Soundtrack: Avengers: Endgame

Avengers Endgame Poster
(c) Marvel Studios / Disney
Playlist mit allen Songs aus dem Actionfilm Avengers 4.

In dem Actionfilm „Avengers: Endgame“ führt Thanos (Josh Brolin) seinen abscheulichen Plan fort. Er hat die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht. Die Avengers sind keine Einheit mehr. Iron Man (Robert Downey Jr.) und Nebula (Karen Gillan) sind auf dem Planet Titan gestrandet und auf der Erde herrscht das reinste Chaos. Captain America (Chris Evans) und die restlichen Helden stoßen aber überraschend auf ein Notsignal von Nick Fury (Samuel L. Jackson). Dank diesem Hilferuf schließen sich Captain Marvel (Brie Larson) und Ant-Man (Paul Rudd) der Truppe an, um gegen den übermächtigen Bösewicht Thanos anzutreten. Der ungleiche Kampf wird wohl erneut einige Avengers das Leben kosten…

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Playlist aller 7 Songs, die in dem Actionfilm „Avengers: Endgame“ zu hören sind. Einige dieser kommerziellen Songs sind nicht auf dem offiziellen Soundtrack-Album zu finden, werden aber im Film verwendet.


Alle 7 Songs aus „Avengers: Endgame“:

Song:Anhören
Dear Mr. Fantasy - Traffic
Szene: Song ist direkt am Anfang des Films zu hören. Das Marvel Logo ist zu sehen.
a
Supersonic Rocket Ship - The Kinks
Szene: Banner und Scott essen Tacos. Sie sind auf dem Weg nach New Hasgard.
a
Come and Get Your Love - Redbone
Szene: Peter Quill sucht auf dem Planeten Morag nach dem Orb (Behälter eines Infinity-Steins).
a
Hey Lawdy Mama - Steppenwolf
Szene: Lied ist während der Szene in der Kaserne in New Jersey zu hören.
a
Doom And Gloom - The Rolling Stones
Szene: Iron Man ruft Rocket an, der gerade dabei ist, dass Raumschiff zu reparieren.
a
It's Been a Long, Long Time - Harry James and His Orchestra
Szene: Steve und Peggy tanzen miteinander. Der Abspann folgt.
a
Goals - Cameron Dietz
Szene: Nach dem Abspann. Kurz bevor die letzte Szene läuft.
a

Der Original-Soundtrack von „Avengers: Endgame*“ umfasst 35 Songs und stammt von dem Filmkomponist „Alan Silvestri“.

Song:Länge:
Totally Fine4:29
Arrival1:49
No Trust3:09
Where Are They?3:12
Becoming Whole Again3:48
I Figured It Out4:30
Perfectly Not Confusing4:46
You Shouldn't Be Here3:33
The How Works3:50
Snap Out of It2:24
So Many Stairs1:51
One Shot2:04
Watch Each Other's Six3:56
I Can't Risk This4:48
He Gave It Away3:42
The Tool of a Thief2:58
The Measure of a Hero3:05
Destiny Fulfilled4:05
In Plain Sight3:14
How Do I Look?2:06
Whatever It Takes2:56
Not Good1:53
Gotta Get Out2:38
I Was Made for This4:37
Tres Amigos3:37
Tunnel Scape3:16
Worth It4:15
Portals3:17
Get This Thing Started4:54
The One2:08
You Did Good1:57
The Real Hero5:54
Five Seconds1:45
Go Ahead2:57
Main on End3:11
Album-Länge: 116:34

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.