Soundtrack: The World’s End

(c) Focus Features
(c) Focus Features

Die fünf Jugendfreunde Gary (Simon Pegg), Oliver (Martin Freeman), Andrew (Nick Frost), Peter (Eddie Marsan) und Steven (Paddy Considine) haben eine Mission: An einem Abend wollen sie zwölf Bars besuchen und jeder von ihnen zwölf Liter Bier trinken. Schnell jedoch bemerken sie, dass sich ihre Heimatstadt auf eine seltsame Art verändert hat.

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Liste aller Songs die in dem Film zu hören sind. Viele dieser kommerziellen Songs sind meistens nicht auf der offiziellen Soundtrack-CD zu finden. Eigenkompositionen sind in dieser Liste nicht enthalten. Der Original Score von „The World’s End“ beinhaltet 28 Titel und kann hier (iTunes) angehört werden.

Tracklist:

Loaded von Primal Scream
Beschreibung: Dieses Lied ist am Anfang des Films zu hören.
Zeit: 0:04

I’m Free von The Soup Dragons
Beschreibung: Gary singt dieses Lied im Auto. Er holt die Jungs ab.
Zeit: 0:15

Step On von Happy Mondays
Beschreibung: Die Jungs kommen in Newhaven an und werden direkt von der Polizei kontrolliert.
Zeit: 0:16

So Young von Suede
Beschreibung: Sie verlassen das Hotel und laufen direkt in die erste Kneipe.
Zeit: 0:19

The Only One I Know von The Charlatans
Beschreibung: Nach der ersten Kneipe, wird die zweite Kneipe besucht.
Zeit: 0:24

Do You Remember the First Time? von Pulp
Beschreibung: Andy fragt Gary, wie die Beerdigung seiner Mutter lief.
Zeit: 0:24

What You Do To Me von Teenage Fanclub
Beschreibung: Der Song läuft, das sich die Gruppe auf den Weg in die dritte Kneipe begibt.
Zeit: 0:28

Fools Gold von The Stone Roses
Beschreibung: Gary darf nie wieder die dritte Kneipe betreten.
Zeit: 0:29

Get a Life von Soul II Soul
Beschreibung: Lied läuft in der vierten Kneipe.
Zeit: 0:30

This Is How It Feels von Inspiral Carpets
Beschreibung: Die Jungs sagen Gary, dass sie nun nach Hause gehen wollen. Gary geht erstmal ins Bad.
Zeit: 0:34

Alabama Song (Whisky Bar) von The Doors
Beschreibung: Sie entscheiden sich doch die goldene Mile fertig zu machen. Die ganze Stadt starrt die Männer-Gruppe an.
Zeit: 0:43

Wear Your Love Like Heaven von Definition of Sound
Beschreibung: In der Kneipe: Gary nimmt Sam mit auf die Behindertentoilette und erzählt ihr von der Stadt.
Zeit: 0:50

Step Back In Time von Kylie Minogue
Beschreibung: Die Gruppe kommt im Club an.
Zeit: 0:55

Join Our Club von Saint Etienne
Beschreibung: Lied ist zu hören, als Sam ihre High-School Liebe Adrianne im Club sieht.
Zeit: 0:59

Here’s Where the Story Ends von The Sundays
Beschreibung: Guy Shephard gibt jedem einen Drink aus.
Zeit: 1:02

20 Seconds To Comply von Silver Bullet
Beschreibung: Dieses Musikstück ist während dem Kampf zu hören.
Zeit: 1:04

Happy Hour von The Housemartins
Beschreibung: Ist im Abspann zu hören.
Zeit: 1:39

This Corrosion von The Sisters of Mercy
Beschreibung: Ist im Abspann zu hören.

Leider ist nicht bekannt, in welchen Szenen folgende Songs zu hören waren:

Summer’s Magic von Mark Summers

The Only Rhyme That Bites von MC Tunes & 808 State

Old Red Eyes Is Back von The Beautiful South

Come Home von James

Set Adrift On Memory Bliss von P.M. Dawn