Soundtrack: Drive

(c) Universum Film GmbH

In dem Thriller „Drive“ geht es um Driver (Ryan Gosling), der tagsüber ein Stuntfahrer in Hollywood ist und in der Nacht als Fluchtwagenfahrer tätig ist. Eines Tages trifft er auf seine Nachbarin, die alleinerziehende Mutter Irene (Carey Mulligan). Schnell hat er sich in sie verliebt. Als ihr Ehemann Standard (Oscar Isaac) aus dem Gefängnis entlassen wird planen Driver und Standard einen gemeinsamen Überfall. Der Coup geht schief und Driver muss mit Irene flüchten. Sie kämpfen fortan um ihre Leben…

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Playlist aller 9 Songs, die in dem Thriller „Drive“ zu hören sind. Einige dieser kommerziellen Songs sind nicht auf dem offiziellen Soundtrack-Album zu finden, werden aber im Film verwendet.

Alle 9 Songs aus „Drive“:

Song:Hörprobe:
Tick of the Clock - The Chromatics
Zeit: 0:03 | Szene: Der "Driver" wartet auf die Räuber. Song ist auch während der Verfolgungsjagd zu hören.
a
Nightcall - Kavinsky & Lovefoxxx
Zeit: 0:09 | Szene: Song ist während dem Vorspann zu hören.
a
A Real Hero (feat. Electric Youth) - College
Zeit: 0:13 | Szene: Driver fährt mit Irene durch die Gegend.
a
Under Your Spell - Desire
Zeit: 0:34 | Szene: Der Ehemann von Irene kehrt aus dem Gefängnis zurück. Driver arbeitet an einem Teil für sein Auto.
a
Hand Covers Bruise - Trent Reznor & Atticus Ross
Zeit: 0:43 | Szene: Driver trifft Irene in ihrem Lokal. Sie unterhalten sich.
---
Intriguing Possibilities - Trent Reznor & Atticus Ross
Zeit: 0:47 | Szene: Driver bietet Standard seine Hilfe an.
---
3:14 Every Night - Trent Reznor & Atticus Ross
Zeit: 1:12 | Szene: Driver tritt dem Mann am Aufzug auf den Kopf. Irene sieht was vor sich geht.
---
Oh My Love (feat. Katyna Ranieri) - Riz Ortolani
Zeit: 1:21 | Szene: Driver findet Shannon tot in der Garage wieder. Weitere Szenen folgen.
a
A Real Hero (feat. Electric Youth) - College
Zeit: 1:33 | Szene: Driver fährt nach einer Messerattacke mit dem Auto davon. Irene klopft an seiner Tür. Der Abspann folgt.
a
Der Original-Soundtrack von „Drive“ umfasst 19 Songs und stammt von dem Filmkomponist „Cliff Martinez“.
Song:Länge:
Night Call (Kavinsky & Lovefoxxx)4:19
Under Your Spell (Desire)3:52
A Real Hero (College)4:27
Oh My Love (Riz Ortolani)2:50
Tick of the Clock (Chromatics)4:48
Rubber Head3:08
I Drive2:03
He Had a Good Time1:37
They Broke His Pelvis1:58
Kick Your Teeth2:40
Where's The Deluxe Version?5:32
See You in Four2:37
After The Chase5:25
Hammer4:44
Wrong Floor1:31
Skull Crushing5:57
My Name on a Car2:19
On The Beach6:35
Bride of Deluxe3:57
Album-Länge: 70:19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.