Song aus der iPhone Werbung 2019

Apple Logo auf schwarzem Hintergrund

Das kalifornische Unternehmen „Apple“ bewirbt in regelmäßigen Abständen in der Fernsehwerbung die Smartphone-Marke „iPhone“. In der neuesten Werbekampagne werden atemberaubende Bilder aus der Natur gezeigt, die mit dem iPhone aufgenommen wurde.

In dem TV-Spot „Mit der Natur ist nicht zu spaßen“ werden Tiere aus der Wildnis gezeigt. Darunter ein Krokodil, eine Klapperschlange, eine Ameise und ein Adler. Im Anschluss werden Szenen gezeigt, in denen die Natur ihre gewaltige Schönheit offenbart. Bilder von Wellen die auf eine Felsformation prallen oder heißes Lava. Im weiteren Verlauf des Werbespots bekommt der Zuschauer weitere Tiere in freier Wildbahn zu sehen.

Der Song aus dem iPhone Werbung 2019 TV-Spot heißt:

Last Rites / Loved to Deth von Megadeth
Amazon Music: anhören

Megadeth gehört zu den erfolgreichsten Heavy Metal Bands aller Zeiten. Die Gruppe hat weltweit über 38 Millionen Platten verkauft und erhielt in den Vereinigten Staaten den Platin-Status für fünf ihrer fünfzehn Studioalben.

Der beliebteste Song vieler Anhänger der Gruppe ist „Symphony of Destruction*„, der 1992 veröffentlicht wurde. Weitere bekannte Songs der Band sind unter anderem „Sweating Bullets*„, „Train of Consequences*“ und „Wake Up Dead*„.

Das Lied „Last Rites / Loved to Deth“ erschien auf ihrem Debüt-Album „Killing Is My Business… and Business Is Good!“, welches 1985 erschienen ist.

iPhone TV-Spot:

Tags zu diesem Beitrag
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.