Shakira: Die zehn besten Songs der spanischen Sängerin

Shakira Top 10 Songs
(c) Sony Music

Shakira ist eine der größten Sängerinnen – und das weltweit. Sie hat mehr Alben verkauft und mehr Vermögen erzielt als die meisten anderen vergleichbaren Stars. Und sie wird rund um den Globus verehrt und füllt mühelos große Arenen zu ihren Konzerten.

Heute lebt sie zusammen mit ihrem Ehemann, dem spanischen Fußballstar Gerard Piqué, und ihren beiden gemeinsamen Söhnen Milan und Sasha in Barcelona. Die erfolgreiche Sängerin hat am Anfang ihrer Karriere zahlreiche Songs in spanischer Sprache herausgebracht. Seit ihrem ersten englischsprachigen Album „Laundry Service“ wurde sie 2002 ein international gefeierter Star.

Platz 10 – „Empire“


Ihr Album „Shakira“ kam 2014 auf den Markt. Es war bereits ihr zehntes Album und das Lied „Empire“ war die zweite Auskopplung daraus. Es handelt sich dabei um eine traumhaft schöne Ballade, die bei ihren Fans und den Kritikern auf große Begeisterung stieß. Es wurde über eine Million Mal verkauft.

Shakira besinnt sich bei diesem Lied auf ihre Wurzeln und hat mit „Empire“ ein wahres Glanzstück einer Rockballade herausgebracht. Im Text wird von einer mächtigen Liebe gesprochen, die so stark ist, dass sie verschiedene Welten zusammenbringen kann. Auch der Videoclip dazu kann sich sehen lassen. Er wurde vor malerischer Kulisse in der spanischen Berglandschaft Esparreguera in Katalanien gedreht.

Platz 9 – „Ojos Asi“

Auf Amazon Music anhören


Unter ihren besten Songs ist auch ihr Lied „Ojos Asi“, dass die vierte Single aus ihrem Album „Donde Estan los Ladrones?“ ist. Bei diesem Hit kommt ihre libanesische Herkunft zum Vorschein (ihr Vater ist New Yorker mit libanesischer Herkunft). Shakira singt teilweise auf Arabisch und bringt die Fans mit ihren Bauchtanzkünsten zum Kochen.

Die englische Version dieses Songs ist auf ihrem Album „Laundry Service“ aufgeführt mit dem Titel „Eyes like Yours“. Erstmals wurde das Lied im Jahr 1999 veröffentlicht. Mit „Ojos Asi“ hatte Shakira großen Erfolg in den europäischen Popcharts und wurde auch in Lateinamerika sehr populär. Es ist einer ihrer größten Hits in spanischer Sprache. Auch ihr Videoclip dazu kann sich sehen lassen, denn mit flammend rotem Haar tanzt sie sehr sexy einen Bauchtanz.

Platz 8 – „Beautiful Liar“

Auf Amazon Music anhören


Bei diesem Song handelt es sich um eine Zusammenarbeit mit Beyoncé Knowles. Er wurde 2006 veröffentlicht und zu einem ganz großen Hit der beiden Powerfrauen. Speziell der sexy Videoclip hat es in sich, bei dem die beiden Sängerinnen leichtbekleidet und lasziv auftreten. Da sowohl Shakira als auch Beyoncé nicht nur große Gesangstalente, sondern auch exzellente Tänzerinnen sind, ist der Clip echt sehenswert.

Beide Stars waren sich vorher auf diversen Preisverleihungen immer wieder begegnet und hatten schon lange den Wunsch gehegt, einen Song gemeinsam herauszubringen. „Beautiful Liar“ war ein großer Erfolg und wurde sowohl für den Grammy Award als auch den MTV Video Music Award nominiert. Das Lied von Shakira und Beyoncé gibt es sowohl in der englischen Version als auch in der spanischen und ist sicherlich nicht das letzte Duett der zwei Bühnenschönheiten.

Platz 7 – „Tu“

Auf Amazon Music anhören


Die zweite Auskopplung aus Shakiras Album „Donde Estan los Ladrones?“ mit dem kurzen Titel „Tu“ ist eine Ballade und wurde 1998 veröffentlicht. Die Sängerin performt den Song mit viel Hingabe und die ganze Bandbreite ihrer sehr ausdrucksvollen Stimme kommt zum Ausdruck.

