Songs über Drogen: Die 100+ besten Drogenlieder aller Zeiten

Joint
Photo by Smoke & Vibe on Unsplash

In der Musikgeschichte wird jedes Thema ausgiebig besprochen. So ist es keine Seltenheit, dass Musiker das Thema Drogen thematisieren. Die Musikgeschichte ist tief verwurzelt mit Betäubungsmitteln aller Art: Marihuana, Kokain, LSD und einer ganzen Reihe anderer Betäubungsmittel stehen oft im Mittelpunkt eines Songs.

Natürlich sind Drogenbezüge in der Musik nichts Neues, aber früher wurde darüber nur hinter verschlossenen Türen gesprochen. Rocksongs wie „White Rabbit“ von Jefferson Airplane und „Comfortably Numb“ von Pink Floyd machten Drogensongs im Mainstream populär. Gerade die erfolgreichsten Rocksänger aller Zeiten standen mehr oder weniger alle unter Drogen und liebten die verschiedensten bewusstseinserweiternden Substanzen.

Neben klassischen Rocksongs zum Thema „Drogen“ finden sich in unserer Playlist aktuelle Popsongs wie „We Can’t Stop“ von Miley Cyrus, „Diamonds“ von Rihanna oder auch „Addiction“ von „Kanye West“.

Für alle deutschsprachigen Fans haben wir natürlich auch eine Playlist zusammengestellt. Unter den besten deutschen Drogensongs finden sich „Ganz Wien“ von Falco, „Tag Am Meer Die“ von den Fantastischen Vier und „Mehr Davon“ von den Toten Hosen wieder. Insgesamt 28 Drogenlieder auf Deutsch kannst du in unserer zweiten Playlist etwas weiter unten anhören.

(Am Ende des Artikels haben wir für dich eine Spotify-Playlist mit allen hier aufgeführten Songs erstellt.)

Die besten Drogenlieder aller Zeiten:

1. New Order – „True Faith“

Auf Amazon Music anhören


Die britische New-Wave und Post-Punk Band veröffentlichte mit „True Faith“ einen Song, der kontrovers debattiert wurde. Den Text bewerten Fans und Musikliebhaber unterschiedlich. Die Befriedigung einer Sucht durch Konsum gilt als wahrscheinlichste Interpretation des Textes. Obwohl „True Faith“ nicht an den Erfolg von „Blue Monday“ herankam, erreichte „True Faith“ in Großbritannien und Deutschland eine Top 10 Platzierung.

2. Falco – „Mutter Der Mann Mit Dem Koks Ist Da“

Auf Amazon Music anhören


Der exzentrische Österreicher Falco, der 1998 bei einem Autounfall in der Karibik starb, landete mit „Mutter Der Mann Mit Dem Koks Ist Da“ einen Überraschungshit. Stilistisch ging Falco bei diesem Song neue Wege und orientierte sich am Genre Dancefloor. Fast schon subtil spielt Falco mit dem Begriff Koks als Synonym für Kokain und Kohle. Der Song basiert auf einem Gassenhauer in Berlin zum Ende des 19. Jahrhunderts. „Mutter Der Mann Mit Dem Koks Ist Da“ wird von Fans als eine Art Lebensbeichte verstanden, da Falco selbst an einer Suchterkrankung litt. Kommerziell konnte Falco nicht an frühe Erfolge anknüpfen. Der Song erreichte in Deutschland Platz 11 der Charts.

3. Aerosmith – „Combination“

Auf Amazon Music anhören


Mit über 150 Millionen Tonträgern ist Aerosmith eine der erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten. Der 1976 von Joe Perry komponierte Song „Combination“ erschien auf dem Album „Rocks“ und zählt zu den bekanntesten Songs, die mit Sucht in Verbindung gebracht werden. Eine Veröffentlichung als Single erfolgte nicht. „Combination“ und das Album „Rocks“ sind musikalisch dem Heavy-Metal-Bereich zuzuordnen. Blus-Rock-Elemente vergangener Songs sind nicht zu finden.

