Neuer Aladdin-Trailer zeigt Will Smith als blauen Dschinni

Der neue Trailer enthüllt den Flaschengeist

(c) Disney (via YouTube)

Das Filmstudio Disney zeigt Aladdin-Fans einen ersten Blick von Will Smith als blauer Dschinni.

Einen Trailer zur Realverfilmung des animierten Klassikers wurde während den Grammy Awards ausgestrahlt. Zu sehen sind erste Szenen von Jasmine und weitere Szenen mit Aladdin und Agrabah. Außerdem ist zu sehen, wie Jafar Aladdin in die Höhle der Wunder führt.

Smith postete den Trailer auf Instagram und schrieb: „Ich sagte es euch ja, ich werde komplett blau sein.

Mena Massoud wird in dem Remake Aladdin verkörpern, Naomi Scott spielt Jasmine, Will Smith spielt Dschinni und Marwan Kenzari wird als Jafar zu sehen sein. Weitere Darsteller sind Billy Magnussen und Nasim Pedrad.

Der erste Trailer wurde im Oktober 2018 vorgestellt. Damals bekamen Fans nur einen kurzen Blick auf Aladdin und seine berühmte Lampe.

Der Originalfilm unter der Regie von John Musker und Ron Clements, wurde 1992 veröffentlicht und erzielte weltweit mehr als 504 Millionen US-Dollar an den Kinokassen.

Guy Ritchie führt diesmal Regie und ist damit nur einer von mehreren Filmemachern, die aktuell Adaptionen und Neustarts von beliebten Disney-Animationsfilmen erschaffen. In den kommenden Monaten und Jahren folgen Aschenputtel, Die Schöne und das Biest, König der Löwen, Pinocchio und Dumbo.

Aladdin erscheint in Deutschland am 23. Mai 2019 in den Kinos.