Mit „Tu“ kam Shakira auf Platz 1 der Latin Pop Charts in den USA und das Ausnahmetalent erhielt mit dem Album ihre erste Nominierung für den Grammy Award für das beste Latin Rock Album. Auch ihre Fans sind von diesem Lied hingerissen und halten ihn für Shakiras Song, der am meisten bewegt und inspiriert.

Platz 6 – „Underneath Your Clothes“

Auf Amazon Music anhören


Einer ihrer besten Songs ist „Underneath Your Clothes“, der als zweite Single aus Shakiras viertem Album „Donde Estan los Ladrones?“ ausgekoppelt wurde. Es handelt sich dabei um eine wunderschöne Popballade, die als Liebeslied an ihren damaligen Freund gerichtet war und die Liebe und Hingabe einer Frau beschreibt.

Shakira hat den Song selbst geschrieben und mit der amerikanischen Musikproduzentin Lester Mendez produziert. Shakira hatte nach ihren zahlreichen spanischen Alben und Hits den Wunsch auf Englisch zu singen und bereitete sich intensiv darauf vor. Sie ließ sich von einem Privatlehrer in Englisch unterrichten und in Uruguay lernte sie innerhalb von zwei Jahren das Schreiben und Aufnehmen in englischer Sprache. Sie studierte die Lyrics von Bob Dylan und die Gedichte von Walt Whitman und fing dann an, ihre Songs in englisch zu verfassen. Das ist ihr mit „Underneath Your Clothes“ auch ganz hervorragend gelungen und die Kritiker überschlugen sich förmlich vor Enthusiasmus. Ihre einzigartige Stimme findet in diesem Song ihre wahre Bestimmung und bildet ihre Stimmumfang sehr einzigartig ab. Der Song war weltweit ein großer Erfolg und hielt sich wochenlang auf den obersten Chartplätzen.

Platz 5 – „Estoy Aqui“

Auf Amazon Music anhören


Dieser Hit wurde 1995 veröffentlicht und war Shakiras Song, mit dem sie internationalen Erfolg erlangte. Sie war auf Platz 2 der amerikanischen Latin Song Charts und erhielt einen Billboard Latin Music Award für das beste Video des Jahres. „Estoy Aqui“ ist eine Auskopplung aus ihrem Debütalbum „Pies Descalzos“ und er wurde von Shakira gemeinsam mit Luis Fernando Ochoa geschrieben und aufgenommen.

In dem Song setzt sie sich mit dem Scheitern einer Beziehung auf sehr eindrucksvolle Weise auseinander. Die Kritiken waren bei der Veröffentlichung herausragend und vor allem die Gitarrenklänge wurden hochgelobt. Auch der Videoclip dazu fand großen Anklang. Die kolumbianische Sängerin ist dort mit einer Gitarre vor einer Scheune zu sehen, bei dem im Laufe der Jahreszeiten mal herbstliches Laub, mal Schnee im Winter, mal Frühlingsblumen und mal sommerliches Flair gezeigt werden. Auch das Video wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. als Bestes Video bei den Asociación Colombiana de Periodistas del Espectáculo Awards in ihrem Heimatland.

Platz 4 – „Dare (La La La)“

Auf Amazon Music anhören


Dieser fetzige Song wurde 2014 veröffentlicht und war die dritte Single aus ihrem zehnten Studioalbum mit dem Namen „Shakira“. Er ist vor allem bekannt in einer Remix-Version geworden als einer der Titelsongs für die Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien und führte wochenlang die amerikanischen Dance Club Charts an.

Der sehr eingängige Text und die heißen Rhythmen mit Shakiras unverwechselbarer Stimme waren ein großer Erfolg während der Meisterschaft und die Fans sangen in den Stadien begeistert mit. Der Song ist ein Uptempo-Stück und ist mit viel Trommeln und heißen Beats aufgenommen. Der Videoclip zu dem Song ist gespickt mit vielen großen Fußballstars wie Weltfußballer Lionel Messi aus Argentinien, dem brasilianischen Star Neymar und ihrem Ehemann Gerard Piqué aus der spanischen Nationalelf. Das Video hat im Netz über eine Milliarde Klicks erhalten.