4. Metallica – „Master Of Puppets“

Auf Amazon Music anhören


Das gleichnamige Album wurde 1985 in den Sweet Silence Studios in Kopenhagen eingespielt. Der Band gelang es mit „Master Of Puppets“ einen Bogen zwischen dem Meister der Marionetten und dem Thema Drogensucht zu spannen. Durch Drogen fremdgesteuert verändert sich das Leben auf dramatische Weise. Nichts ist mehr wie es war. Produziert von Flemming Rasmussen kommt „Master Of Puppets“ auf eine Gesamtlänge von 08:38 Minuten. Mit Rang 31 in den deutschen Charts konnte die Band einen Meilenstein für spätere Erfolge legen. Im Herbst 1986 starb Gitarrist Cliff Burton bei einem Verkehrsunfall, als die Band das Album „Master Of Puppets“ promotete.

5. Rolling Stones – „Sister Morphine“

Auf Amazon Music anhören


Marianne Faithfull, eine Sängerin der 1960er Jahre und Freundin von Mick Jagger gilt als Namensgeberin des 1971 veröffentlichten Songs. Faithfull, selbst schwer drogenabhängig, wurde bei den Bandmitgliedern der Rolling Stones förmlich herumgereicht. Sie war Freundin von Mick Jagger und Geliebte von Brian Jones und Keith Richards. Der Track „Sister Morphine“ reflektiert den für damalige Zeit „normalen“ Umgang mit harten Drogen. „Sister Morphine“ ist auf dem neunten Stuiolbum „Sticky Fingers“ enthalten.

6. John Lennon – „Cold Turkey“

Auf Amazon Music anhören


Der Mitgründer der Band The Beatles litt in den späten 1960er Jahren zu Beginn der 1970er Jahre an Heroinabhängigkeit. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Yoko Ono unterzog er sich einem kalten Entzug, dem Cold Turkey. Die einschneidenden Erfahrungen seiner Sucht und des Entzugs verarbeitete Lennon und veröffentlichte den Song im Oktober 1969 für seine Plastic Ono Band. In den legendären Abbey Road Studios nahm Lennon zunächst eine Version mit Eric Clapton und Ringo Starr auf. Die finale Aufnahme erfolgte jedoch in den Trident Studios. „Cold Turkey“ erreichte mit Platz 14 seine höchste Platzierung in den britischen Charts.

7. Juliane Werding – „Am Tag, als Conny Kramer starb“

Auf Amazon Music anhören


Er ist der bekannteste deutsche Song über Drogen. „Am Tag, als Conny Kramer starb“ ist die deutsche Coverversion des US-Songs „The Night They Drove Old Dixie Down“. Im Jahr 1972 veröffentlichte die erst 15 jährige Juliane Werding die deutsche Version. Texter Hans-Ulrich Weigel nahm die Sucht und den tatsächlichen Drogentod eines Freundes von Juliane Werding als Basis. Der Song traf den Nerv des Publikums und erreichte Platz 1 der deutschen Charts.

8. Matika – „Toy Soldiers“

Auf Amazon Music anhören


Die 1969 unter ihrem bürgerlichen Namen Marta Marrero geborene Sängerin hatte 1989 mit „Toy Soldiers“ ihren ersten und einzigen Hit. Thematisiert wurde die Kokainsucht eines Freundes von Michael Jay, der den Song mit Martika gemeinsam schrieb. Der körperliche und seelische Verfall stehen im Vordergrund des Titels. In den USA schaffte es „Toy Soldiers“ an Spitze der Charts. Drei Monate später, im August 1989 erreichte der Track Platz 5 der deutschen Charts.

