Soundtrack: American Hustle

Ende der 1970er Jahre betreibt der windige Geschäftemacher Irving Rosenfeld zwar auch ganz legal eine Reihe von Waschsalons in New York, seine Haupteinnahmequellen sind aber entschieden illegal. Mit seiner Partnerin und Liebhaberin Sydney Prosser verkauft er gefälschte Kunstwerke und betrügt Leute, die in extremen finanziellen Schwierigkeiten stecken, indem er ihnen für die vermeintliche Vermittlung eines Kredits hohe Gebühren abverlangt. Nachdem den beiden der ambitionierte FBI-Agent Richie DiMaso auf die Schliche gekommen ist und sie verhaftet, bietet er ihnen einen Deal an. Sie sollen den Politiker Carmine Polito als korrupt entlarven. Irving und Sydney sollen den umtriebigen Bürgermeister von Camden, New Jersey dazu verführen, Bestechungsgelder anzunehmen. Doch schnell wächst ihnen die Sache über den Kopf und bald mischt auch noch die Mafia mit.

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Liste aller Songs die in dem Film zu hören sind. Viele dieser kommerziellen Songs sind meistens nicht auf der offiziellen Soundtrack-CD zu finden. Eigenkompositionen sind in dieser Liste nicht enthalten.

Tracklist:

Jeep’s Blues von Duke Ellington
Beschreibung: Direkt am Start des Films zu hören. Irving spielt dieses Lied für Sydney bei der Pool-Party.
Zeit: 0:00
Amazon MP3: reinhören/downloaden

A Horse with No Name von America
Beschreibung: Irving richtet seine Haare und zieht sich schick an.
Zeit: 0:02
Amazon MP3: reinhören/downloaden

Dirty Work von Steely Dan
Beschreibung: Sie laufen in das Hotelzimmer und sich mit dem Bürgermeister zu treffen.
Zeit: 0:04

Does Anybody Really Know What Time It Is? von Chicago
Beschreibung: Lied ist auf der Pool-Party zu hören. Irving trifft auf Sydney.
Zeit: 0:07

Blue Moon von Oscar Peterson
Beschreibung: Sydney probiert ein paar Kleidungsstücke an.
Zeit: 0:12
Amazon MP3: reinhören/downloaden

I’ve Got Your Number von Jack Jones
Beschreibung: Irving spricht über die Liebe zu Sydney.
Zeit: 0:18

The Coffee Song (They’ve Got an Awful Lot of Coffee In Brazil) von Frank Sinatra & Axel Stordahl
Beschreibung: Richie stellt den Bürgermeister Carmine Polito vor.
Zeit: 0:39
Amazon MP3: reinhören/downloaden

Straight, No Chaser von Thelonious Monk & Gerry Mulligan
Beschreibung: Brenda spricht mit Richie und Sydney über ihre Katze.
Zeit: 0:42
Amazon MP3: reinhören/downloaden

Stream of Stars von Jeff Lynne
Beschreibung: Richie ist ins einem Zimmer. Seine Mutter brüllt ihn an.
Zeit: 0:51

It’s De-Lovely von Ella Fitzgerald
Beschreibung: Der Bürgermeister, seine Frau, Irving und Rosalyn beim Dinner.
Zeit: 0:53

I Saw the Light von Todd Rundgren
Beschreibung: Irving und Sydney laufen die Straße entlang und unterhalten sich.
Zeit: 0:56

I Feel Love von Donna Summer
Beschreibung: Irving und Sydney tanzen gemeinsam in einem Club.
Zeit: 0:57

Don’t Leave Me This Way von Harold Melvin & The Blue Notes
Beschreibung: Sydney ist in der Toilette. (Immer noch im Club).
Zeit: 0:59
Amazon MP3: reinhören/downloaden

Delilah von Tom Jones & Les Reed
Beschreibung: Der Bürgermeister und Irving singen gemeinsam mit der Menge dieses Lied.
Zeit: 1:00
Amazon MP3: reinhören/downloaden

Goodbye Yellow Brick Road von Elton John
Beschreibung: Dem Bürgermeister wird Sheik vorgestellt.
Zeit: 1:11

Papa Was a Rollin‘ Stone von The Temptations
Beschreibung: Der Bürgermeister zeigt ihnen die Ocean-Bar.
Zeit: 1:13
Amazon MP3: reinhören/downloaden

Evil Ways von Santana
Beschreibung: Rosalyn spricht mit den Gangstern.
Zeit: 1:14
Amazon MP3: reinhören/downloaden

– White Rabbit von Mayssa Karaa
Beschreibung: Victor Tellegio sagt ihnen sie sollen 10 Millionen Dollar auf ein Bankkonto überweisen. Sydney zieht Rosalyn von den Gangstern weg.
Zeit: 1:20

How Can You Mend a Broken Heart von Bee Gees
Beschreibung: Rosalyn küsst Sydney im Badezimmer. Auch zu hören als der Bürgermeister seine Rede hält.
Zeit: 1:23

To the Station von Evan Lurie
Beschreibung: Rosalyns neuer Freund holt sie ab und sie fahren zum Essen.
Zeit: 1:44
Amazon MP3: reinhören/downloaden

Live and Let Die von Wings
Beschreibung: Rosalyn singt dieses Lied, während sie einige Hausarbeiten erledigt.
Zeit: 1:46
Amazon MP3: reinhören/downloaden

Long Black Road von Electric Light Orchestra
Beschreibung: Es wird sich mit dem Anwalt von Tellegio getroffen.
Zeit: 1:53

The Jean Genie von David Bowie
Beschreibung: Die Polizei feiert das Geständis, welches sie von dem Anwalt erhalten haben. Richie lacht hysterisch.
Zeit: 1:59

10538 Overture von Electric Light Orchestra
Beschreibung: Das Ende des Films…
Zeit: 2:09

Live to Live von Chris Stills

La chatte à la Satie von Piero Piccioni
Amazon MP3: reinhören/downloaden

The Evening News von John Ross

Claire de Lune von Jeff Lynne

1 Kommentar

Kommentarbereich ist geschlossen.