Platz 3 – „La Tortura“

Auf Amazon Music anhören


Unter Shakiras besten Songs ist auch „La Tortura“, der 2005 veröffentlicht und über fünf Millionen Mal verkauft wurde. Er war über 25 Wochen auf den ersten Plätzen der Hot Latin Songs Charts in den USA.

„La Tortura“ konnte eine Nominierung als Song of the Year und Record of the Year bei den Hot Latin Awards einheimsen und war für die MTV Video Music Awards nominiert – und das als erster spanischsprachiger Song überhaupt. Das Lied findet sich auf ihrem sechsten Album „Fijación“ wieder.

Shakira performt den Song zusammen mit dem spanischen Sänger Alejandro Sanz, der weltweit alle Rekorde brach. 2007 wurde Shakira mit diesem Hit sogar in das Guinessbuch der Rekorde aufgenommen, da es sich so lange an der Spitze der Charts hielt (25 Wochen). Fünf Millionen Mal ging „La Tortura“ über die Ladentheke. Dieser Hit handelt von der Tortur, die eine Frau empfindet, weil ihr Freund sie betrogen und schließlich für eine Andere verlassen hat.

Platz 2 – „Whenever, Wherever“

Auf Amazon Music anhören


Aus dem ersten englischsprachigen Album „Laundry Service“ wurde „Whenever, Wherever“ als erste Single ausgekoppelt. Es wurde einer ihrer größten Erfolge und hielt sich weltweit über mehrere Wochen auf den obersten Plätzen der Charts. Shakira hat den Song zusammen mit Tim Mitchell geschrieben, komponiert und aufgenommen, Gloria Estefan war beim Songwriting ebenfalls mit im Boot.

Auch eine spanische Version mit dem Titel „Suerte“ wurde ebenfalls produziert. In dem Lied besingt sie ihr Glück, die große Liebe gefunden zu haben. Es ist einer ihrer größten Hits überhaupt, der nur durch ihre Nummer 1 „Hips Don’t Lie“ übertroffen wurde. Die Single wurde in der ganzen Welt mehr als 8,5 Millionen Mal verkauft und ist damit eine der meistverkauften Singles aller Zeiten.

Platz 1 – „Hips Don’t Lie“

Auf Amazon Music anhören


Ihr bester Song überhaupt ist „Hips Don’t Lie“ und er hat durch das Finale der Fußballweltmeisterschaft 2006 in Berlin weltweite Bekanntheit erlangt. Der Song hat sich über zehn Millionen Mal verkauft und wurde als die meistverkaufte Single des 21. Jahrhunderts betitelt. Shakira hat den Song zusammen mit einigen anderen Künstlern geschrieben und produziert und mit dem kolumbianischen Rapper Wyclef Jean aufgenommen.

„Hips Don’t Lie“ hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den People‘s Choice Award, den MTV Latin America Video Music Award und den MTV Video Music Award. In über 55 Ländern war der Hit auf Platz 1 der Charts und brachte Shakira Triple Platin ein. Mit ihren Tanzkünsten zählt das Musikvideo zu einem der besten und hält die Popwelt nach wie vor in Atem.

Shakira – ein Ausnahmetalent der Spitzenklasse

Der Erfolg von Shakira ist ungebrochen und sie bringt einen Hit nach dem anderen heraus. Sie hat Fans auf der ganzen Welt und füllt nach wie vor mühelos die Konzertsäle dieser Welt. Shakira hat mit ihren Songs wahre Meilensteine der Musikgeschichte geschrieben und ihre Stimme mit dem besonderen Timbre hat einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert. Aber trotz ihres riesigen Erfolgs ist sie auf dem Boden geblieben und führt mit ihrer Familie in Barcelona ein beschauliches Leben. Sie ist der Bedeutung ihres Namens treu geblieben – denn Shakira bedeutet „die Dankbare“ und das macht sie so besonders sympathisch.

LESETIPP:
Das Vermögen von Shakira - Wie reich ist die Sängerin?
LESETIPP:
Wie wurde Shakira berühmt? - Die Erfolgsgeschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.