstigen Fahrzeugen in der Fernsehwerbung vertreten ist.

Als EDITION 19 Sondermodelle wird die A-Klasse und Limousine, die B-Klasse in der dynamischen Progressive Line sowie die C-Klasse Limousine und die V-Klasse EDITION 19 in der sportlichen AMG Line angeboten. Das günstigste Sondermodell kann ab einem monatlichen Betrag von 299 Euro erworben werden.

In dem Werbespot ist eine junge Frau zu sehen, die mit dem Bordcomputer spricht. Mit dem Begriff „Hey Mercedes“ wird der Sprachassistent aktiviert. So steuert sie die Temperatur im Auto, lässt Musik abspielen und sucht einen schnelleren Weg zu ihrem Ziel. Anschließend geht die rasante Fahrt los, bei der allerlei verrückte Dinge geschehen. So hält sie z. B. die Zeit an, liefert sich ein Wettrennen mit einigen Pferden, verwandelt sich in ein Spielzeugauto und fährt durch ein Feuerwerk.

Der Song aus dem Mercedes-Benz TV-Spot heißt:

Smalltown Boy von Bronski Beat
Amazon Music: anhören

Bronski Beat war ein britisches Synthpop-Trio, das Mitte der 80er Jahre Erfolg hatte, insbesondere mit dem Hit „Smalltown Boy“ von ihrem Debütalbum „The Age of Consent“.

Alle Bandmitglieder waren homosexuell, was sich auch in ihren Liedern widerspiegelte. Oft enthielten ihre Songs politische Kommentare zu schwulen Themen. Die erste Besetzung, die die meisten Hits der Band aufnahm, bestand aus Jimmy Somerville (Gesang), Steve Bronski (Keyboards, Percussion) und Larry Steinbachek (Keyboards, Percussion).

Mercedes-Benz Edition 19 Modelle TV-Spot:

Tags zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.