Soundtrack: Bumblebee

Bumblebee Poster
(c) Paramount Pictures Germany

Der Transformers-Film „Bumblebee“ spielt im Jahr 1987: Der Transformer B-127 wird von Autobot-Anführer Optimus Prime (Peter Cullen) zur Erde geschickt, nachdem der Kampf gegen die Cybertron verloren zu sein scheint. B-127 soll auf der Erde eine neue Basis aufbauen. Bei seiner Ankunft muss er jedoch gegen eine Gruppe von Soldaten rund um Burns (John Cena) und dem Decepticon Blitzwing (David Sobolov) kämpfen. Schwer verletzt tarnt er sich als VW-Käfer und sucht Zuflucht auf einem Schrottplatz. Dort nimmt die 18-jährige Schülerin Charlie (Hailee Steinfeld) den getarnten Autobot mit zu sich nach Hause. Während sie den VW-Käfer reparieren will, bemerkt sie, dass etwas mit dem Auto nicht stimmt. Sie kommt schnell hinter das Geheimnis von B-127. Es entsteckt eine enge Freundschaft zwischen dem Mädchen und der von ihr Bumblebee getauften Maschine…

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Playlist aller 26 Songs, die in dem Actionfilm „Bumblebee“ zu hören sind. Einige dieser kommerziellen Songs sind nicht auf dem offiziellen Soundtrack-Album zu finden, werden aber im Film verwendet.

Alle 26 Songs aus „Bumblebee“:

Song:Anhören:
Everybody Wants to Rule the World - Tears for Fears
Szene: Charlie verliert das T-Shirt von Memo, während sie mit Bumblebee unterwegs sind.
a
Never Gonna Give You Up - Rick Astley
Szene: Charlie repariert das Radio von Bumblebee. Sie legt eine ihrer Kassetten ein.
a
Higher Love - Steve Winwood
Szene: Charlie repariert ihr Auto und fährt damit nach Hause.
a
Take On Me - a-ha
Szene: Charlie baut in ihr Auto ein neues Radio ein. Es werden daraufhin verschiedene Radiosender abgespielt. Bublebee zeigt Charlie seine Tanzeinlagen.
a
Unchained Melody - Sam Cooke
Szene: Charlie unterhält sich mit ihrem Vater. Charlie umarmt Bumblebee.
a
I Can't Drive 55 - Sammy Hagar
Szene: Charlie, Memo und Bumblebee werden von der Polizei verfolgt.
a
Girlfriend in a Coma - The Smiths
Szene: Charlie repariert das Radio. Sie legt eine Kassette ein, die Bumblebee aber wieder ausspuckt. / Auch zu hören wenn Bumblebee Charlie in den Mülleimer legt.
a
The Touch - Stan Bush
Szene: Bumblebee ermutigt Charlie von dem Felsen zu fahren.
a
It Takes Two - DJ EZ Rock & Rob Base
Szene: Charlie bemerkt, dass Bumblebee sprechen kann. Charlie und Memo gehen auf eine Party.
a
Back to Life (from "Bumblebee") - Hailee Steinfeld
Szene: Charlie repariert das Auto ihres Vaters. Der Abspann folgt.
a
Let's Go - The Cars
Szene:
---
Dance Hall Days - Wang Chung
Szene:
a
I Can't Wait - Nu Shooz
Szene:
a
The Payback - James Brown
Szene:
a
Think (About It) - Lyn Collins
Szene:
a
Walk Like a Man - Frankie Valli & The Four Seasons
Szene:
a
I Can't Live Without My Radio - LL Cool J
Szene:
a
Weird Science - Oingo Boingo
Szene:
a
Don't You (Forget About Me) - Simple Minds
Szene:
a
All My Ex's Live In Texas - George Strait
Szene:
a
U Got It - Gilby Clarke
Szene:
---
Where Everybody Knows Your Name (Cheers Theme) - Gary Portnoy
Szene:
a
Save a Prayer - Duran Duran
Szene:
a
Runaway - Bon Jovi
Szene:
a
Things Can Only Get Better - Howard Jones
Szene:
a
Bigmouth Strikes Again - The Smiths
Szene:
a
Der Original-Soundtrack von „Bumblebee*“ umfasst 24 Songs und stammt von dem Filmkomponist „Dario Marianelli“.
Song:Länge:
Cybertron Falls1:53
Bee on the Run2:18
Shutdown3:45
Charlie3:07
Meeting Bumblebee4:07
Dropkick & Shatter Arrive1:38
Chasing Mum1:56
Optimus Prime's Message2:05
Desert Council2:08
Dad's Old Videotapes1:09
Army Meeting2:37
A Diving Volunteer1:32
Pranking Tina2:13
Bee in the Kitchen2:33
Kitchen Chaos1:45
Double Ambush2:21
Charlie Sneaks Out0:59
Death and Resurrection2:27
Bee's Had Enough5:15
Ron's Driving1:42
Marina Tower2:55
Charlie Dives In2:38
Saying Goodbye2:26
Not Quite There1:48
Album-Länge: 57:17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.