9. Katze – „Das Geld, der Ruhm und die Mädchen“

Auf Amazon Music anhören


Die 1999 in Köln von Klaus Cornfield gegründete Indie-Pop-Band komponierte den Song „Das Geld, der Ruhm und die Mädchen“ ursprünglich in englischer Sprache unter dem Namen „The Girl, the Fame and the Money“. Popularität verlieh dem Song der Kinoerfolg Feuchtgebiete, bei dem der Titel zu hören ist. Sie nimmt Ectasy und Kokain. Mit diesen Worten beginnt die ansprechende Nummer, die im Jahr 2005 auf dem Album „Von Hinten“ erschien, jedoch weitgehend ohne Beachtung blieb.

10. Herbert Grönemeyer – „Alkohol“

Auf Amazon Music anhören


Mit „Alkohol“ gelang Herbert Grönemeyer 1984 ein Titel, der weit über das Thema Alkohol hinausgeht. Während verschiedene Gruppen tagsüber Kokain, Valium, Speed und Marihuana konsumieren, greifen sie abends zum Alkohol. Der populäre Song gehört fest zum Repertoire des aus Göttingen stammenden Künstlers. „Alkohol“ wurde als Single des Erfolgsalbums „4630 Bochum“ ausgekoppelt und erreichte in Deutschland Platz 33 der Charts.

Die Plätze 11-108 Songs über Drogen

Jedes Lied ist über den Titel mit dem dazugehörigen Musikvideo verlinkt.

Platz:Song:Interpret:Anhören:
11.Can I Get a HitCypress Hilla
12.Drugs or MeJimmy Eat Worlda
13.Comfortably NumbPink Floyda
14.DiamondsRihannaa
15.Hotel CaliforniaEaglesa
16.Can't Feel My FaceThe Weeknda
17.My Girlfriend’s on DrugsBig D and the Kids Tablea
18.Mr. BrownstoneGuns N' Rosesa
19.We Are All on DrugsWeezera
20.Casey JonesGrateful Deada
21.3 Tage WachLuetzenkirchena
22.Gold Dust WomanFleetwood Maca
23.Mehr DavonDie Toten Hosena
24.Captain JackBilly Joela
25.Ganz WienFalcoa
26.Purple HazeJimi Hendrixa
27.I Had Too Much To Dream Last NightThe Electric Prunesa
28.RehabAmy Winehousea
29.Smuggler's BluesGlenn Freya
30.The Needle and the Damage DoneNeil Younga
31.All Summer LongKid Rocka
32.CocaineJ.J. Cale or Eric Claptona
33.Hits From the BongCypress Hilla
34.Semi Charmed LifeThird Eye Blinda
35.Die Welt Steht StillSam Ragga Band & Jan Delaya
36.Lithium Nirvanaa
37.Summer of DrugsVictoria Williamsa
38.For Your LifeLed Zeppelina
39.Pass That DutchMissy Elliotta
40.I Got 5 On ItLuniza
41.The Drugs Don't WorkThe Vervea
42.White RabbitJefferson Airplane (LSD)a
43.No No SongRingo Starra
44.The Crystal ShipThe Doorsa
45.Sweet LeafBlack Sabbatha
46.Mary Jane's Last DanceTom Petty and the Heartbreakersa
47.HurtNine Inch Nailsa
48.10 Crack CommandmentsNotorious B.I.G.a
49.Die Like a RockstarDanny Browna
50.PushermanCurtis Mayfielda
51.Handshake DrugsWilcoa
52.Champagne SupernovaOasisa
53.Mother’s Little HelperThe Rolling Stonesa
54.Dr. FeelgoodMotley Cruea
55.Gin and JuiceSnoop Dogga
56.HeroinThe Velvet Undergrounda
57.Eight Miles HighThe Byrdsa
58.Itchycoo ParkThe Small Facesa
59.SnowblindStyxa
60.One Toke Over the LineBrewer and Shipleya
61.We Be Burnin'Sean Paula
62.Doobie AshtrayDevin the Dudea
63.TubthumpingChumbawambaa
64.Night of the Living BaseheadsPublic Enemya
65.Insane In The BrainCypress Hilla
66.That SmellLynyrd Skynyrda
67.I Want A New DrugHuey Lewis and the Newsa
68.Brown SugarD’Angeloa
69.We Can’t StopMiley Cyrusa
70.Cocaine BluesJohnny Casha
71.Johnny W.Westernhagen (WEA)a
72.EcstasyBone Thugs N Harmonya
73.How HighRedman and Method Mana
74.Where Is My MindPixiesa
75.Rainy Day Women #12 & 35Bob Dylana
76.The "A" TeamEd Sheerana
77.Police In HelicopterJohn Holta
78.I Get A Kick Out Of YouCole Portera
79.KayaBob Marleya
80.Semi-Charmed LifeThird Eye Blinda
81.White Lines (Don’t Do It)Grandmaster Flash and the Furious Fivea
82.Your Love Is My DrugKeshaa
83.DrugsTalking Headsa
84.PainkillersCannibal Oxa
85.Because I Got HighAfromana
86.Hoverin'The Ampsa
87.Have a Drink on MeAC/DCa
88.Drug BalladEminema
89.Needle in the HayElliott Smitha
90.LostFrank Oceana
91.Mary JaneRick Jamesa
92.Starry Eyed SurprisePaul Oakenfolda
93.Tag Am MeerDie Fantastischen Viera
94.Lucy in the Sky With DiamondsThe Beatlesa
95.White HorseLaid Backa
96.Under the BridgeThe Red Hot Chili Peppersa
97.Cocaine BluesJohnny Casha
98.There She GoesThe La'sa
99.Happiness Is A Warm GunThe Beatlesa
100.Fire And RainJames Taylora
101.I Wanna Be SedatedThe Ramonesa
102.Kid CharlemagneSteely Dana
103.Legalize ItPeter Tosha
104.Love Is The DrugRoxy Musica
105.AddictionKanye Westa
106.Puff The Magic DragonPeter, Pail and Marya
107.King HeroinJames Browna
108.KokainHannes Wadera

