Soundtrack: Pose

Pose Poster Serie
(c) FX / Netflix

Die Handlung zur Musik-Serie Pose:

Pose spielt in den 1980er Jahren und beschäftigt sich mit „der Gegenüberstellung mehrerer Lebens- und Gesellschaftssegmente in New York“: der afroamerikanischen und lateinamerikanischen Ballkulturwelt, der sozialen und literarischen Szene in der Innenstadt und dem Aufstieg des Kapitalismus der Trump-Ära.

In der Serie steht die LGBT-Subkukltur im Mittelpunkt. Auf Bällen können homosexuelle und transidente Menschen ihre pompösen und fabulösen Wettbewerbe austragen. Doch während in den Clubs gefeiert und getanzt wird, kostet die AIDS-Epidemie viele Menschen das Leben.

Staffel Auswahl (Tracklist):

Alle Songs aus jeder Folge anhören:

Staffel 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.