Die besten deutschen Drogensongs

Jedes Lied ist über den Titel mit dem dazugehörigen Musikvideo verlinkt.

Platz:Song:Interpret:Anhören:
1.KokainKonstantin Weckera
2.Ganz WienFalcoa
3.HBöhse Onkelza
4.Saufen, Saufen SaufenDie Schrödersa
5.3 Tage WachLuetzenkirchena
6.KokainHannes Wadera
7.Warum?Tic Tac Toea
8.AlkoholHerbert Grönemeyera
9.Leere WorteBöhse Onkelza
10.KonsumDie Fantastischen Viera
11.Tag Am MeerDie Fantastischen Viera
12.Allein In Der BarHelge Schneidera
13.Sieben Fässer WeinRoland Kaisera
14.Gute ReiseDie Toten Hosena
15.Mehr DavonDie Toten Hosena
16.Die Nacht von Freitag auf MontagSDPa
17.KokainExtrabreita
18.Michi gegen die GesellschaftDie Fantastischen Viera
19.Am Tag, als Conny Kramer starbJuliane Werdinga
20.Johnny W.Westernhagen (WEA)a
21.SuperjeilezickBringsa
22.Die Welt Steht StillSam Ragga Band & Jan Delaya
23.KokainHannes Wadera
24.Hast du Sehnsucht nach der NadelBöhse Onkelza
25.3 Tage WachLuetzenkirchena
26.Es sind die DrogenB-Tighta
27.Wer weniger schläft, ist länger wachFrei.Wilda
28.Wiesse LingBringsa

Drogen Spotify-Playlist

Dass Drogen zu konsumieren eine schlechte Idee ist, brauchen wir dir wahrscheinlich nicht extra zu sagen. Unzählige Musiker starben an den Folgen von Drogenmissbrauch! Lies dir dazu auch unseren Beitrag: „Drogentod: Diese 15 Pop-Stars starben durch eine Überdosis“ durch.